Ausflugsziel
Schloss und Städtchen Werdenberg
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Schloss und Städtchen Werdenberg
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Schloss und Städtchen Werdenberg
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Schloss und Städtchen Werdenberg
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Schloss und Städtchen Werdenberg
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Schloss und Städtchen Werdenberg
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Schloss und Städtchen Werdenberg
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Schloss und Städtchen Werdenberg
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Schloss und Städtchen Werdenberg
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Schloss und Städtchen Werdenberg
Werbeanzeige (169314) Diese Werbefläche kann gebucht werden

Schloss und Städtchen Werdenberg

Das Städtchen Werdenberg wird auch etwa als kleinste Stadt der Schweiz gerühmt. Seine Geschichte ist eng mit derjenigen des gleichnamigen Schlosses verbunden. Die Kernburg stammt aus dem Jahre 1228. Knapp 800 Jahre Geschichte erzählen in Werdenberg zwei Museen - eines im Schloss und eines im Städtchen. Kinder und Jugendliche von 5 bis 14 Jahren freuen sich über spezielle Aktivitäten.

Bilder

Schloss und Städtchen Werdenberg Schloss und Städtchen Werdenberg Schloss und Städtchen Werdenberg Schloss und Städtchen Werdenberg Schloss und Städtchen Werdenberg Schloss und Städtchen Werdenberg
Fotos: © Schloss Werdenberg Text: © H+M MEDIA

Informationen

Die beiden Museen, eines im Schloss oben und eines im Städtchen unten, erzählen die Geschichte der Herrschaft und ihrer Untertanen.

Museum Schlangenhaus
Im Museum Schlangenhaus im Städtchen wird präsentiert, wie die Menschen früher in der Region Werdenberg gelebt haben. Die Darstellungen reichen von den ersten Siedlungsspuren bis zum Interesse an der einzigartigen mittelalterlichen Holzbausiedlung in den 1960er Jahren. Sie steht übrigens im Inventar schützenswerter Ortsbilder der Schweiz von nationaler Bedeutung.

Zusammenhängende Ausstellung
Die beiden Museen Schlangenhaus und Schloss sind seit Frühjahr 2015 mit einer zusammenhängenden Daueraus­stellung bespielt.

Führungen und mehr
Während der Schlosssaison von April bis Oktober erwartet Sie ein abwechslungs­reiches Programm an Führungen durch die Museen und durch das Städtchen Werden­berg.
Zum aktuellen Programm

Kinder und Familien
Auf Schloss Werdenberg gibt's Aktivitäten für Kinder und Jugendliche ab 5 bis 14 Jahren. Zum Beispiel sind im Schlosskeller der ehemaligen Ritterburg Grabungsstätten wie an richtigen archäologischen Fundorten eingerichtet. Oder im Dachstock kann das in Truhen verstaute Hab und Gut des Ritters anprobiert werden. Weitere Informationen

Bistro
Im neuen Bistro im Schlosshof gibts hausgemachte Kuchen und Imbisse aus regionaler Produktion.

Spaziergang/Wanderung
Bei einem Spaziergang rund um den Werdenberger See haben Sie den besten Ausblick auf Schloss und Städtchen Werdenberg. Am Grillplatz Egeten kann man ganz in der Nähe des Schloss Werdenberg in idyllischer Umgebung picknicken.

Eine ganz besondere Wanderung bietet der Schlossweg Sargans-Werdenberg: Wandern Sie in 4½ Stunden auf einem 22 Kilometer langen Höhenweg von Schloss zu Schloss.

Schlossmediale - internationales Festival
Jeweils an Pfingsten findet die Schlossmediale statt, ein zehntägiges internationales Festival für Alte Musik, Neue Musik und audiovisuelle Kunst.

Öffnungszeiten
Museum Schloss Werdenberg
1. April – 31. Oktober 2020
Dienstag bis Donnerstag 11.30 – 18.00 Uhr
Freitag 11.30 – 20.00 Uhr (Schlangenhaus nur bis 18.00 Uhr)
Samstag, Sonntag und allg. Feiertage 10.00 – 18.00 Uhr
Montags geschlossen

Hunde müssen im Schlosshof warten.

Rollstuhlgängigkeit: Im Gegensatz zum 800-jährigen Schloss mit seinen vielen Treppen ist der Schlosshof barrierefrei zugänglich, und auch das Bistro und die Toiletten sind behindertengerecht eingerichtet.

Museumseintritt
Erwachsene: CHF 12.-
Kinder von 0 bis 6 Jahren: gratis
Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren: CHF 6.-
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre aus den Kantonen St. Gallen und Appenzell Ausserrhoden: gratis
Familien: CHF 24.-

Gruppe ab 12 Personen: CHF 10.- pro Person
Schulklassen: CHF 5.- pro Person
Schulklassen St.Gallen und Appenzell Ausserrhoden: gratis

Anreise
Mit dem Auto: Von Zürich via A3 in Richtung Chur. Nach Sargans Ausfahrt A13 in Richtung St.Margrethen/St.Gallen. Ausfahrt Buchs/Schaan FL. Entlang der Schilder Schloss Werdenberg in Richtung Grabs.

Von St. Gallen via A1 in Richtung St. Margrethen/Kreuzlingen. Weiter auf A13. Ausfahrt Buchs/ Schaan FL. Entlang den Schildern Schloss Werdenberg in Richtung Grabs.

Parkplätze: Auf dem Marktplatz Buchs (am See gelegen) finden sich reichlich kostenlose Parkmöglichkeiten. Der Fussweg zum Städtli beträgt 5 Minuten, zum Schloss sind es 10 bis 15 Minuten. Die Parkplätze direkt am Eingang des Städtli Werdenberg (Restaurant Rössli) sind gebührenpflichtig.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Von Zürich Hauptbahnhof/St. Gallen Bahnhof Fahrt bis Buchs SG. Reisedauer ZH-Buchs rund 75 Min. Aus St. Gallen kommend bis Bahnhof Buchs SG. Am Bahnhof Buchs Bus in Richtung Gams/Wildhaus/Nesslau bis zur 2. Haltestelle (Werdenberg).

Zu Fuss/mit dem Velo: Radeln Sie auf dem Damm dem Rhein entlang bis nach Werdenberg oder wandern Sie von Schloss zu Schloss auf dem Weg von Sargans nach Werdenberg (ca. 4.5 Stunden Wanderzeit).

Kontakt
Verein Schloss Werdenberg - www.schloss-werdenberg.ch  
Städtli 31
9470 Werdenberg

Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41815991935

Zusätzliche Informationen zu Schloss und Städtchen Werdenberg
Saison: Sommer
Verwandte Rubriken: Burgen und Schlösser, City / Städte,
Stichwörter zu diesem Artikel: Schloss Werdenberg

News

Schloss Chillon auf eigene Faust – und neuer Familienrundgang

Kennen Sie das Schmuckstück am Genfersee? Schloss Chillon ist ein Muss für alle Kultur-, Natur- und Geschichtsbegeisterten. Sie können die mittelalterliche Festung auf eigene Faust erkunden. Dazu erha... Weiterlesen

Weitere Ausflugsideen

Stockalperschloss: dreitürmiges Monument im Oberwallis

Der mächtige Profanbau des Barock gilt als Wahrzeichen der Region Oberwallis: Das Stockalperschloss. Es zeugt bis heute von der ruhmreichen Ära seines Bauherrn: Das dreitürmige Schloss wurde seit der... Weiterlesen

Schloss Grandson – eindrücklicher Festungsbau

Schloss Grandson am Neuenburgersee ist mehr als ein Museum. Das Schloss gehört zu den eindrücklichsten schweizerischen Festungsbauten des Mittelalters. Es beherbergt neben einer aussergewöhnlichen Sam... Weiterlesen

Schloss Burgdorf – neu das Schloss für alle

Das mittelalterliche Schloss Burgdorf öffnet 2020 seine Tore und wird zum „Schloss für alle“. Dies nachdem es in den letzten Jahrhunderten durch Herzöge, Schultheissen und die kantonale Verwaltung bes... Weiterlesen

Château de Prangins – Schweizerisches Nationalmuseum

Das Schloss Prangins, das sich in majestätischer Lage dem Montblanc gegenüber erhebt, ist das grösste Gebäude des 18. Jahrhunderts, das in der Schweiz öffentlich zugänglich ist. Eingestuft als Denkmal... Weiterlesen

Schloss Jegenstorf

Schloss Jegenstorf befindet sich vor den Toren der Stadt Bern. Das Landschloss liegt mitten in einer lauschigen Parkanlage, zu der auch ein Schloss-Café gehört. Schloss Jegenstorf reflektiert den Glan... Weiterlesen

Schloss Greyerz im Städtchen auf dem Schlosshügel

In Gruyères ist nicht nur das Schloss sondern der ganze Schlosshügel eine Attraktion. Wunderschön gelegen mitten in einer herrlichen Naturlandschaft, das malerische, verkehrsfreie Städtchen in mittela... Weiterlesen

Schloss Heidegg

Schloss Heidegg, ursprünglich ein bedeutender Landsitz des Luzerner Patriziats mit Schloss und Gärten, Weinbergen und Gastronomie, bildet heute das historisch-kulturelle Zentrum des Seetals. Erfahren... Weiterlesen

Schloss Morges – Château de Morges

Das Schloss Morges bildet das Herzstück der kleinen, schmucken Winzerstadt Morges. 1285 war die alte Burg mit ihren vier geschichtsträchtigen Türmen erbaut worden, eine quadratische Festungsanlage des... Weiterlesen

Museum Burg Zug – So macht Geschichte Freude!

Die verwinkelte Burg am Rande der Zuger Altstadt ist das älteste noch erhaltene profane Gebäude in der Stadt Zug und eines ihrer Wahrzeichen. Einst mittelalterlicher Herrschaftssitz, später repräsenta... Weiterlesen

Schloss Landshut – ein hübsch adelig Kleinod…

So nannte ein privater Vorbesitzer das Schloss Landshut im 15. Jahrhundert. Auch heute erfreut das einzige Wasserschloss im Kanton Bern Herz, Auge und Gemüt des Betrachters, wenn er auf den Spazierweg... Weiterlesen

Schloss Kyburg – feudale Burg

Nahe bei Winterthur thront Schloss Kyburg stolze 150 Meter über der Töss, ideal gelegen für Wanderungen und Ausflüge in einer wunderschönen Landschaft. Die Kyburg ist die besterhaltene feudale Burg de... Weiterlesen

Schloss Waldegg

Schloss Waldegg liegt wunderschön mitten im Naherholungsgebiet von Feldbrunnen-St. Niklaus unweit der Altstadt von Solothurn. Das reich ausgestattete Wohnmuseum gibt Einblick in Solothurns grosse Zeit... Weiterlesen

Schloss Chillon – Schmuckstück am Genfersee

Schloss Chillon steht auf einer Felseninsel im Genfersee. Die heutige Gestalt des Schlosses ist das Resultat jahrhundertelanger Neu- und Umbauten. Die mittelalterliche Festung bedeutet ein Muss für al... Weiterlesen