Für Gruppen: Besichtigung der Asphaltminen – mit Mittagessen
Asphaltminen: ein beeindruckender Besuch im Erdinnern!
E-Bike Tour: Felsenarena Creux du Van
Freizeitpark La Robella: Outdoor-Spass im Jura
Ein Tag im Val-de-Travers
Velotour: Mit spannenden Stopps der Areuse entlang
Absinth: Entdeckungsreise mit Degustation für Gruppen
Destinationen Special
Val-de-Travers

Val-de-Travers

Das Val-de-Travers liegt quer zu den anderen Juratälern des Kantons Neuenburg - deshalb sein Name. Es gilt als Heimat des berühmten Absinth, der spektakulären Felsenarena Creux du Van und der romantischen Areuse-Schlucht. Erkunden Sie dieses mysteriöse Tal!

Entdecken Sie auf dieser Seite, was es im Val-de-Travers im Sommer alles zu unternehmen gibt.

Val-de-Travers im SommerVal-de-Travers im Winter

Freizeitpark La Robella: Outdoor-Spass im Jura
Im Freizeitpark La Robella im Herzen des Val-de-Travers lässt sich ein abwechslungsreicher Tag mit Freuden oder der ganzen Familie verbringe…
Kennen Sie den Creux du Van im Jura? Er bietet ein aussergewöhnliches Naturerlebnis. Wie wär’s mit einer E-Bike Rundtour zu dieser spektakul…
Velotour: Mit spannenden Stopps der Areuse entlang
Lust auf ein wunderbares Naturerlebnis mit vielen Möglichkeiten für spannende Stopps im Jura? Dann radeln Sie doch durch das Val-de-Travers, dem Wasserlauf der Areuse entlang bis an den Neuenburgersee und weiter bis nach Neuenburg! Unterwegs können S…
Entdecken Sie das Val-de-Travers oberhalb von Neuenburg! Es gilt als die Wiege des Absinth und reicht vom eindrücklichen Creux-du-Van bis zu…
Für Gruppen: Besichtigung der Asphaltminen – mit Mittagessen
Die Asphaltminen im Val-de-Travers sind einzigartig in Europa. Sie waren früher das Prunkstück der Neuenburger Industrie. Heute sind sie ein…
Asphaltminen: ein beeindruckender Besuch im Erdinnern!
Ein Besuch in den Asphaltminen im Val-de-Travers ist ein Ereignis! Entdecken Sie das Erdinnere! Entdecken Sie, wie die Menschen da gearbeite…
Absinth: Entdeckungsreise mit Degustation für Gruppen
Das Val-de-Travers gilt als die Wiege des Absinth. Bereits im 18 Jahrhundert wurde die berühmte „grüne Fee“ dort geboren. Unternehmen Sie ei…

Folgende Destinationen könnten Sie auch interessieren: