Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen

    Park San Grato – botanische Wunderwelt Park San Grato- botanische Wunderwelt Park San Grato – botanische Wunderwelt Park San Grato- botanische Wunderwelt Park San Grato – botanische Wunderwelt Park San Grato- botanische Wunderwelt Park San Grato – botanische Wunderwelt Park San Grato – botanische Wunderwelt Park San Grato- botanische Wunderwelt Park San Grato- botanische Wunderwelt Park San Grato – botanische Wunderwelt Park San Grato – mit Spielplatz Park San Grato- botanische Wunderwelt

Bilder © Parco San Grato / Ticino Turismo Text: © H+M MEDIA

Park San Grato – botanische Wunderwelt


Der Park San Grato entspricht einer botanischen Wunderwelt. Azaleen, Kamelien und Rhododendren erstrahlen während der Blütezeit in den schönsten Farben. Der Park liegt 10 km von Lugano entfernt, auf 690 Metern über Meer, mit einer wunderbaren Aussicht auf den Luganersee. Entdecken Sie die verschiedenen Spazierwege, die durch den 62’000 m2 grossen botanischen Garten führen: Den Relaxweg, den Kunstweg, den Weg der Märchen… Der botanische Garten Parco San Grato Carona besteht seit mehr als 60 Jahren.

Anfragenwww.parcosangrato.ch
Anfragen
Bilder
Park San Grato – botanische Wunderwelt Park San Grato – botanische Wunderwelt Park San Grato- botanische Wunderwelt Park San Grato – mit Spielplatz Park San Grato- botanische Wunderwelt Park San Grato – botanische Wunderwelt

Wanderung San Salvatore
Der Park San Grato gehört zu der über dem See thronenden Ortschaft Carona. Wenn Sie vom Gipfel des San Salvatore durch den hübschen Dorfkern von Carona nach Morcote wandern, sollten Sie im Garten Halt machen.

Restaurant und Spielplatz
Im Zentrum befindet sich ein Restaurant, von dem aus Sie eine fantastische Aussicht geniessen. Für die kleinen Gäste gibt’s im Park einen Kinderspielplatz. Dieser befindet sich zwischen dem Gewächshaus und dem Gerätelager; einige seltene und mächtige Koniferen sowie Riesenrhododendren und farbige japanische Ahorne bilden den Rahmen des Spielplatzes. Der Spielplatz bietet bunte Spiele wie Federschaukeln, ein Karussell, eine Rutsche, eine Wippe, ein Häuschen sowie eine abenteuerliche Seilbahn.

Spazierwege
Im Park sind verschiedene Wege angelegt:

  • Ein etwa 2 km langer Weg verbindet die verschiedenen Aussichtspunkte miteinander. Die bekanntesten Berge und die Orte im Grenzgebiet werden an Übersichtstafeln angezeigt.
  • Der Weg der Märchen liegt in der Nähe des Spielplatzes. Die Tafeln und Figuren stellen das Azaleenmärchen dar.
  • Der Relaxweg (1,5 km) fasst die ebenen und bequemsten Spazierwege innerhalb des Parks zusammen.
  • Der botanische Lehrpfad weist mit einigen Informationstafeln auf die bemerkenswerte Pflanzenwelt hin.
  • Am Kunstweg stehen 23 Werke bekannter Künstler.
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Der „Parco botanico di San Grato“ ist das ganze Jahr über geöffnet.

Ideale Besuchszeit: April/Mai
Dauer des Parkrundgangs: 1 1/2 – 3 Stunden
Rollstuhlgängigkeit: Erschwerter Zugang mit dem Rollstuhl
Hunde: an der Leine führen
Fahrrad: nicht erlaubt
Picknick und Barbecue: am Panoramaweg bei der Ringstatue
Es dürfen keine Blumen oder Früchte gepflückt werden.

Preise

Preise
Der Eintritt in den Park ist frei.

Geführte Besichtigung: für grosse Gruppen auf Anfrage, wenden Sie sich bitte an Pro Carona, Tel. +41 91 649 70 55

Adresse

Adresse
Der Park San Grato gehört zur Ortschaft Carona.

Kontakt
Parco San Grato
6914 Carona

Telefon +41 58 866 49 50 (Lugano Turismus-Tesserete)
Telefon +41 91 649 70 21 (Ristorante Del San Grato)

Anfragenwww.parcosangrato.ch

Azione Lago di Lugano – 3 Top Attraktionen an einem Tag

„Azione Lago di Lugano“ heisst das Kombi-Ticket für 3 Top Attraktionen an einem Tag in der Region rund um den Luganersee…

Museum Hermann Hesse in Montagnola

Hermann Hesse verbrachte die letzten 43 Jahre seines Lebens in Montagnola. Hier entstanden viele seiner wichtigsten Werk…

Monte Brè – vom Stadtzentrum Lugano in die Natur

Auf den Monte Brè führt seit 1912 eine Standseilbahn vom Stadtzentrum Lugano aus. In wenigen Minuten gelangen Sie so vom…

Swissminiatur – die Schweiz im Kleinformat

Auf dem Gelände der Swissminiatur in Melide stehen mehr als 120 handgefertigte Modelle der bekanntesten Gebäude, Denkmäl…

Lido di Lugano

Das Lido in Lugano bietet vieles: einen feinen Sandstrand bis zum Seeufer, ein beheiztes olympisches Schwimmbecken, ein…

Lido Riva San Vitale – am Zipfel des Luganersees

Das Lido Riva San Vitale gilt als eines der schönsten öffentlichen Bäder in der Schweiz. Mit Strand, Wiese, Spielplatz,…

Monte San Salvatore – der Zuckerhut der Schweiz

Auf den Monte San Salvatore oberhalb von Lugano gelangen Sie mit der Standseilbahn ab Lugano-Paradiso. Der Gipfel auf 91…

LAC Lugano Arte e Cultura – Kulturzentrum

Das neue LAC Lugano Arte e Cultura ist den bildenden und darstellenden Künsten gewidmet. Das Kulturzentrum in Lugano bie…

Sport- und Badezentrum Capriasca

Im Sport- und Badezentrum in Tesserete erwartet Sie eine faszinierende Wasserlandschaft mit drei zusammenhängenden Pools…

Park Scherrer – eine Reise durch Raum und Zeit

Im Park Scherrer in Morcote haben Sie Gelegenheit, eine Reise durch Raum und Zeit zu unternehmen. Vergangenheit und Gege…

Lugano – Stadt der Parks und Palazzi

Flanieren Sie durch die grösste Stadt im Tessin und erleben Sie das mediterrane, legere und weltoffene Lugano. Wie wär’s…

Morcote – das schönste Dorf der Schweiz

Morcote, das malerische, ehemalige Fischerdorf, hat sich 2016 im Wettbewerb um den Titel des „schönsten Dorfes der Schwe…

Museo in Erba

Das Museo in Erba in Lugano präsentiert sich als erster ausländischer Ableger des Musée en herbe in Paris. Das Museum bi…

Malerisches Uferdorf Gandria – sehen wie es einst war

Gandria mit seinem romantischen Flair ist ein ehemaliges Fischerdorf und liegt am Fusse des Monte Bré. Pittoresk und gut…

Picassos unbekannte Seite – neue Ausstellung in Lugano

Verpassen Sie nicht die neue Picasso Ausstellung in Lugano „Uno sguardo differente“ vom 18. März bis 17. Juni 2018. Sie…

Anreise / Karte

Anreise
Der Park San Grato gehört zur Ortschaft Carona. Anreise nach Carona:

Mit dem Auto: Autobahn A2, Ausfahrt „Lugano-Sud“, in Richtung Lugano, dann Wegweiser Carona beachten. Nur noch 7 km und Sie sind in Carona.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Mit dem Zug bis Lugano oder Paradiso, weiter mit dem Postauto Lugano-Carona. Die Fahrt dauer ca. 25 Minuten (Lugano-Carona Linea 434).



Top Ausflugs- und Ferien-Destinationen Park San Grato – botanische Wunderwelt:

Tessin Special – Ausflüge ins Tessin


Tessin Lugano

Region: Tessin Carona, Lugano
Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel:
Azaleen, Botanischer Garten, Gartenkultur, Kamelien, Park, Park San Grato, Spaziergang


Verwandte Themen: Besichtigungen, Erlebniswege / Rundwege, Relaxen mit Aussicht, Sehenswürdigkeiten


Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Surselva im Sommer
Surselva im Sommer
Surselva im Sommer
Surselva im Sommer
Schienenvelo fahren – auf Wunsch mit Grill und Blasrohr- / Bogenschiessen
Schienenvelo fahren – auf Wunsch mit Grill und Blasrohr- / Bogenschiessen
Schienenvelo fahren – auf Wunsch mit Grill und Blasrohr- / Bogenschiessen
Schienenvelo fahren – auf Wunsch mit Grill und Blasrohr- / Bogenschiessen
Alpenzoo Innsbruck – Wildtiere wie in keinem anderen Zoo der Welt
Alpenzoo Innsbruck – Wildtiere wie in keinem anderen Zoo der Welt
Alpenzoo Innsbruck – Wildtiere wie in keinem anderen Zoo der Welt
Alpenzoo Innsbruck – Wildtiere wie in keinem anderen Zoo der Welt