Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

San Salvatore – Weg vom Gipfel zum See

Bilder © Ticino Tourismus
Werbeanzeige

San Salvatore – Weg vom Gipfel zum See

Lassen Sie sich vom Monte San Salvatore im Tessin bezaubern: Der Weg vom Gipfel zum See in Morcote dauert ca. 3,5 Stunden und führt durch herrliche Kastanienwälder. Die Route eignet sich vor allem für Erwachsene, auch mit Hund. Geniessen Sie auf der Gipfelstrasse das wunderbare Panorama: den See, die Poebene sowie die Gipfel der Schweizer und Savoyer Alpen.

Anfragenwww.ticino.ch

Bilder

San Salvatore – Morcote, zwischen Natur und Kultur San Salvatore – Morcote, zwischen Natur und Kultur San Salvatore – Morcote, zwischen Natur und Kultur San Salvatore – Morcote, zwischen Natur und Kultur San Salvatore – Morcote, zwischen Natur und Kultur San Salvatore – Morcote, zwischen Natur und Kultur

Video

Informationen

In der Nähe von: Lugano
Ausgangspunkt: San Salvatore
Ziel: Morcote

Geeignet für: Erwachsene, Hunde
Art: Linear
Länge: 9,81 km
Dauer: 3 Std. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Höchster Punkt: 897 m
Gesamtanstieg: 528 m
Gesamtabstieg: 1145 m

In der Nähe der Route:
Park San Grato – Carona Weitere Informationen
Kirche S. Maria Assunta di Torello
Park Scherrer Weitere Informationen
Museo di Speleologia San Salvatore
San Salvatore Museum
Drahtseilbahn Monte San Salvatore

Route
Die Standseilbahn führt ab Lugano-Paradiso in zwölf Minuten auf 909 Meter. Das 360-Grad-Panorama von der Aussichtsterrasse aus ist nur schwer zu übertreffen und reicht vom Luganersee über die Poebene bis zu den Gipfeln der Schweizer und Savoyer Alpen.

Der Abstieg nach Morcote beginnt zwar steil, ab Ciona geht es aber ohne grosse Höhenunterschiede auf bequemen Wanderwegen durch den Wald ins Künstlerdorf Carona. Hier liess sich einst Hermann Hesse inspirieren. Ein Besuch des botanischen Gartens Parco San Grato lohnt sich.

Ein bequemer Waldweg führt von Carona vorbei an der Wallfahrtskirche Madonna d’Ongero aus dem 17. Jahrhundert zur Alpe Vicania. Das Grotto scheint im Sommer bei den Einheimischen eine magische Anziehungskraft zu haben…

Idyllisch durch den Kastanienwald und über Hunderte von Treppenstufen geht’s schliesslich hinunter an den See ins malerische Morcote, wo eine Schifffahrt zurück nach Lugano für den entspannten Abschluss dieser wunderbaren Wanderung sorgt.

Wanderbeschrieb PDF

Tipps

  • Wanderschuhe
  • Sonnenkappe
  • Wasserflasche
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Wanderkarte
  • Fotoapparat
  • Essen

Anreise
San Salvatore

Kontakt
Ente Turistico del Luganese
Palazzo Civico
Piazza Riforma 1
6900 Lugano

Tel: +41 58 220 65 00

Anfragenwww.ticino.ch

Weitere Ausflugsideen


Ausflugsziele Themen Special:

Zusätzliche Informationen:

Tessin Lugano

Region: Tessin Morcote
Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel:
San Salvatore

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige