Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Zwerg-Bartli-Erlebnisweg

Bilder © Braunwald-Klausenpass Tourismus AG
Werbeanzeige

Zwerg-Bartli-Erlebnisweg

Auf dem Zwerg-Bartli-Erlebnisweg in Braunwald im Glarnerland erfahren Sie und Ihre Kinder alles über den drolligen Zwerg Bartli. An den acht Erlebnisstationen eröffnet sich Ihnen eine märchenhafte Welt. Im neuen Zwerg-Bartli-Familienpass ist alles inklusive: Die neue Wandertageskarte beinhaltet die freie Benützung aller Bahnen in Braunwald sowie das Mittagessen für die ganze Familie zu einem Spitzenpreis!

Anfragenwww.braunwald.ch

Bilder

Zwerg-Bartli-Erlebnisweg Zwerg-Bartli-Erlebnisweg NEU Zwerg-Bartli-Familienpass Zwerg-Bartli-Erlebnisweg NEU Zwerg-Bartli-Familienpass Zwerg-Bartli-Erlebnisweg

Informationen

An den acht Originalschauplätzen inmitten der Natur haben Sie die Möglichkeit, einen detaillierten Einblick in das Leben von Zwerg Bartli zu erhalten. An jeder Station gibt es etwas zu entdecken.

Besuchen Sie am Brummbachwasserfall das kleine Holzhaus von Tante Tiidi, welche Zwerg Bartli die Hosen flickte oder toben Sie sich beim Wasserspielplatz / Zwergenbadi aus. In der Edelsteinspalte ist noch seine Grubenlampe und der Pickel zu finden, vielleicht ist Zwerg Bartli aber auch im Zwergenschloss bei der imposanten Spalte im Fels, dort wo der Thron des Zwergen Königs steht…

Verpflegung
Es gibt verschiedene Feuerstellen unterwegs oder geniessen Sie den Aufenthalt im Bergrestaurant Gumen oder Chämistube.

Ab 3 Jahren
Der Zwerg-Bartli-Erlebnisweg ist für Kinder ab drei Jahren geeignet.
Dauer (Wanderzeit von 1 Std. 10 Min. bis 3 Std. 30 Min.)

Verschiedene Wegkombinationen stehen Ihnen zur Auswahl, davon auch ein Kinderwagentauglicher. Die Stationen Rindenhüttli, Zwergenturm und Musiktruhe sind mit dem Kinderwagen erreichbar.

Öffnungszeiten
Den drolligen Zwerg können Sie von Mitte/Ende Juni bis Mitte/Ende Oktober besuchen; im Winter hält er seinen Winterschlaf.
Zu den detaillierten Betriebszeiten

Zwerg-Bartli-Familienpass

Mit Mittagessen im Bergrestaurant Chämistube:
Ab Linthal CHF 135.00
Ab Linthal mit Halbtax CHF 120.00
Ab Braunwald CHF 110.00
Ab Braunwald mit Halbtax CHF 100.00

Ohne Mittagessen:
Ab Linthal CHF 84.00
Ab Linthal mit Halbtax CHF 67.00
Ab Braunwald CHF 60.00
Ab Braunwald mit Halbtax CHF 51.00

Gültigkeit:
Das Angebot ist für 1 oder 2 Erwachsene und bis zu 5 Kinder (auch Gottenkinder, Kamerädli usw.) gültig.

Das Angebot gilt während der ganzen Sommersaison 2019 und kann bei den Kassen in Linthal  und Braunwald gekauft werden. 

Menüs:
Menü 1: G‘hackets und Hörnli mit Öpfelmues 
Menü 2: Lauch‐Tätschli mit Salat (vegetarisch) 

Anreise
Mit dem öffentlichen Verkehr: Bahnverbindung mit Schnellzug (IC von Basel und EC von Berlin/Hamburg/Amsterdam/ Brüssel) über Zürich, im Stundentakt Richtung Chur nach Ziegelbrücke und weiter mit dem Regionalzug Richtung Linthal bis Haltestelle Linthal-Braunwaldbahn. Direktumstieg auf die Standseilbahn nach Braunwald.

Mit dem Auto: Ab Zürich in ca. 70 Min. über die Autobahn (A3) bis Ausfahrt Niederurnen; danach Hauptstrasse Richtung Glarus/Klausen (ca. 30 km bis zur Talstation Linthal).

Ab ca. 20. Mai bis Ende Oktober: Klausenpassstrasse von der Zentralschweiz.

Adresse
Braunwald-Klausenpass Tourismus AG
Dorfstrasse 2
8784 Braunwald

Telefon +41 55 653 65 65

Anfragenwww.braunwald.ch


Weitere Informationen im Destinationen Special:

Glarnerland im Sommer

Zusätzliche Informationen:

Glarnerland Braunwald

Saison: Sommer

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige