Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Einzigartige Höhenwanderungen Betelberg – Lenk

Bilder © Lenk Bergbahnen
Werbeanzeige

Einzigartige Höhenwanderungen Betelberg – Lenk

Es geht über Stock und Stein in atemberaubender Landschaft: Das Berg-Erlebnis am Betelberg an der Lenk lässt keine Wünsche offen. Es stehen Ihnen verschiedene Höhenrundwanderwege, Themenwege und einfache Spaziergänge zur Auswahl. Wanderungen von unterschiedlicher Länge, von sanft ansteigend bis steil – der Betelberg ist ein attraktiver Ausgangspunkt.

Anfragenwww.lenk-bergbahnen.ch

Bilder

Betelberg Lenk Betelberg Lenk Betelberg Lenk Betelberg Lenk Betelberg Lenk Betelberg Lenk

Informationen

Die schönsten Wanderrouten sind abwechslungsreich und machen Freude. Zur Inspiration die fünf top Wanderungen vom Betelberg an der Lenk:

Höhenrundweg Gryden
Die kraterartige, bizarre Gesteinslandschaft fasziniert nicht nur Geologen und Biologen sondern alle, die sich über ein einzigartiges Landschaftsbild freuen. Der lohnenswerte Höhenrundweg Gryden startet und endet bei der Bergstation Leiterli.
Dauer: 2 Stunden 30 Minuten. Der Rundweg ist gut kombinierbar mit dem AlpRundweg Leiterli oder dem Alpenblumenweg Betelberg.

AlpRundweg Leiterli
Die rund 45minütige, einfache Rundwanderung AlpRundweg Leiterli führt vom Leiterli via Steinstoss und Agematte zurück zur Bergstation Leiterli. Originelle Informations- und Erlebnisstationen zeigen Episoden und Aspekte der Lenker Geschichte und der Alpkultur auf. Wie war das zum Beispiel mit der Wiiberschlacht und was ist das Spezielle an den Gryden? Grandios ist die Aussicht auf das umliegende Panorama. Die zahlreichen Sitzgelegenheiten laden zum Geniessen und Innehalten ein.

Alpenblumenweg Betelberg
Beim Alpenblumenweg am Betelberg werden keine Pflanzen gesät oder gepflanzt – Mutter Natur ist hier die Gärtnerin! Der Alpenblumenweg Betelberg befindet sich auf 2000 Meter ü. M. und startet bei der Bergstation Leiterli. Sie treffen auf eine natürliche Artenvielfalt, wie sie nicht mehr oft vorkommt. 95 Tafeln helfen auf dem 1.8 km langen Rundweg beim Erkennen der Alpenblumen. Im Juli und August stehen bis zu 70 Blumenarten in Blüte. Der Rundweg ist umgeben von einem einzigartigen Panorama mit Aussicht auf den Talabschluss und das Hochmoor Haslerberg.

Leiterli-Trütlisbergpass-Wallegg-Lenk
Die Wanderung vom Leiterli über den Trütlisbergpass nach Lenk bietet ein Panorama der Extraklasse. Sie geniessen unterwegs unvergleichliche Ausblicke zum Talabschluss, der vom Wildstrubel beherrscht wird. Die Strecke folgt dem Alpenblumen- und Alp-Rundweg Leiterli bevor Sie in die eindrückliche Landschaft der Gryden vorstossen. Vorbei an der Kraterlandschaft schlängelt sich der Weg in Richtung Trütlisbergpass, dem Tor zum Saanenland. Von da an geht es über Alpweiden und Bergwald rund 950 Höhenmeter bis ins Dorf Lenk hinunter. Dauer 4 Stunden 30 Minuten.

Leiterli–Iffigsee–Iffigenalp
Weit ab von jeglicher Hektik bietet sich eine der schönsten Lenker Höhenwanderungen an. Der gut fünfstündige Höhenrundweg zur Iffigenalp führt am Iffigsee vorbei, ein Bergsee wie er blauer nicht sein könnte. Die Iffigenalp, Endpunkt der Wanderung, liegt ruhig und idyllisch im Hochtal des Naturschutzgebietes Gelten-Iffigen auf 1584 Meter ü.M.

Öffnungszeiten
Gondelbahn Betelberg
10. Juni bis 18. Oktober 2020, täglich in Betrieb
8.30 bis 17.00 Uhr

Anreise
Mit dem Auto: Mit dem Auto reisen Sie von Bern herkommend auf der Autobahn A6 Bern-Thun. Die Ausfahrt Wimmis/Zweisimmen führt Sie durch den Simmenfluh-Tunnel und Sie erreichen das wunderschöne Simmental. Die Zufahrt ist ganzjährig auf der gut ausgebauten Simmentalstrasse möglich. Ungefähre Fahrzeiten: Bern – Lenk: 1h 15min. Basel – Lenk: 2h. Genf – Lenk: 2h 15min. Zürich – Lenk: 2h 30min

Mit dem öffentlichen Verkehr: Mit dem neuen Ausflugszug „Lötschberger“ reisen Sie bequem via Bern-Spiez-Zweisimmen oder mit der MOB via Montreux-Zweisimmen in unsere Destination Lenk-Simmental. Ungefähre Fahrzeiten: Zürich – Bern – Lenk: 2h 30 min. Basel – Bern – Lenk: 2h 15 min. Genf – Lausanne – Montreux – Lenk: 3h 30 min. Bern/Belp – Lenk: 1h 45 min

Kontakt
Lenk Bergbahnen
Badstrasse 1
3775 Lenk
Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41337363030
Anfragenwww.lenk-bergbahnen.ch


Weitere Informationen im Destinationen Special:

Lenk im Sommer

Zusätzliche Informationen:

Lenk

Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel: Betelberg, Höhenwanderung

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige