Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen

    Am Betelberg – Alpenblumenweg Am Betelberg – AlpRundweg Gondelfahrt mit Unterhaltung Am Betelberg – Murmeli-Trail Am Betelberg – AlpKlavier zum Musizieren Am Betelberg – AlpKlangspiel zum Musizieren Am Betelberg – Gondelfahrt mit Unterhaltung Am Betelberg – AlpAbfahrt Trottibike

Fotos: © Lenk Bergbahnen

AlpErlebnis Betelberg


Am Betelberg an der Lenk wird AlpKultur zelebriert. Auf spielerische Art kann die seit vielen Jahren gelebte Kultur der Alpbewirtschaftung am Betelberg entdeckt werden. Lassen Sie sich überraschen! Bereits die Gondelfahrt
ist Unterhaltung pur mit den Erlebnisgondeln. Und wer Action mag, ist auf der Trotti-Abfahrt genau richtig! Herzlich Willkommen am Betelberg!

Anfragenwww.lenkbergbahnen.ch
Anfragen
Bilder
Am Betelberg – Alpenblumenweg Am Betelberg – AlpRundweg Am Betelberg – Murmeli-Trail Gondelfahrt mit Unterhaltung Am Betelberg – AlpAbfahrt Trottibike Am Betelberg – AlpKlavier zum Musizieren

Gondelfahrt mit Mona, Flöckli und Moritz
Eintauchen in eine neue Welt! Ein ganz spezielles AlpKultur-Erlebnis gibt es auf der Gondelfahrt aufs Leiterli. Zwölf thematisch liebevoll dekorierte Gondeln garantieren eine Fahrt mit viel Unterhaltung. Auf der Fahrt erzählen die Kuh Mona, die Ziege Flöckli und Moritz der Mungg mit einem Augenzwinkern von ihrem Leben auf der Alp (in Mundart & Französisch). Das Vergnügen ist auf dem Leiterli noch nicht fertig – die amüsanten Geschichten gehen auf der Talfahrt in die Fortsetzung.

AlpKlangspiel
Das AlpKlangspiel liegt 5 Minuten von der Bergstation Leiterli entfernt und lädt zum Musizieren ein. Umgekehrte Milchkannen als Schlagzeug, eine Glockenpyramide mit unterschiedlich grossen Glocken und zwei echte Alphörner. Alle Elemente der Klangkapelle sind so aufeinander abgestimmt, dass eine klangvolle Melodie entsteht, wenn man sie zusammen oder nacheinander bespielt.

AlpSpielplatz Leiterli
Klettern, balancieren, drehen, rutschen, schaukeln – Der Spielplatz bei der Bergstation Leiterli ist ein Paradies für Kinder. Kleine Holzchalets laden ein zum spielen und verweilen, auf der Rutschbahn geht es rasant den Hügel hinab. Praktisch: die Eltern können ihren Kindern von der Sonnenterrasse des Bergrestaurants beim Spielen zuschauen.

Alpenblumenweg und AlpRundweg
Auf dem Alpenblumenweg blüht zwischen Juni und September eine Vielfalt von Blumen, wie sie nur noch selten anzutreffen ist. Von Juli bis September sind ca. 70 Blumen in Blüte. Der Alpenblumenweg dauert ca. 1 Stunde. Der AlpRundweg Leiterli – Steinstoss – Agematte – Leiterli bietet ein imposantes Bergpanorama und zeigt mit 12 verschiedenen Stationen Episoden der Lenker Geschichte und der Alpkultur. Die Wanderung ist einfach und dauert ca. 45 Minuten. Beide Wege starten und enden bei der Bergstation Leiterli.

AlpAbfahrt Trottibike
Auf die Trottis – fertig – los! Am Betelberg gibt es eine 9 km lange Trottibike-Abfahrt. Erleben Sie Action und Spass und geniessen Sie dabei die herrliche Aussicht auf die umliegende Bergwelt. Die sportlichen Trottibikes können an der Talstation Betelberg im Intersport Troxler gemietet und auch wieder zurückgegeben werden. Das Mindestalter beträgt 12 Jahre mit Begleitung Erwachsener und 16 Jahre ohne Begleitung. Mietpreise (inkl. Helm, exkl. Bergbahn):
1 Fahrt CHF 13.-, 1 Tag CHF 18.-

AlpKlavier
Eine verrückte Idee? Genau! Der Skilift Leiterli, welcher sich direkt neben der Bergstation der Gondelbahn Betelberg befindet, wurde weiterentwickelt und wird zum interaktiven AlpKlavier. Hau in die Tasten und versuche verschiedene Melodien!

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Gondelbahn Betelberg
16. Juni bis 21. Oktober 2018, täglich in Betrieb
8.30 bis 17.00 Uhr

Anreise

Anreise
Mit dem Auto: Mit dem Auto reisen Sie von Bern herkommend auf der Autobahn A6 Bern-Thun. Die Ausfahrt Wimmis/Zweisimmen führt Sie durch den Simmenfluh-Tunnel und Sie erreichen das wunderschöne Simmental. Die Zufahrt ist ganzjährig auf der gut ausgebauten Simmentalstrasse möglich. Ungefähre Fahrzeiten: Bern – Lenk: 1h 15min. Basel – Lenk: 2h. Genf – Lenk: 2h 15min. Zürich – Lenk: 2h 30min

Mit dem öffentlichen Verkehr: Mit dem neuen Ausflugszug „Lötschberger“ reisen Sie bequem via Bern-Spiez-Zweisimmen oder mit der MOB via Montreux-Zweisimmen in unsere Destination Lenk-Simmental. Ungefähre Fahrzeiten: Zürich – Bern – Lenk: 2h 30 min. Basel – Bern – Lenk: 2h 15 min. Genf – Lausanne – Montreux – Lenk: 3h 30 min. Bern/Belp – Lenk: 1h 45 min

Adresse

Adresse/Kontakt
Lenk Bergbahnen
Badstrasse 1
3775 Lenk

Telefon +41 33 736 30 30

Anfragenwww.lenkbergbahnen.ch

Lenk – Bergbahnen inklusive!

Das wird ein Sommer! Die Lenk Bergbahnen sind auch im Sommer 2018 ab einer Übernachtung im Hotel an der Lenk inbegriffen…

Murmeli-Trail Betelberg – pfiffig

Welt der Murmeltiere – auf zur Entdeckungsreise in der Lenk! Schaukelnd, wippend, balancierend, kriechend und schwingend…

AlpRundweg und Detektiv-Trail an der Lenk

Der AlpRundweg auf dem Leiterli in der Lenk bietet neben dem grandiosen Panorama auch Informationen und Erlebnisstatione…

Luchs-Trail Betelberg – scharf beobachtet

Wo hat sich der Luchs versteckt? Auf dem Luchs-Trail in der Lenk werden die Sinne auf die Probe gestellt. Mehrere Tier-A…

Genusswandern an der Lenk – Ab an die Bergluft!

An der Lenk im Berner Oberland wandern Sie über Stock und Stein in atemberaubender Landschaft. Das Berg-Erlebnis lässt k…




Lenk

Region: Berner Oberland Lenk
Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel:
Alp, AlpErlebnis, Betelberg, Familien, Kinder, Lenk, Lenk Bergbahnen, Spielplatz


Verwandte Themen: Berge / Bergausflüge, Familien, Kleinkinder, Outdoor, Wandern / Wanderungen


Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Holziglu im Atzmännig – übernachten im PODhouse
Holziglu im Atzmännig – übernachten im PODhouse
Holziglu im Atzmännig – übernachten im PODhouse
Holziglu im Atzmännig – übernachten im PODhouse
Zwei Seen – unendlich viele Erlebnisse
Zwei Seen – unendlich viele Erlebnisse
Zwei Seen – unendlich viele Erlebnisse
Zwei Seen – unendlich viele Erlebnisse
Römischer Spielnachmittag im Amphitheater
Römischer Spielnachmittag im Amphitheater
Römischer Spielnachmittag im Amphitheater
Römischer Spielnachmittag im Amphitheater