Ausflugsziel
Live: 200 Jahre Textil- und Industriekultur
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Live: 200 Jahre Textil- und Industriekultur
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Live: 200 Jahre Textil- und Industriekultur

Live: 200 Jahre Textil- und Industriekultur

Region: Region Zürich Bäretswil

Erleben Sie den ganzen Produktionsprozess für ein Stück Stoff live mit funktionierenden historischen Maschinen - im Museum Neuthal Textil- und Industriekultur im Zürcher Oberland. Hier drehten sich einst die Spindeln der Spinnerei von Adolf Guyer-Zeller. In den 1960er Jahren wurde die Produktion eingestellt. Tauchen Sie ein in die Geschichte! Sie erhalten Einblick in einen beispielhaften Industriebetrieb des 19. Jahrhunderts. Damals sind solche Betriebe im Zürcher Oberland wie Pilze aus dem Boden geschossen und haben das zuvor landwirtschaftlich geprägte Leben vollständig umgekrempelt. Auf dem Areal beginnen oder enden auch die Guyer-Zeller-Wanderwege.

Bilder

Neuthal Textil- und Industriekultur im Zürcher Oberland Neuthal Textil- und Industriekultur im Zürcher Oberland Neuthal Textil- und Industriekultur im Zürcher Oberland
Bilder © Zürcher Verkehrsverbund ZVV Text © H+M MEDIA

Informationen

Ganzes Industrie-Ensemble
Zwischen 1827 und 1890 entstand im Neuthal im Zürcher Oberland ein Industrieensemble, das in seiner Authentizität in der Schweiz praktisch einmalig ist. Noch heute präsentiert sich diese Einheit von Arbeitsstätten, Lager- und Ökonomiegebäuden, Wasserkraftanlagen, Kosthäusern und dem Fabrikantenwohnhaus mit seinen Parkanlagen als wunderbar erhaltene Einheit.

Spinnen, Weben, Sticken
In der ehemaligen Baumwollspinnerei können Sie sich in die letzten beiden Jahrhunderte zurückversetzen lassen. Auf historischen Spinnmaschinen aus dem 19. und 20. Jahrhundert erleben Sie hautnah wie aus der Baumwollballe Garn entsteht.

Sie treffen im Museum auf eine weltweit einzigartige Webmaschinensammlung. Hier können Sie anhand laufender Websysteme aus zwei Jahrhunderten beobachten, wie aus Garn ein Stück Stoff produziert wird.

Die Blütezeit von Handstickmaschinen reicht in die Periode kurz vor 1900. Mit Handstickmaschinen konnten bis zu hundert Objekte gleichzeitig von einer Person bestickt werden. Im Museum in Neuthal sind drei solche Maschinen in Betrieb.

Wasserkraft
Ohne Wasserkraft keine Industrialisierung. Das Neuthal widmet sich ausdrücklich dem Thema Wasserkraft. Die weitgehend intakt erhaltene Anlage mit drei gestauten Weihern, Druckleitungen und Turbinen zeigt, wie die Nutzung der Wasserkraft die Industrialisierung erst ermöglichte. In den Katakomben des Neuthals können bis heute laufende Turbinen besichtigt werden.

Jeans - ein Welthit
Die Sonderausstellung "Jeans - ein Welthit auch Made in Switzerland" (bis 24.10.2021) zeigt die Erfolgsgeschichte der Jeans auf. Das Ausgangsprodukt für die Herstellung der Jeans-Hose – nämlich das Denim-Gewebe – wurde während mehrerer Jahrzehnte auch in Schweizer Webereien produziert. Weitere Informationen zur Sonderausstellung

Tipp
Der Rastplatz Fledermaus liegt in unmittelbarer Nähe und steht Familien, Gruppen und Schulklassen zum Picknick und Grillieren zur Verfügung.

Guyer-Zeller-Wanderwege
Das Areal in Neuthal wird vom Viadukt der früheren Uerikon-Bauma-Bahn überspannt und ist auch Ausgangspunkt für Wanderungen auf den Guyer-Zeller-Wanderwegen. Der berühmte Industrielle Adolf Guyer-Zeller (1839-1899) hatte für seine Fabrikarbeiter sieben Wandervorschläge erarbeitet. Die Wanderwege liegen in der Region von Bauma und beginnen oder enden bei der alten Spinnerei im Neuthal. Sie führen durch romantische Tobel, an rauschenden Bächen und Wasserfällen vorbei, über Brücken und Treppen und sind zu jeder Jahreszeit schön zu begehen. Die Wanderzeiten bewegen sich zwischen 50 Minuten und drei Stunden.

Öffnungszeiten
2. Mai – 24. Oktober 2021
jeden Sonntag 10.00-16.00 Uhr

Museumsspinnerei zusätzlich an Dienstagen, nach dem 1. und 3. Sonntag im Monat (von Februar – November) von 09.30- 15.00 Uhr geöffnet

Führungen für Gruppen und Schulen
Nach Voranmeldung jederzeit möglich

Preise
Erwachsene CHF 12.–
Kinder 6 – 16 Jahre CHF 6.–
Familien CHF 20.–

Museumspass gültig

2 für 1 Museumseintritt
Wenn Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum Museum Neuthal Textilund Industriekultur anreisen, erhalten Sie beim Kauf eines Einzeleintritts einen Eintritt gratis dazu (Wert CHF 12.–). Weisen Sie den folgenden Bon zusammen mit Ihrem ZVV-Ticket vor. Gültig vom 02.05. - 24.10.2021. Der Bon ist nicht mit anderen Vergünstigungen kumulierbar.
Zum Bon

Anreise
Mit dem öffentlichen Verkehr: Mit der S3, S5, S14, S15 bis Wetzikon oder mit der S26 bis Bauma. Weiter mit dem Bus 850 bis "Neuthal bei Bäretswil", von dort aus fünf Gehminuten.

Mit dem Auto: Wetzikon-Kempten – Bäretswil- Neuthal in ca. 12 Minuten.
Winterthur – Turbenthal – Bauma – Neuthal in ca. 30 Minuten.
Eine beschränkte Anzahl Parkplätze steht beim Bahnhof Neuthal zur Verfügung.

Mit der Dampfbahn: Das Museum liegt nur wenige Schritte vom DVZO-Bahnhof Neuthal entfernt.

Kontakt
Neuthal Textil- & Industriekultur - www.industriekultur-neuthal.ch
Im Neuthal 6
8344 Bäretswil

Telefon: +41523971020

"Live: 200 Jahre Textil- und Industriekultur" auf der Karte

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Routenplaner

Zusätzliche Informationen zu Live: 200 Jahre Textil- und Industriekultur
Saison: Sommer
Ausflugsidee: ZVV

Weitere Informationen im Themen Special:

Weitere Ausflugsideen

Werbeanzeige (171561)
Diese Werbefläche kann gebucht werden

Folgende Ausflugsziele könnten Sie auch interessieren.

Frechspatz Männi ist mutig und klug – und manchmal auch ganz schön frech. Auf dem Erlebnisweg im Atzmännig können Kinder die Geschichte von Männi erleben und ihn auf seinen Abenteuern begleiten. Der W… weiterlesen
Energie ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Doch wissen Sie eigentlich, wie Strom erzeugt wird? Wie transportiert? Woher unsere Energie kommen wird, wenn die Ressourcen knapp sind? Im Besucherze… weiterlesen
Die Ein- und Ausblicke ins Fluggeschehen am Flughafen Zürich sind in dieser Form weltweit einzigartig. Auf den Zuschauerterrassen B und E sind Sie nur knapp 100 Meter von den startenden und landenden… weiterlesen
Weitere Ausflugs und Freizeit Ideen für Ihren nächsten Ausflug. Entdecken Sie die Schweiz von der schönsten Seite.

Die Geschenkidee. Schenken Sie Freude, Spass und Abwechslung.

Ausflugsziele.ch Erlebnis-Gutscheine gibt es für jeden Anlass und für jedes Alter. Alle Geschenkgutscheine finden Sie in unserem Erlebnis-Shop.

Geschenkgutschein: Erlebnis-Gutschein „Freie Wahl“ (Motiv: Herz)
Geschenkgutschein:
Erlebnis-Gutschein „Freie Wahl“ (Motiv: Herz)
CHF 100
Geschenkgutschein / Erlebnis-Gutschein
Ausflugsziele.ch ®