Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Wildnispark Zürich – Naturerlebnispark und ältester Tierpark

Fotos: © Zürcher Verkehrsverbund ZVV Text: © H+M MEDIA
Werbeanzeige

Wildnispark Zürich – Naturerlebnispark und ältester Tierpark

Der Wildnispark Zürich umfasst mit dem Sihlwald den einzigen Naturerlebnispark der Schweiz und mit dem Langenberg den ältesten schweizerischen Tierpark. Geniessen Sie hier jederzeit frei zugängliche Naturerlebnisse und Erholung sowie eine einzigartige Kombination von Wald, Wildnis und Tieren.

Anfragenzvv.ch/freizeit

Bilder

Wald, Wildnis und Tiere Wald, Wildnis und Tiere Wald, Wildnis und Tiere

Informationen

Drei Standorte
Der Wildnispark Zürich umfasst drei rund 5 km auseinander liegende Standorte:

  • Sihlwald: Naturerlebnispark zwischen Langnau a. A. und Sihlbrugg
  • Besucherzentrum: Information, Naturmuseum und Restaurant in Sihlwald
  • Langenberg: Tierpark mit einheimischen und ehemals einheimischen Wildtieren in Langnau a. A.

Walderlebnispfad
Zwölf Erlebnisstationen sorgen dafür, dass Sie mit dem Wald auf fantasievolle Weise in Berührung kommen. Suchen Sie anhand der Jahrringe eines Baumstamms Ihr Geburtsdatum oder spüren Sie auf dem Barfusspfad verschiedene Arten des Waldbodens.

Start und Ziel: Besucherzentrum in Sihlwald
Distanz: 2 km
Dauer: Rund 2 Std.
Anreise: S4 ab Zürich bis Sihlwald. Von dort 5 Minuten Fussweg
Hinweise: Speziell für Kinder geeignet

Spielplatz
Die beiden Spielplätze befinden sich in der Nähe des Restaurants im Langenberg Zentrum.

Feuerstellen
Im Langenberg Zentrum und Langenberg West gibt es mehrere offizielle Feuerstellen mit bereitgestelltem Feuerholz.

Fahrradrundtour Sihlwald
Sie können die einmalige Wald-Wildnis des Sihlwalds auch auf Rädern entdecken. Die Rundtour Sihlwald führt vom Besucherzentrum in Sihlwald auf der rechten Sihlseite flussaufwärts bis zum Alten Bahnhof Sihlbrugg und dann mitten durch den Naturwald wieder zurück. Total knapp 12 km, ca. 1 Stunde Fahrzeit

Öffnungszeiten
Der Grossteil der Tieranlagen im Langenberg sowie der Erholungsraum Sihlwald sind jederzeit frei zugänglich.

Besucherzentrum und Restaurant Sihlwald:
21. März bis Ende Oktober 2020
Dienstag bis Samstag 12–17.30 Uhr
Sonn- und Feiertage 9–17.30 Uhr
Montag geschlossen

Restaurant Langenberg:
Montag bis Freitag 9–17 Uhr
Samstag und Sonntag 9–18 Uhr

Hunde:
Führen Sie Ihren Hund an der Leine. Am Sihluferweg gilt keine Leinenpflicht. Im Langenberg West, im Müsli-Hüsli, im Wildkatzenhaus sowie in der begehbaren Wildschweinanlage besteht ein Hundeverbot.

Preise
Der Eintritt zu den Tieranlagen im Langenberg, in den Sihlwald sowie auf das Areal des Besucherzentrums in Sihlwald ist gratis. Ausnahme Naturmuseum.

Anreise
Bitte beachten Sie, dass sich die Tieranlagen im Langenberg in Langnau am Albis befinden. Das Besucherzentrum mit Naturmuseum, Restaurant und Wildnis-Spielplatz sowie der Ausgangspunkt für Wanderungen in den Naturwald befinden sich in Sihlwald.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Der Wildnispark ist besonders einfach mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar.

Sihlwald und Besucherzentrum:

  • S4: Zürich HB–Langnau-Gattikon–Sihlwald (5 Min. zu Fuss, bis Sihlwald nur stündlich)
  • Bus 137: Horgen–Horgen Oberdorf–Horgenberg–Sihlwald (März bis Oktober, Mi, Sa, So)

Langenberg:

  • Bus 240: Thalwil–Langnau-Gattikon–Schwerzi-Wildpark (3 Min. zu Fuss)
  • Bus 140: Thalwil–Langnau-Gattikon–Altersheim (10 Min. zu Fuss)
  • S4: Zürich HB–Wildpark-Höfli (30 Min. zu Fuss, Achtung nicht rollstuhltauglich)

Mit dem Auto: In Sihlwald und im Langenberg steht eine Anzahl gebührenpflichtiger Parkplätze zur Verfügung.

Kontakt
Stiftung Wildnispark Zürich www.wildnispark.ch
Alte Sihltalstrasse 38
8135 Sihlwald
Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41447225522
Anfragenzvv.ch/freizeit

Weitere Ausflugsideen

Weitere Informationen im Themen Special:

ZVV Freizeittipps Region Zürich

Zusätzliche Informationen:

ZVV

Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel: Langenberg, Tiere, Wildnispark, Wildnispark Zürich, Wildtiere

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige