Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Schloss Wildegg: Abenteuer für kleine Besucher

Bilder © Schloss Wildegg Text © H+M MEDIA
Werbeanzeige

Schloss Wildegg: Abenteuer für kleine Besucher

Auf Schloss Wildegg locken viele geheime Ecken zum Entdecken. In der Schlossscheune kann man spielen und malen – und im Pferdestall gar die Pferde satteln. Spannend für Familien und Kinder – ob bei Regen oder Sonnenschein. Neu gibt’s 2020 auch ein Suchspiel für Familien mit Kindern von 4 bis 12 Jahren. Wer noch nicht genug hat: in der unmittelbaren Umgebung des Schlosses befindet sich ein idyllisch gelegener Spielplatz und Feuerstellen für Bräteln und Picknick.

Anfragenwww.schloss-wildegg.ch

Bilder

Schloss Wildegg Schloss Wildegg Schloss Wildegg Schloss Wildegg Schloss Wildegg Schloss Wildegg

Informationen

Kinderstube: Langeweile adé!
In der Kinderstube von Schloss Wildegg können sich Kinder als Ritter verkleiden, im Kinderschloss den Tisch decken, in Büchern schmökern oder alte Spiele ausprobieren. Sogar eine Partie Billard lässt sich spielen – und zwar genau so, wie dies einst die Bewohnerinnen und Bewohner von Schloss Wildegg getan haben.

Pferdestall
Kinder erfahren in der Ausstellung im Stall, was ein Pferd gerne frisst, wie Pferde früher genutzt wurden – und sie treffen sogar ein sprechendes Pferd an. Nehmt auf dem Damensattel Platz, besteigt die Kutsche oder rauscht als Jockey über die Ziellinie!

Spielplatz und Picknick
Rund 250 Meter vom Schloss entfernt gibt es einen Kinder-Spielplatz und zwei Feuerstellen zum Bräteln. Picknick ist rund ums Schloss möglich. Der Spielplatz ist ohne Eintritt und auch ausserhalb der Öffnungszeiten zugänglich.

Öffnungszeiten
Schloss und Garten
28. März bis 1. November 2020
Dienstag bis Sonntag und allgemeine Feiertage: 10.00 bis 17.00 Uhr
Montags geschlossen

Barrierefreiheit
Aufgrund der historischen Bausubstanz sind Teile der Anlage und grössere Ausstellungsbereiche nur über Treppen erreichbar. Der barocke Nutz- und Lustgarten ist wegen Treppen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nur teilweise zugänglich. Der Hof mit Bistro-Terrasse ist gekiest, aber für Rollstuhlfahrer passierbar. Zu den detaillierten Informationen

Hunde
Hunde sind auf dem Schlossareal nicht erlaubt. Vor dem Schlosseingang stehen Hundehäuschen zur Verfügung.

Preise
Zur Übersicht Eintrittspreise

Anreise
Mit dem Auto: Schloss Wildegg liegt nur einige Minuten von der Autobahn A1 und A3 entfernt:
Von Zürich: A1, Ausfahrt Mägenwil
Von Bern: A1, Ausfahrt Aarau-Ost
Von Basel: A3, Ausfahrt Brugg/Windisch (Richtung Brunegg)

Kostenlose Parkplätze stehen unterhalb des Schlosses beim Bio-Gutsbetrieb zur Verfügung (bei speziellen Veranstaltungen mit Parkgebühr). Dort gibt es einen offiziellen Parkplatz für Menschen mit Behinderung. Eine direkte Anfahrt zum Schloss ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität möglich. Jedoch bitten wir Sie, Ihr Fahrzeug anschliessend auf dem allgemeinen Parkplatz abzustellen.

Der Fussmarsch vom Parkplatz zum Schloss beträgt ca. 5 Minuten.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Vom Bahnhof Wildegg erreichen Sie das Schloss zu Fuss in ca. 20 Minuten. Der ausgeschilderte Weg führt durch das Dorf und schliesslich entlang des Rebberges hoch zum Schloss. Es verkehren zudem mehrere Buslinien zum Schloss. Die nächstgelegene Bushaltestelle heisst “Möriken AG, Schloss Wildegg”. Der leichte Fussmarsch von der Bushaltestelle hoch zum Schloss beträgt etwa 10 Minuten.

Von Zürich verkehren Schnellzüge bis Lenzburg. Dort fahren die Buslinien 381 und 395 in Richtung Wildegg zur Haltestelle “Möriken AG, Schloss Wildegg”.

Von Brugg und Aarau verkehren Regionalzüge nach Wildegg. Dort fahren die Buslinien 380 und 381 Richtung Lenzburg zur Haltestelle “Möriken AG, Schloss Wildegg”.

Kontakt
Schloss Wildegg - Museum Aargau
Effingerweg 5
5103 Wildegg
Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41848871200
Anfragenwww.schloss-wildegg.ch


Zusätzliche Informationen:

Museum Aargau Schloss Wildegg

Saison: Sommer

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige