Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Saline Schweizerhalle - wie kommt das weisse Gold aus der Erde?

Bilder: © Schweizer Salinen AG
Werbeanzeige

Saline Schweizerhalle – weisses Gold aus der Erde

Haben Sie sich auch schon gefragt, wie das Salz auf Ihren Teller kommt? Bei einem Besuch in der Saline Schweizerhalle erfahren Sie, wie das tief unter der Erde liegende Salz durch die Auflösung in Wasser an die Oberfläche gefördert wird und wie mit Hilfe moderner Technik aus der gewonnenen Sole (Salzwasserlösung) reines Salz kristallisiert. Sie erleben die Förderung des „weissen Goldes“ direkt vor Ort mit.

Anfragenwww.salz.ch

Bilder

Saline Schweizerhalle – weisses Gold aus der Erde Saline Schweizerhalle – weisses Gold aus der Erde Saline Schweizerhalle – weisses Gold aus der Erde Saline Schweizerhalle – weisses Gold aus der Erde Saline Schweizerhalle – weisses Gold aus der Erde Saline Schweizerhalle – weisses Gold aus der Erde

Video

Informationen

Sie erhalten bei Ihrem Besuch auch einen Einblick in den Abfüllbetrieb für Paketsalze wie JuraSel® oder Reosal®. Seit Sommer 2004 ist ein modernes Hochregallager in Betrieb. Im Salzladen gibt es Salz in allen erdenklichen Formen. Entdecken Sie, auf welch vielfältige Weise Sie Ihre Küche bereichern können!

Highlights der 2-stündigen Führung
– Filmvorführung (24 Minuten)
– Verdampferhalle
– Spedition mit Hochregallager
– Finalproduktion
– Salzlagerhalle
– Salzladen (für Schulen nicht geeignet)

Besuchszeiten
Nach Vereinbarung, von Montag bis Samstag.
An Sonn- und Feiertagen geschlossen.

Führungen durch sachkundiges Personal.
Gruppen von 1 bis 60 Personen (geeignet ab 4. Schuljahr).

Sprachen: In der Regel Deutsch. Französisch, Englisch oder Italienisch nach Rücksprache.

Nicht rollstuhlgängig.

Museum „Die Salzkammer“
Sie können Ihren Besuch in der Saline Schweizerhalle auf Wunsch auch mit dem Besuch des Museums verbinden. Im Museum erleben Sie, in welch vielfältigen Bereichen der menschlichen Kultur das Salz eine wichtige Rolle spielt.
Dauer der Führung: ca. 2 Stunden
Gruppen von 1 bis 30 Personen (ab dem 18. Altersjahr, nicht für Schulen geeignet)

NEU Führungen mit Apéro
Nach einer Führung bieten wir Ihnen neu die Möglichkeit, den Anlass mit einem feinen Apéro abzuschliessen. Dauer zirka 1 Stunde nach der Führung. Die Teilnehmerzahl im Museum beträgt maximal 20 Personen. Weitere Details auf Anfrage: Telefon 061 825 51 51


In der Saline Schweizerhalle wird das JuraSel produziert. Das berühmte Schweizer Speisesalz. Erhältlich mit Jod- und Fluorzusätzen oder mit Kräuterzusätzen. www.jurasel.ch

Preise

Saline Schweizerhalle
CHF 5.- pro Person ab dem 16. Altersjahr
(Mindestpauschale pro Führung CHF 50.-)

Für Schüler bis zum 16. Altersjahr ist der Eintritt kostenlos.

Museum „Die Salzkammer“
Preise: CHF 8.- pro Person; samstags CHF 10.- pro Person
(Mindestpauschale pro Führung CHF 50.-)

Anreise
Mit dem Auto: Autobahn A3 Zürich-Basel oder A2 Bern-Basel, Ausfahrt Pratteln Schweizerhalle, danach abbiegen in Richtung Basel (nicht Augst).

Mit dem öffentlichen Verkehr:
Bus Nr. 81 oder Nr. 80 ab Basel Aeschenplatz bis Saline
Bus Nr. 81 ab Liestal Bhf bis Saline
Bus Nr. 80 ab Pratteln Bhf bis Saline
Kursschiff der Basler Personenschifffahrt ab Basel Schifflände oder Rheinhafen/Dreiländereck bis Schweizerhalle (April–Oktober). Für grosse Gruppen sind auch Extrafahrten ausserhalb der Kurs- und Saisonzeiten möglich (Infos unter Tel. 061 639 95 00).

Kontakt
Schweizer Salinen AG Zum Anmeldeformular
Rheinstrasse 52
4133 Pratteln 1
Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41618255151
Anfragenwww.salz.ch

Weitere Ausflugsideen

Salzbergwerk Bex – mit dem Grubenzug in den Berg hinein

Das Salzbergwerk von Bex besteht aus einer Vielzahl von Stollen, Schächten, Treppen und riesigen Hallen, deren Gesamtlän…

Salz erleben – im Salz Museum

Salz spielt in vielen Bereich der menschlichen Kultur eine wichtige Rolle. Im Museum „Die Salzkammer“ lässt sich dies au…

Saline Riburg – Salzberg unter imposanter Kuppel

Die Besichtigung der Saline Riburg ist erlebnisreich und beeindruckend zugleich. Höhepunkt bildet der Einblick in den Sa…

Ausflugsziele Themen Specials:

Zusätzliche Informationen:

Schweizer Salinen

Saison: Winter
Stichwörter zu diesem Artikel:
Firmenbesichtigung, Saline, Salz

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige

Schneeschuh-Arena Dreibündenstein – Panorama-Rundtour
Schneeschuh-Arena Dreibündenstein – Panorama-Rundtour
Schneeschuh-Arena Dreibündenstein – Panorama-Rundtour
Schneeschuh-Arena Dreibündenstein – Panorama-Rundtour
Schneesportgebiet Meiringen-Hasliberg – mit Skirennzentrum
Schneesportgebiet Meiringen-Hasliberg – mit Skirennzentrum
Schneesportgebiet Meiringen-Hasliberg – mit Skirennzentrum
Schneesportgebiet Meiringen-Hasliberg – mit Skirennzentrum
BERGE SEEN am Stockhorn
BERGE SEEN am Stockhorn
BERGE SEEN am Stockhorn
BERGE SEEN am Stockhorn

Wellness im Alpamare
Wellness im Alpamare
Wellness im Alpamare
Wellness im Alpamare
TITLIS Gletschergrotte
TITLIS Gletschergrotte
TITLIS Gletschergrotte
TITLIS Gletschergrotte
Salz erleben – im Salz Museum
Salz erleben – im Salz Museum
Salz erleben – im Salz Museum
Salz erleben – im Salz Museum

Eintauchen ins Erlebnisbad des Swiss Holiday Park
Eintauchen ins Erlebnisbad des Swiss Holiday Park
Eintauchen ins Erlebnisbad des Swiss Holiday Park
Eintauchen ins Erlebnisbad des Swiss Holiday Park
Bernaqua – Erlebnisbad
Bernaqua – Erlebnisbad
Bernaqua – Erlebnisbad
Bernaqua – Erlebnisbad
Der charmante Allmendhubel – Natur pur
Der charmante Allmendhubel – Natur pur
Der charmante Allmendhubel – Natur pur
Der charmante Allmendhubel – Natur pur