News
Ausflugsziel zu Hause: Spaziergang Hermann Hesse
Werbeanzeige (171548) Diese Werbefläche kann gebucht werden

Ausflugsziel zu Hause: Spaziergang Hermann Hesse

Region: Schweiz zu Hause

"Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen," soll ein Zitat des Schriftstellers, Dichters und Malers Hermann Hesse' lauten. Es passt in jede Zeit, auch in unsere.

Machen Sie sich auf zu einem Spaziergang auf den Spuren des Nobelpreisträgers für Litaratur - von zu Hause aus. Das Museum Hermann Hesse in Montagnola im Tessin, wo Hesse die letzten 43 Jahres seines Lebens verbracht hat, macht's möglich:

Sie können online die gesprochenen Texte des beliebten Audioguides hören, in einzelne Folgen aufgeteilt. Eine wunderbare Art, von zu Hause aus die Landschaft der Collina d'Oro kennen zu lernen, etwas über Hesses Wohnhäuser zu erfahren oder aber seine Lieblingsplätze aufzusuchen.

Station 1: Casa Camuzzi

Station 2: Die neue Heimat

Der Dichter und sein Museum
Als Schriftsteller, Dichter und Maler prägte Hermann Hesse die Literatur und Kunst des 19. Jahrhunderts. Zur Zeit des Zweiten Weltkriegs waren seine grossen Werke wie Siddhartha und Der Steppenwolf noch verboten. Heute gehört Hesse zu den bekanntesten deutschsprachigen Schriftstellern.

Hermann Hesse verbrachte die letzten 43 Jahre seines Lebens in Montagnola im Tessin. 1997 wurde hier das Museum Hermann Hesse in den Räumen der Torre Camuzzi eingerichtet. Es liegt in direkter Nachbarschaft zur malerischen Casa Camuzzi, in der Hermann Hesse von 1919 bis 1931 in einer Wohnung mit weitem Blick über den Luganer See lebte. Im Tessin entstanden viele seiner wichtigsten Werke, wie Das Glasperlenspiel.

Bild © Museum Hermann Hesse Text © H+M MEDIA

Zusätzliche Informationen zu Ausflugsziel zu Hause: Spaziergang Hermann Hesse
Saison:
Verwandte Rubriken:
Ausflugsidee: Zu Hause

Weitere Informationen im Themen Special:

News

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!