Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen

    Witzweg im Appenzellerland Witzweg im Appenzellerland Witzweg im Appenzellerland Witzweg im Appenzellerland Witzweg im Appenzellerland Witzweg im Appenzellerland

Bilder © Appenzellerland Tourismus

Witzweg


Auf dem Witzweg geht es ums Lachen, ums Wandern – und um die einmalige Aussicht über den Bodensee, die bis hinüber in den süddeutschen Raum, aufs Rheindelta und die Bregenzer Bucht reicht. Lernen Sie den „listig-träfen“ Appenzeller Witz kennen. Rund 40 Witztafeln laden zum Schmunzeln ein. In der Mitte des Wegs, auf dem Chistenpass, steht in der Sommersaison die „Witzchistä“. Wer in diese urchige Holzkiste eintritt, erhält via Videobotschaft Witze von waschechten Appenzellern erzählt.

Anfragenwww.appenzellerland.ch
Anfragen
Bilder
Witzweg im Appenzellerland Witzweg im Appenzellerland Witzweg im Appenzellerland Witzweg im Appenzellerland Witzweg im Appenzellerland Witzweg im Appenzellerland

Route
Start: Heiden
Schwierigkeit: leicht
Technik: leicht
Kondition: leicht – mittel
Höhenlage Aufstieg: 213 m, Abstieg: 332 m
Beste Jahreszeit:ganzjährig
Rundfahrt: Rundfahrt mit dem Schiff Mai – Mitte Oktober möglich

Wegbeschreibung
Der Witzweg ist deutlich mit dem bekannten gelben Rhombus der Schweizer Wanderwege und einer zusätzlichen grünen Markierung auf dem Wegweiser markiert.

Start
Die Wanderung beginnt im Biedermeierdorf Heiden auf dem Dorfplatz. Nehmen Sie sich Zeit und machen Sie noch einen Rundgang durchs Dorf. Jeweils nachmittags kann zwischen Mai und Oktober bei schönem Wetter der Kirchturm bestiegen werden.

Bis Wolfhalden
Auf dem ersten Wegabschnitt wandern Sie auf breiten Wegen bis nach Wolfhalden. Dieser Teil verläuft hauptsächlich auf Hart- und Kiesbelag und ist für (sportliche) Kinderwagen tauglich. Kurz nach Heiden geniessen Sie zum ersten Mal den freien Blick auf den Bodensee. In Wolfhalden durchqueren Sie das Dorf und kommen dabei am kleinen Ortsmuseum sowie am Gasthof Krone vorbei.

Chistenpass
Nun folgt ein Abschnitt im schattenspendenden Wald des Klustobel. Den Wald wieder verlassen, überquert der Weg die Hauptstrasse und steigt bis zum Sonder, dem sogenannten „Chistenpass“, an. Hier lockt das Restaurant Harmonie mit gutbürgerlicher Küche. Stets mit Sicht auf den Bodensee nehmen Sie zuerst auf einem kurzen Stück auf der Fahrstrasse und anschliessend auf Kies- und Wiesenwegen via Sommersberg und Hostet Kurs in Richtung Bahnhof Walzenhausen.

Walzenhausen
In Walzenhausen freut sich das Team des Restaurants Bahnhofs mit eigener Konditorei auf Ihren Besuch. Der Rückweg nach Heiden folgt entweder auf direktem Weg mit dem Postauto oder als Erlebnisrundfahrt mit der Zahnradbahn nach Rheineck, von dort mit dem Schiff nach Rorschach und schliesslich mit der zweiten Zahnradbahn zurück nach Heiden. Unterwegs ist ein Umstieg aufs Postauto in Wolfhalden oder bei der Hueb möglich.

Tipp
Wanderung auf dem Witzweg kombiniert mit der Erlebnisrundfahrt mit zwei Bergbahnen, Postauto und Schiff. Erkunden Sie das Appenzellerland bequem und günstig mit dem attraktiven Rundfahrten-Ticket! Weitere Informationen und Tickets

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Der Witzweg ist das ganze Jahr begehbar.
Erlebnisrundfahrt Anfang Mai bis Mitte Oktober möglich.

Anreise

Anreise
Mit dem Auto: A1 in St. Gallen, Ausfahrt „St. Gallen Neudorf“, anschliessend in Richtung Heiden. Oder A1 im Rheintal in Rheineck, Ausfahrt „Rheineck“, anschliessend in Richtung Wolfhalden, Heiden.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Mit den Appenzeller Bahnen Linie Rorschach – Heiden. Geniessen Sie eine erlebnisreiche Fahrt, bei schönem Wetter im offenen Aussichtswagen, vom Bodensee hoch ins Biedermeierdorf Heiden.

Adresse

Kontakt
Appenzellerland Tourismus AR
St. Gallerstrasse 49
9100 Herisau

Telefon +41 71 898 33 00

Anfragenwww.appenzellerland.ch

Samstag, 1. Dezember 2018

Für Gemüt, Gaumen und Geist – Tagesausflug im schönsten Dorf

Erleben Sie einen unbeschwerten Tag in Schwellbrunn, dem schönsten Dorf der Schweiz. Nach einem kurzen Spaziergang erhal…

Traditions-Höhepunkte im Appenzellerland

Im Sommer gibt’s im Appenzellerland ein paar Höhepunkte was Brauchtum und Kultur anbelangt. Dazu zählen die Alpfahrten s…

Kulturspur Appenzellerland

Die Wanderroute mit der Nummer 22, die „Kulturspur Appenzellerland“, führt in drei abwechslungsreichen Etappen durch die…

Erlebniswanderung – Geiss Lauras Lieblingsplätze

Auf der Erlebniswanderung „Lauras Lieblingsplätze“ machen Sie sich auf den Weg, Geiss Lauras Lieblingsfleckchen zu entde…

Appenzeller Stolz: Käse, Biber, Holz

ab CHF 85.- pro Person

Im Appenzellerland ist die Heimat spürbar und die Traditione…

Rondom witzig onderwägs

ab CHF 65.- pro Person

So witzig war wandern noch nie: Kugeln Sie sich vor Lachen a…



Top Ausflugs- und Ferien-Destinationen Witzweg:

Appenzellerland im Sommer


Appenzellerland

Region: Ostschweiz Heiden, Walzenhausen, Wolfhalden
Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel:
Appenzellerland, Erlebnisweg, Witzweg


Verwandte Themen: Erlebniswege / Rundwege, Familien, Wandern / Wanderungen


Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Classic Car Museum – drei Etagen Automobil-Geschichte
Classic Car Museum – drei Etagen Automobil-Geschichte
Classic Car Museum – drei Etagen Automobil-Geschichte
Classic Car Museum – drei Etagen Automobil-Geschichte
Kerenzerberg – naturnaher Ausflugsberg
Kerenzerberg – naturnaher Ausflugsberg
Kerenzerberg – naturnaher Ausflugsberg
Kerenzerberg – naturnaher Ausflugsberg