Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Rundwanderung Onsernone Tal

Bilder © Ticino Turismo
Werbeanzeige

Rundwanderung Onsernone Tal

Entdecken Sie auf dieser mittelschweren, rund 5,5-stündigen Rundwanderung das Onsernonetal in der Nähe von Locarno. Ein Tal, das bekannt dafür ist, besonders wild und abgelegen zu sein und gerade deshalb von berühmten Künstlern und Schriftstellern geliebt wurde.

www.ticino.ch

Bilder

Rundwanderung Onsernone Tal Rundwanderung Onsernone Tal Rundwanderung Onsernone Tal Rundwanderung Onsernone Tal Rundwanderung Onsernone Tal Rundwanderung Onsernone Tal

Video

Informationen

In der Nähe von: Locarno
Ausgangspunkt: Vergeletto – Zott
Ziel: Vergeletto – Zott

Geeignet für: Erwachsene, Hunde
Art: Rundgang
Länge: 12,72 km
Dauer: 5 Std. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Höchster Punkt: 2005 m
Gesamtanstieg: 848 m
Gesamtabstieg: 1660 m

In der Nähe der Route:
Capanna Salei
Capanna Arena
Bergsee von Salei
Seilbahn Zott – Alpe Salei

Idyllische Landschaft
Wer einmal im Onsernonetal war, wird immer wiederkommen wollen. Entdecken Sie die Gegend um Salei, den lieblichen kleinen Alpensee und die idyllische Landschaft, die ihn umgibt – wunderschön!

Spaziergang zum kleinen See
Von Vergeletto-Zott führt eine Seilbahn nach Salei, zur gleichnamigen Alp und Hütte (mit Kost und Logis). Nach einem unbeschwerlichen Spaziergang von etwa 40 Minuten auf einem Weg, der nur leicht ansteigt und von dem aus Sie eine herrliche Aussicht auf das Locarnese bis zum Lago Maggiore haben, gelangen Sie zum kleinen See. Er ist ein idealer Rastplatz in freier Natur und für ein Picknick auf der Wiese geeignet.

Berghütte Arena
Auf einem breiten Weg erreichen Sie nach einer Stunde die Berghütte Arena, wo Sie essen und übernachten können. Von da nehmen Sie die Abzweigung in Richtung Sciüpada, von wo aus ein fantastischer Abstieg über die Hänge dieses Tals in V-Form beginnt.

Am Ende dieser Strecke erreichen Sie an der Talsohle die Strasse einen Kilometer vor Zott, Start- und Zielpunkt der Schwebebahn, die von Bussen der Post bedient wird.

Variante
Zott (Schwebebahn) – Alpe Salei – Alpensee Salei – Arenahütte (ev. Porcareccio) – Schwebebahn – Vergeletto.
Folgen Sie dem oben beschriebenen Weg bis zu der Arenahütte und nehmen Sie die Abzweigung nach Porcareccio. Sie kommen auf demselben Weg zur Schwebebahn zurück. Wenn Sie mit der Schwebebahn im Tal angekommen sind, folgen Sie dem Weg nach Vergeletto, einem der charakteristischsten Orte der Valle Onsernone

Wanderbeschrieb PDF

Tipps

  • Wasserdichte Kleidung, leicht und warm
  • Wanderschuhe
  • Handschuhe, Sonnenkappe, Unterwäsche
  • Rucksack, maximal Gewicht 5-8 kg
  • Erste Hilfe Set mit Taschenmesser
  • Schlafsack für Übernachtung in Berghütte
  • Taschenlampe, Sonnenbrille, Sonnencreme, Wasserflasche
  • Wanderkarte/Topografische Karte
  • Kompass
  • Fotoapparat
  • Essen
  • Regenschutz für Rucksäcke

Kontakt
Ascona-Locarno Turismo
Piazza Stazione
6600 Locarno-Muralto
Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41848091091
www.ticino.ch

Weitere Ausflugsideen


Weitere Informationen im Themen Special:

Tessin Wander Special

Zusätzliche Informationen:

Tessin Locarno

Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel: Rundwanderung

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige