Ausflugsziel
Monte Comino
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Monte Comino
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Monte Comino
Werbeanzeige Diese Werbefläche kann gebucht werden

Monte Comino

Auf den Monte Comino auf 1200 Meter über Meer gelangen Sie von Verdasio im Centovalli aus. Von der Bergstation in Monte Comino aus gibt es einen Panoramaweg, der rund eine Stunde dauert. Auf dem Monte Comino gibt es das Grotto Alla Capanna.

Bilder

Monte Comino Monte Comino Monte Comino
Fotos: © Seilbahn Verdasio-Monte Comino

Informationen

Die Strasse, die Locarno mit dem italienischen Domodossola verbindet, verläuft durchs Centovallital. Die Talstation der Seilbahn auf den Monte Comino befindet sich in Verdasio im Centovalli, rund 13 Kilometer von Locarno entfernt.

Betriebszeiten Seilbahn
Sommersaison, jeweils Mitte März bis Ende Oktober

Anreise
Mit dem Auto: Genügend Parkplätze vor Ort bei der Talstation.
Mit dem öffentlichen Verkehr: Anreise mit der Centovallibahn.

Adresse
Seilbahn Verdasio-Monte Comino
6655 Verdasio

Telefon +41 91 798 13 93

Grotto alla Capanna: +41 91 798 18 04

Zusätzliche Informationen zu Monte Comino
Saison: Sommer
Verwandte Rubriken: Wandern, Wanderungen, Leichte Wanderungen,
Stichwörter zu diesem Artikel: Centovalli, Monte Comino
Ausflugsidee: Tessin Centovalli

Weitere Ausflugsideen

Alter Maultierpfad zum höchsten Glockenturm: Via delle Vose

Die Wanderung über die „Via delle Vose“ führt Sie von Loco zum kleinen Dorf Intragna und zum höchsten Glockenturm des Tessins. Die Bauern des Onsernonetals sind im Mittelalter diesen alten Maultierpfa... Weiterlesen

Das Centovalli – Tal der hundert Täler

Im Centovalli können Sie wandern in schönster Natur, idyllische Dörfchen entdecken und mit Seilbahnen die umliegenden Berge erklimmen. Für Erwachsene und auch für Familien ein herrlicher Ausflug. „Cen... Weiterlesen

Rasa – nur zu Fuss oder mit der Seilbahn erreichbar

Rasa ist ein auf einer Naturterrasse gelegener Weiler im Centovalli im Tessin. Ein Dörfchen, das nur zu Fuss oder von Verdasio aus mit der Seilbahn erreichbar ist. Die Geschichte des Weilers geht bis... Weiterlesen