Monte Carasso-Mornera Monte Carasso-Mornera Monte Carasso-Mornera

Fotos: © Ticino Turismo

Monte Carasso – Mornera


In nur 12 Minuten gelangen Sie mit der modernen und umweltfreundlichen Seilbahn von Monte Carasso in der Nähe von Bellinzona auf die Monti di Mornera auf 1400 Meter über Meer. Mornera liegt am Südhang auf einer Terrasse. Geniessen Sie die tolle Aussicht auf das Bellinzonese, die Magadinoebene und die höchsten Gipfel des Sottoceneri.

Anfragenwww.mornera.ch
Anfragen
Bilder
Monte Carasso-Mornera Monte Carasso-Mornera Monte Carasso-Mornera

Sie können auf Mornera angenehme Spaziergänge oder Wanderungen unternehmen. Der Ort eignet sich auch als ideale Absprungbasis für Gleitschirmflüge.

In der Nähe der Bergstation der Seilbahn befindet sich das Grotto Mornera.

Automatisierter Betrieb
Die moderne Anlage ist seit 2001 in Betrieb. Sie bietet einen automatisierten Betrieb. So können Sie auch ohne Begleitpersonal talwärts fahren, indem Sie die Anlage direkt von der Kabine aus in Fahrt setzen.

Öffnungszeiten

Betriebszeiten
Zu den Betriebszeiten

Gelegentlich werden zur Beförderung von grossen Gruppen einige Fahrten für diese reserviert. Wenn Sie langes Anstehen vermeiden wollen, nehmen Sie bitte mindestens 7 Tage im Voraus Kontakt mit dem Infopoint Monte Carasso auf: +41 91 835 57 24. Sperrzeiten können Sie auch hier entnehmen.

Adresse

Adresse
Seilbahn Monte Carasso-Curzútt-Mornera
6513 Monte Carasso

Telefon +41 91 825 81 88

Grotto: Telefon +41 91 825 84 38

Anfragenwww.mornera.ch

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Weihnachtsmarkt in den Burgen von Bellinzona

Das ist ein Weihnachtsmarkt! Mitten in der einmaligen Kulisse des Burgareals von Bellinzona, das von der UNESCO zum Welt…

Die Burgen von Bellinzona – Unesco Weltkulturerbe

Im Jahr 2000 wurden die Burgen von Bellinzona von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die imposante Befestigungsanlag…

Tibetische Brücke im Tessin

Die Tibetische Brücke „Carasc“ beim Monte Carasso in der Nähe von Bellinzona ist 270 Meter lang. Sie ermöglicht die Über…

Samstagsmarkt in Bellinzona – der Duft des Südens

Elegante Palazzi aus der Renaissancezeit verleihen Bellinzona lombardisches Flair. Vor dieser mediterranen Kulisse finde…

Bellinzona – Tor ins Tessin

Mit der Übergabe der Bauherrin AlpTransit Gotthard AG an die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) wurde der neue Gotthard…

Anreise / Karte

Anreise zur Seilbahn
Mit dem Auto: Autobahnausfahrt N2 Bellinzona Süd, weiter in Richtung Giubiasco, bei der ersten Ampel links, Richtung Sementina, weiter auf der via al Ticino während ca. 2,1 km, am Ende der via al Ticino rechts in Richtung Monte Carasso abbiegen. Weiter auf der via Birreria während ca. 1,2 km. Links abbiegen (Richtungsanzeige)

Mit dem öffentlichen Verkehr: Ab Bellinzona (Bahnhof SBB/FFS) mit dem Bus 311 in Richtung Locarno. Bei der Haltestelle Monte Carasso/Posta oder Monte Carasso/Orenno aussteigen. 2 Minuten Fussweg.

Ab Locarno (Bahnhof SBB/FFS) mit dem Bus 311 in Richtung Bellinzona. Bei der Haltestelle Monte Carasso/Posta oder Monte Carasso/Orenno aussteigen. 2 Minuten Fussweg.



Ausflugs- und Ferien-Destinationen-Specials:

Tessin Special – Ausflüge ins Tessin


Tessin Bellinzona

Region: Tessin Mornera
Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel:
Monte Carasso


Verwandte Themen: Berge / Bergausflüge, Relaxen mit Aussicht, Wandern / Wanderungen


Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Kulinarik-Tour Churer Höhenweg – Start im Stadtzentrum
Kulinarik-Tour Churer Höhenweg – Start im Stadtzentrum
Kulinarik-Tour Churer Höhenweg – Start im Stadtzentrum
Kulinarik-Tour Churer Höhenweg – Start im Stadtzentrum
Der ultimative Paintballspass auf 4 Stockwerken – Paintballfarm
Der ultimative Paintballspass auf 4 Stockwerken – Paintballfarm
Der ultimative Paintballspass auf 4 Stockwerken – Paintballfarm
Der ultimative Paintballspass auf 4 Stockwerken – Paintballfarm
Kloster Königsfelden – Erinnerungsort der Habsburger
Kloster Königsfelden – Erinnerungsort der Habsburger
Kloster Königsfelden – Erinnerungsort der Habsburger
Kloster Königsfelden – Erinnerungsort der Habsburger