Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Technorama - spielerisch Wissenschaft erleben

Fotos: © Technorama Text: © H+M MEDIA
Werbeanzeige

Technorama – spielerisch Wissenschaft erleben

Das Technorama in Winterthur ist ein wunderbarer Ort für alle neugierigen Menschen. Als eines der grössten Science Center Europas ermöglicht es selbstbestimmte Erfahrungen mit Hunderten von Phänomenen aus Natur und Technik. An über 500 Experimentierstationen stehen Ihnen schier unendliche Möglichkeiten zur Verfügung, Wissenschaft spielerisch zu erleben. Es ist für Erwachsene, Familien, Jugendliche, Kinder und Kleinkinder gleichermassen geeignet.

Anfragenwww.zvv.ch

Bilder

Technorama Technorama Technorama Technorama Technorama Technorama

Informationen

Spielen und experimentieren
Im Swiss Science Center Technorama ist Anfassen ausdrücklich erwünscht. Sie dürfen mit allem spielen und experimentieren. Lernen geschieht spielerisch, etwa durch das unmittelbare Erlebnis von Naturphänomenen, durch Herausforderungen, denen Sie sich in Laboren und Adventure Rooms stellen oder durch den Bau eigener Maschinen in der Erfinderwerkstatt. Entdecken Sie Ihre Begeisterung für Naturwissenschaft und Technik!

Vorführungen und Workshops
Neben den interaktiven Ausstellungen zu Naturphänomenen bietet Ihnen das Technorama spektakuläre Vorführungen und spannende Workshops in Biologie, Chemie und Physik. In insgesamt sieben Laboren können Sie mit fachlicher Unterstützung selbständig experimentieren.

Altersempfehlung
Für das Technorama gibt es keine Altersgrenze. Es gibt keinen Grund, Kleinkinder zuhause zu lassen, im Gegenteil: Ihre spontane Neugier macht sie zu besonders beliebten Besuchern! Für Kleinkinder werden die Sektoren „Holzmaschinen“, „Licht und Sicht“ sowie „Wasser, Natur, Chaos“ empfohlen.

Öffnungszeiten
Technorama:
Täglich von 10 – 17 Uhr geöffnet
Am 25. Dezember ist das Technorama geschlossen.

Technorama-Park:
Der Park ist aufgrund von Bauarbeiten bis im Frühjahr 2021 geschlossen.

Restaurant:
9 – 17 Uhr, warme Küche 11 – 16.30 Uhr

AdventureRooms:
10 – 22.45 Uhr

Barrierefreiheit:
Die gesamte Ausstellung inkl. Labore und das Restaurant sind rollstuhlgängig. Da ein grosser Teil der Experimente interaktiv ist – also zum Anfassen und Ausprobieren – ist ein Besuch im Technorama auch für Sehbehinderte und Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen ein faszinierendes Erlebnis. An der Information erhalten Sie eine Liste mit Exponaten, die auch für Sehbehinderte geeignet sind.

Ausserhalb der Öffnungszeiten:
Gegen Voranmeldung und Übernahme zusätzlicher Gebühren besteht die Möglichkeit, Besuche und Anlässe nach 17 Uhr zu vereinbaren. Fordern Sie eine schriftliche Offerte mit den genauen Bedingungen an: events@technorama.ch

Labore und Gruppen Reservierungen:
Die Labore können von Schulklassen und Gruppen reserviert werden. Werktags sind die Workshops bereits ab 9 Uhr buchbar.

Preise
Erwachsene CHF 29.–
Lernende/Studierende CHF 26.–
Kinder 6–15 Jahre CHF 18.–
Kinder 0-5 Jahre gratis
Zur umfassenden Preisübersicht

Anreise
Mit dem öffentlichen Verkehr: Mit der S11, S24, S29 oder S30 bis Oberwinterthur, von dort aus zehn Gehminuten. Oder ab Bahnhof Winterthur mit dem Bus 5 bis „Technorama“ oder Bus 1 bis „Römertor“.

Mit dem Auto: Fünf Minuten ab Ausfahrt Nr. 72 (Oberwinterthur) auf der A1. Folgen Sie der Beschilderung, kostenlose Parkplätze sind vor dem Gebäude vorhanden. Für Elektroautos steht eine kostenpflichtige Ladestation bereit (Energie 360°).

Kontakt
Swiss Science Center Technorama
Technoramastrasse 1
8404 Winterthur
Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41522440844
Anfragenwww.zvv.ch

Nächste Veranstaltung

News

Lichterfestival Illuminarium

Bis Ende Jahr verwandelt sich der Hof des Landesmuseums in eine märchenhafte Lichterwelt. Umrahmt von spektakulären Lich…

Weitere Ausflugsideen

Uetliberg mit UTO KULM – Zürichs Winterberg

Der Hausberg von Zürich, der Uetliberg mit seinen 871 Metern über Meer, bietet ein beliebtes Naherholungsgebiet in Stadt…

Oldtimer-Tram Zürich – Fonduegenuss auf Schienen

Auf der Genuss-Linie der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) rollen Sie im nostalgischen Oldtimer Tram quer durch die Stadt. S…

Stadtführungen Zürich: Lieber „Food Tour“ oder Samstagsführung?

Sie kennen die grösste Schweizer Stadt? Wirklich? Lernen Sie Zürich doch einmal auf einer der vielfältigen Stadtführunge…

Eis für alle – Kunsteisbahn Dolder in Zürich

6’000 Quadratmeter Eis für kleine und grosse Schlittschuhfans! Die Kunsteisbahn Dolder in Zürich wurde 1930 erbaut. Sie…

Zoo Zürich – Botschafter zwischen Mensch, Tier und Natur

Wer Tiere kennt, wird Tiere schützen – so lautet das Credo des Zoo Zürich. Tatsächlich können Sie im Zoo Zürich rund 370…

Landesmuseum Zürich – lehrreicher Ort für Schweizer Geschichte

Das 1898 eröffnete Landesmuseum Zürich ist das meistbesuchte historische Museum der Schweiz. Es präsentiert Schweizer Ge…

Kulturama: Wissen über den Menschen. Für alle verständlich

Das Kulturama Museum des Menschen vermittelt Wissen und Wissenschaft über den Menschen – und zwar für alle verständlich,…

Arthouse Kinos: Filmkunst ausserhalb des Mainstream

In Zürich gibt es fünf Arthouse Kinos. Die charmanten Programmkinos begeistern seit vielen Jahrzehnten Filmfans jeden Al…

Xenix – Ort lebendiger Kinokultur und Treffpunkt

Das Kino Xenix und die Xenix Bar sind ein schon fast geschichtsträchtiger Ort der Kinokultur und ein Treffpunkt mitten i…

Weltweit einzigartig: Sukkulenten-Sammlung Zürich. Eintritt frei

Sukkulente Pflanzen zeigen die Fähigkeit Wasser zu speichern. Sie überleben dadurch in Gebieten mit periodischem Wasserm…

Thermalbad & Spa Zürich – sakrale Badewelt

Es heisst, Sie werden „nach 10 Minuten die Zeit vergessen und nach 20 Minuten die Welt…“. Im Thermalbad & Spa Zürich i…

Ältestes Badehaus Zürichs: Hammam & Spa, Stadtbad

Das Hammam im Stadtbad Zürich entspricht einem traditionellen türkischen Bad. Allerdings erwartet Sie im Stadtbad zusätz…

Besucherzentrum Chocolat Frey

Im Besucherzentrum Chocolat Frey in Buchs AG lernen Sie in 60 bis 90 Minuten viel Wissenswertes über Kakao und die Produ…

Kulinarische Genüsse, Küsnachter Tobel und Live on Ice

Das Küsnachter Tobel bietet im Winter Idylle und Ruhe pur: Wer hier eine Winterwanderung unternimmt, begegnet oft keiner…

Milandia: Sport- und Erlebnispark mit Eisstockschiessen

Im Milandia in Greifensee können Sie im Winter einen Funsport mit Tradition ausüben: Das Eisstockschiessen, auch „Eissto…

2000 m2 Fitness und Wellness: am Flughafen Zürich

Man muss nicht auf der Durchreise sein, um die Fitness- und Wellnessoase am Flughafen Zürich zu geniessen. Während 365 T…

Schlitteln in und um Zürich

Wenn’s bis ins Unterland schneit, sind alle aus dem Häuschen. Wo lässt sich in Stadtnähe von Zürich schlitteln? Eine der…

Ausflugsziele Themen Special:

Zusätzliche Informationen:

ZVV

Saison: Winter
Stichwörter zu diesem Artikel:
Experiment, Science Center, Technorama, Wissenschaft

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige