Ausflugsziel
Ascona – Winter unter Palmen
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Ascona – Winter unter Palmen
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Ascona – Winter unter Palmen
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Ascona – Winter unter Palmen
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Ascona – Winter unter Palmen
Werbeanzeige Diese Werbefläche kann gebucht werden

Ascona – Winter unter Palmen

Ascona, das bedeutet enge romantische Gässchen, eine herrliche Piazza mit Cafés und wunderbarer Aussicht auf den Lago Maggiore, elegante Boutiquen, viel Natur. Ascona bedeutet aber auch Kunst, Kultur und ein mediterraner Winter. Im Dezember findet jeweils an der Seepromenade eine grosse Weihnachtsbaumausstellung statt.

Bilder

Ascona Ascona Ascona
Bilder: © Ascona Locarno Tourism, Alessio Pizzicannella

Informationen

Ascona bildet den tiefstgelegenen Ort der Schweiz. Er liegt auf 196 Metern über Meer.

Historischer Dorfkern
Zentrum von Ascona bildet die Kirche San Pietro e Paolo aus dem 16. Jahrhundert mit dem Altarbild von Giovanni Serodine. In den engen Gassen finden sich Museen und Kunstgalerien. Ascona hat einen historischen Dorfkern mit vielen Erinnerungsstücken aus dem Mittelalter und der Renaissance.

Monte Verità
Grosse kulturelle Bedeutung hatte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts der Monte Verità. Um die Gruppe von Menschen, die sich dort versammelte und in einer einzigartigen Mischung die Rückkehr zur Natur verkündete, entwickelte sich später ein Projekt, das zahlreiche Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur anzog: Philosophen und international bekannte Schriftsteller, Dichter und Maler.

Anreise
Mit dem Auto: Ascona ist mit dem Auto von Norden und Süden her über die Autobahn A 2 in Richtung Bellinzona (Verzweigung nach Locarno und den Lago Maggiore, eine Fahrt von wenigen Minuten).

Mit dem öffentlichen Verkehr: Auf der internationalen Nord-Süd-Verbindung gelangt man mit Intercity-Zügen oder dem Schnellzug Cisalpino aus allen Teilen Europas nach Bellinzona, wo man in den Regionalzug Bellinzona-Locarno umsteigt. Von Domodossola (an der internationalen Simplon-Linie) aus fährt man mit der grenzüberquerenden Schmalspurbahn auf einer besonders reizvollen Strecke durchs Centovalli nach Locarno am Lago Maggiore. Ascona ist nur 2 km von Locarno entfernt und mit öffentlichen und/oder privaten Verkehrsmitteln bequem zu erreichen.

Kontakt
Ascona-Locarno Turismo
Viale Papio 5
6612 Ascona

Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41848091091

Zusätzliche Informationen zu Ascona – Winter unter Palmen
Region: Tessin Ascona
Saison: Winter
Stichwörter zu diesem Artikel: Monte Verità, Seepromenade, Strassencafé
Ausflugsidee: Tessin Locarno

Weitere Informationen im Destinationen Special:

Weitere Ausflugsideen

Cardada Cimetta – Winterspaziergänge in mildem Klima

Der Hausberg von Locarno fasziniert zu jeder Jahreszeit, gerade auch im Winter. Geniessen Sie die traumhafte Aussicht vom Aussichtssteg in Cardada aus oder vom höchsten Punkt von Cimetta. Unternehmen... Weiterlesen

Locarno – mit romantischer Altstadt

Die Piazza Grande bildet das Zentrum der Stadt. Von hier aus schlängeln sich enge Gassen in die romantische Altstadt von Locarno. Im Dezember bilde die Piazza Grande die Kulisse für „Locarno on Ice“,... Weiterlesen

Solbad & Spa Locarno

Das Solbad & Spa Locarno liegt direkt am See und besticht durch seine Architektur mit Nischen, Grotten und Kaskaden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Bädern ist das Termali Salini & Spa Locarno n... Weiterlesen

Lido di Locarno – Indoor-Relaxen mit Aussicht

Das Lido di Locarno bietet für alle, die Sport, Spass, Wellness und Fitness lieben, eine wahre Oase. Sie finden hier zahlreiche Hallen- und Freibäder, ein olympisches Schwimmbecken, ein Thermalbad, to... Weiterlesen

Falconeria in Locarno – auch im Winter offen

Adler, Falken, Eulen und Geier. Lassen Sie sich in die spannende Welt der Greifvögel in der Falknerei Locarno entführen. Hier können Sie die Vögel aus der Nähe beobachten und fotografieren. Es ist ein... Weiterlesen

Die Burgen von Bellinzona – Unesco Weltkulturerbe

Im Jahr 2000 wurden die Burgen von Bellinzona von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die imposante Befestigungsanlage mit ihren Mauern, Türmen, Zinnen und Toren hat ihren Ursprung in der Altsteinz... Weiterlesen

Ghisla Art Collection – Zeitgenössische Einblicke

Die Ghisla Art Collection befindet sich im Zentrum von Locarno, in einem futuristischen Gebäude, das durch das Architekturbüro Moro & Moro erreichtet wurde. Die gemeinnützige Stiftung will Kunstge... Weiterlesen

Winterlicher Spaziergang im Verzascatal

Es lohnt sich, das Valle Verzasca aufzusuchen, wenn nicht so viel Betrieb herrscht wie im Sommer. Das Tal gilt als eines der schönsten Gebiete im Tessin. Ausgangspunkt des winterlichen Spaziergangs is... Weiterlesen

Geschenkgutschein / Erlebnis-Gutschein

Spass im Lido di Locarno – an einem der schönsten Strände

Spass im Lido di Locarno – an einem der schönsten Strände des Lago Maggiore.... Weiterlesen