Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Panorama Wanderung Tomlishorn

Bilder © PILATUS-BAHNEN AG Text © H+M MEDIA
Werbeanzeige

Panorama Wanderung Tomlishorn

Wandern Sie von Pilatus Kulm zum Tomlishorn. Der Wanderweg verläuft meist auf der Südseite des Hauptgrats. Er ist durchgehend auf der Aussenseite gesichert. Die Route führt durch den wild gewachsenen Blumengarten, wo unzählige Arten Wind und Wetter trotzen. Sie sind manchmal metertief in den Boden verwurzelt. Hinweistafeln am Wegrand informieren über Pflanzenart und Blütezeiten.

Anfragenwww.pilatus.ch

Bilder

Panorama Wanderung Tomlishorn Panorama Wanderung Tomlishorn Panorama Wanderung Tomlishorn Panorama Wanderung Tomlishorn Panorama Wanderung Tomlishorn Panorama Wanderung Tomlishorn

Informationen

Wanderzeit ab Pilatus Kulm: hin und zurück ca. 2 Std.

Es ist ein Wanderweg, gute Schuhe anziehen!
Nicht rollstuhlgängig.

Geschützte Alpenpflanzen
Im ganzen Pilatusgebiet, vom Alpnachersee über Pilatus Kulm und Mittaggüpfi bis und mit Risetenstock in der Biosphäre Entlebuch, sind die Alpenpflanzen geschützt. Der Pfad durch den Blumengarten ist ein Geschenk von Pro Pilatus – der Vereinigung zum Schutze des Pilatusgebiets. Unterstützt wird das Projekt von der Pilatus-Bahnen AG.

Öffnungszeiten
Der Weg ist von Juni – Oktober offen.

Anreise
Der Pilatus liegt zentral und gut erreichbar im Herzen der Schweiz. Zu den Talstationen in Alpnachstad und Kriens/Luzern gelangen Sie bequem über direkten Autobahnanschlüsse. Auch mit Bahn, Schiff oder Bus reisen Sie schnell und einfach an den Fuss des Berges.

Talstation Kriens (per Gondel- und Luftseilbahn nach Pilatus Kulm)
Mit dem Auto: Autobahn A2 in Richtung Luzern, Ausfahrt Luzern Süd/Kriens. An der Talstation sind kostenpflichtige Parkplätze vorhanden.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Mit dem Zug nach Luzern Bahnhof, anschliessend mit Bus Nr. 1 in Richtung Kriens bis Haltestelle „Kriens, Zentrum Pilatus“ (ca. 15 Minuten), anschliessend 5-minütiger Fussmarsch bis zur Talstation Kriens.

Talstation Alpnachstad (per Zahnradbahn nach Pilatus Kulm)
Mit dem Auto: Autobahn A8 Richtung Sarnen/Interlaken, Ausfahrt Alpnachstad. An der Talstation sind kostenpflichtige Parkplätze vorhanden.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Mit dem Zug nach Luzern Bahnhof, Weiterfahrt mit S5 bis Bahnhof Alpnachstad. Oder ab Luzern mit dem Schiff ab Steg Nr. 2 (50 – 90 Minuten) nach Alpnachstad.

Kontakt
PILATUS-BAHNEN AG
Schlossweg 1
6010 Kriens
Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41413291111
Anfragenwww.pilatus.ch

Weitere Ausflugsideen

Silberne Rundfahrt Pilatus

Auf der Silbernen Rundfahrt geht es hoch hinaus! Die Zentralbahn bringt Sie von Luzern in nur 20 Minuten nach Alpnachsta

Pilatus Seilpark – mit Freifall-Erlebnis!

Seilpark mit Aussicht! Testen Sie Ihre Geschicklichkeit in der freien Natur auf der Fräkmüntegg. Der grösste Seilpark de

Goldene Rundfahrt Pilatus – See und Berg

Auf der Goldenen Rundfahrt Pilatus fahren Sie mit dem Schiff, mit der steilsten Zahnradbahn der Welt, mit der Luftseilba

Pilatus – 2132 Möglichkeiten über Meer

Am Pilatus finden Sie ein vielseitiges Freizeitangebot – 2132 Möglichkeiten über Meer. 2 Seilbahnen, 2 Hotels, 7 Restaur

Mit der steilsten Zahnradbahn der Welt – auf den Pilatus

Vorbei an saftig blühenden Alpenwiesen, schäumend klaren Bergbächen und faszinierenden Felsklippen bahnt sich die seit 1

Pilatus Bahnen

Hier geht’s zum Pilatus Themen-Special

Schwebende Tree Tents am Pilatus

Im Sommer können Sie auf der Fräkmüntegg am Pilatus im schwebenden „Tree Tent“ übernachten. Das Baumzelt , das zwischen

Erlebnis-Spielplatz PILU-Land und DrachenMoor am Pilatus

Mit dem Erlebnis-Spielplatz PILU®-Land auf der Krienseregg bieten die Pilatus-Bahnen ein kostenloses Highlight für Famil

Steinbock Safari Pilatus – mit Übernachtung am Berg

Seit über 50 Jahren leben Steinböcke am Pilatus. Erleben Sie die wagemutigen Kletterer hautnah. Sie werden von lokalen,

Kulinarisches und Übernachten auf dem Pilatus

Auf dem Hausberg von Luzern, dem Pilatus, können Sie viel Kulinarisches geniessen und wenn Sie möchten auch übernachten.

Dragon Glider und Wipfelpfad – am Pilatus

Fliegen Sie durch den Wald – einmal hoch, dann tief, einmal im Kreis und weiter dem Ziel entgegen. Dragon Glider heisst

Leichte Wanderung auf die Fräkmüntegg

Die rund zweistündige Wanderung von der Krienseregg auf die Fräkmüntegg am Pilatus ist eine gemütliche Bergwanderung. Si

Pilatus und Fräkmüntegg: Outdoor Attraktionen für Gross und Klein

Kennen Sie die Fräkmüntegg am Pilatus? Hier gibt’s nicht nur den Seilpark mit Freifall-Erlebnis, es warten auch schweben


Weitere Informationen im Themen Special:

Pilatus im Sommer

Zusätzliche Informationen:

Pilatus

Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel: Alpengarten, Blumenpfad, Panoramawanderung, Tomlishorn

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige