Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Hochebene Palfries – Geheimtipp für Wanderer und Naturfreunde

Bilder © Palfriesbahn
Werbeanzeige

Hochebene Palfries – Geheimtipp für Wanderer und Naturfreunde

Schon die Anreise auf die Palfries Hochebene mit der ehemaligen Militärseilbahn bietet ein Highlight: Keine modernen Billette aus dem Automaten, sondern Kartonkärtchen wie früher kommen zum Einsatz. Auf der Fahrt mit der nostalgischen Seilbahn geniessen Sie dann die Aussicht auf die Wasserfälle des Ragnatscherbaches, auf die steilen Felswände, Baumwipfel und Wiesen. Oben auf der Hochebene Palfries erwartet Sie ein herrliches Panorama, ein weites Netz an Spazier- und Wanderwegen für Familien und Berggänger sowie 5 Gasthäuser.

Anfragenwww.seilbahn-palfries.ch

Bilder

Seilbahn Palfries Seilbahn Palfries Seilbahn Palfries Seilbahn Palfries Seilbahn Palfries Seilbahn Palfries

Informationen

Hochebene
Die Hochebene Palfries liegt über dem Sarganserland. Von der Bergstation aus stehen Ihnen zahlreiche Wandermöglichkeiten zur Verfügung. Während der Sommermonate sind mehrere Restaurants und Berggasthäuser geöffnet.

Seilbahn
Die Seilbahn Palfries gehört seit 2010 zum nationalen Inventar historischer Seilbahnen. Sie wird heute von Pensionierten betrieben. Die Bahn hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Fast 18 Jahre lang kämpfte eine Gruppe von Leuten dafür, dass sie erhalten bleibt und genutzt werden kann. Die Fahrt von der Talstation in Ragnatsch (Gemeinde Mels) bis oben dauert elf Minuten.

Wanderrouten für Sportliche, Gemütliche, Senioren, Familien
Die Wanderwege ab Bergstation Palfries sind vielfältig. Für sportliche Wanderer gibt es die Möglichkeit, den Bergspitz Alvier zu erklimmen. Für gemütliche Wanderer eignen sich Rundgänge auf der Hochebene, mit Rast in einem der verschiedenen Bergrestaurants. Auch ältere Personen oder Familien mit Kleinkindern finden auf der Alp Palfries einen passenden Weg.
Wanderrouten PDF

Betriebszeiten
23. September – 15. November 2019:
08.00 – 11.45 Uhr und 13.00 – 16.45 Uhr (je nach Schneelage)

Bitte reservieren Sie Ihre Berg- und Talfahrt frühzeitig. Zum Reservationssystem
Personen mit Reservationen haben Vorrang.
Nicht eingelöste Reservationen verfallen 5 Minuten vor der gebuchten Abfahrtszeit!

Abfahrtszeiten
alle 15 Minuten

Fahrpreise
Erwachsene retour CHF 20.-
Kinder (6-16 Jahre) retour CHF 10.-
Hunde CHF 5.-
Familienkarte (1 Erw und Kinder 6-16 Jahre) CHF 30.-
Familienkarte (2 Erw und Kinder 6-16 Jahre) CHF 50.-
Geburtstagskinder gratis
Gruppen: Ermässigungen ab 16 Personen
Zur Preisübersicht

Anreise
Mit dem Auto: Autobahn A3 (Zürich – Sargans), Ausfahrt Flums (Nr. 49), Weiterfahrt Richtung Mels/Sargans.
Autobahn A13/A3 (Chur/St.Gallen – Zürich), Ausfahrt Sargans (Nr.50), Weiterfahrt Richtung Flums/Walenstadt.

Mit dem öffentlichen Verkehr:
Ab Bahnhof Sargans:
Bus Nr. 441, Richtung Flumserberg, Haltestelle Heiligkreuz, Ragnatsch
Bus Nr. 433, Richtung Ragnatsch, Haltestelle Heiligkreuz, Ragnatsch

Ab Post oder Bahnhof Mels:
Bus Nr. 433, Richtung Ragnatsch, Haltestelle Heiligkreuz, Ragnatsch

Die Bushaltestelle ist ca. 5 Gehminuten von der Talstation entfernt.

Kontakt
Seilbahn Palfries
Ludiweg 11
8888 Mels
Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41815994379
Anfragenwww.seilbahn-palfries.ch

Weitere Ausflugsidee

Schloss Sargans – mit 900jährigem Turm

Der Turm von Schloss Sargans ist schon von weither sichtbar. Was er verbirgt, gehört wohl zu den originellsten Räumlichk…


Ausflugsziele Themen Special:

Weitere Informationen im Destinationen Special:

Heidiland im Sommer

Zusätzliche Informationen:

Heidiland Sargans

Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel:
Hochebene, Nostalgiebahn, Palfries, Seilbahn

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige