Sasso San Gottardo: Einst streng geheime Festung
Zum Inhalt
Sasso San Gottardo: Einst streng geheime Festung
Zum Inhalt
Sasso San Gottardo: Einst streng geheime Festung
Zum Inhalt
Sasso San Gottardo: Einst streng geheime Festung
Zum Inhalt
Sasso San Gottardo: Einst streng geheime Festung
Zum Inhalt
Sasso San Gottardo: Einst streng geheime Festung
Zum Inhalt
Sasso San Gottardo: Einst streng geheime Festung
Zum Inhalt
Sasso San Gottardo: Einst streng geheime Festung
Zum Inhalt
Sasso San Gottardo: Einst streng geheime Festung
Ausflüge Schweiz
Ausflugsziel
Werbeanzeige Werbeanzeige

Sasso San Gottardo: Einst streng geheime Festung

Region: Tessin Gotthardpass

Einst geschaffen um das Land verteidigen zu können, heute ein einzigartiger Ort für Besuche in das sagenumwobene Herz der Schweiz: Tief im Innern des Gotthardmassivs verbirgt sich die einst streng geheime Gotthardfestung - Sasso San Gottardo. Sie können Sasso San Gottardo auf dem Gotthardpass mit oder ohne Führung besuchen.

Bilder

Sasso San Gottardo – einst streng geheim Sasso San Gottardo – einst streng geheim Sasso San Gottardo – heute ein vielbesuchter Ort Sasso San Gottardo – heute ein vielbesuchter Ort Sasso San Gottardo – heute ein vielbesuchter Ort Sasso San Gottardo – heute ein vielbesuchter Ort
Bilder © Ticino Turismo / Fondazione Sasso San Gottardo

Video

Informationen

Mit Stollenbahn Metro del Sasso
In den beeindruckenden und weitläufigen Kavernen der ehemaligen Festung Sasso da Pigna - tief im Innern des mystischen Gotthardpass - gibt's das einzigartige Museum: Sasso San Gottardo mit den Ausstellungen Historische Festung und der Stollenbahn Metro del Sasso sowie Erlebniswelt Gotthard, rund um die Geschichte und Bedeutung des Gotthards.

Individueller Besuch
Für einen individuellen Besuch eignet sich der kleine Rundgang (ca. 45 Minuten, Besuch der Ausstellungen) oder der Grosse Rundgang (ca. 2 Std.). Zum Grossen Rundgang gehören der Besuch der Ausstellungen, die Fahrt mit der Metro del Sasso sowie die historische Festung.

Geführter Rundgang
Sie werden durch die historische Festung (mit Truppenunterkunft, Ausstellung Kalter Krieg, Munitionsmagazin, General Guisan Ausstellung, Panorama-Terrasse usw.) geführt und besuchen anschliessend individuell die Ausstellungen. Dauer ca. 2 bis 2,5 Std.

Abenteuer-Führung
Die Abenteuer Führung ist eine sportliche Tour für Gäste, die sich gesund und durchschnittlich fit fühlen. Sie werden durch die historische Festung geführt, legen einen Abstecher in einen stillgelegten Teil der Festung ein und besuchen vor oder nach der Führung individuell die Ausstellungen. Dauer ca. 2,5 bis 3 Std.

Festungswächter-Tour
Die Tour eignet sich für Entdeckungsfreudige, Wissbegierige und Festungsfreunde. ca. 4 Std.

Familienprogramm Schatzsuche
Mit Helm und Lampe geht’s auf die Suche nach einer Schatzkarte. Sportliche Tour. ca. 2,5 Std.

Öffnungszeiten
Saisonstart: 03. Juni 2021
Saisonende: 21. Oktober 2021

​Besuch auf Voranmeldung via Ticketshop. Einzelpersonen und Gruppen melden sich online an: Im Ticketshop finden Sie alle verfügbaren Zeitfenster und Besuchsmöglichkeiten.

An der Kasse vor Ort können Tickets gekauft werden, sofern auf den Rundgängen und Führungen freie Plätze verfügbar sind.

Besuchsdauer und Distanzen
Kleiner Rundgang: ca. 45 Minuten
Sie besuchen den Ausstellungs-Sektor, der sich 300 Meter tief im Berg befindet.

Grosser Rundgang: ca. 1,5 bis 2 Stunden
Sie besuchen den Ausstellungs-Sektor und die historische Festung. Dabei legen sie insgesamt mehr als 2 Kilometer im Innern des Berges zurück, wobei auch ein leicht ansteigender, langer Verbindungsstollen begangen wird.

Barrierefreiheit
Der Sektor Ausstellungen ist teilweise rollstuhlgängig.

Die historische Festung ist nur mit der Metro del Sasso erreichbar, die nicht rollstuhlgängig ist.
Innerhalb der historischen Festung sind fast alle Bereiche rollstuhlgängig.

Hunde
In der gesamten Anlage sind keine Haustiere gestattet.

Anreise
Mit dem Auto: Von Süden: Verlassen Sie die Autobahn A2 in Airolo (Ausfahrt 41) in Richtung Nufenen/Bedretto/Passo San Gottardo (750 m), fahren Sie geradeaus weiter (1,9 km), auf der Hauptstrasse 2 fahren Sie in Richtung San Gottardo (13 km) weiter (die Strasse kann während den Wintermonaten geschlossen sein). Von Norden: Verlassen Sie die Autobahn A2 in Göschenen (Ausfahrt 40) in Richtung Gotthardpass/Furkapass/Oberalppass/Andermatt, biegen Sie auf die Gotthardstrasse ein (750 m), dann biegen Sie links ab, um auf der Gotthardstrasse zu bleiben (93 m), beim Kreisel nehmen Sie die zweite Ausfahrt und biegen auf die Hauptstrasse 2 ein (100 m), fahren Sie bis zum Gotthardpass (17.2 km) weiter (die Strasse kann während den Wintermonaten geschlossen sein). Parkplätze vor dem Eingang kostenlos verfügbar.

HINWEIS: AN STAUWOCHENDEN VERLASSEN SIE DIE AUTOBAHN AM BESTEN BEREITS IN ERSTFELD RESP. BIASCA

Mit dem öffentlichen Verkehr: Von Süden: Vom Bahnhof Airolo mit dem Postauto auf den Gotthardpass. Von Norden: Vom Bahnhof Göschenen mit der Schöllenenbahn (Matterhorn Gotthard Bahn) oder mit dem Postauto bis Andermatt; von dort mit dem Bus auf den Gotthardpass. Ab Postauto Haltestelle "Gotthard, Passhöhe" ca. 300m zu Fuss.

Kontakt
Fondazione Sasso San Gottardo
Passhöhe
6781 San Gottardo

Telefon: +41844116600

"Sasso San Gottardo: Einst streng geheime Festung" auf der Karte

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Routenplaner

Zusätzliche Informationen zu Sasso San Gottardo: Einst streng geheime Festung
Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel: Erlebniswelt, Festung, Gotthard, Sasso San Gottardo, Stollenbahn
Ausflugsidee: Tessin

Weitere Informationen im Destinationen Special:

Werbeanzeige (171561) Diese Werbefläche kann gebucht werden
 
Folgende Ausflugsziele könnten Sie auch interessieren.
 
Unternehmen Sie ein Rätselabenteuer von Detektiv Dachs. Sie folgen der Wegbeschreibung, lösen die Rätsel und knacken am Ende den Code. Das R… weiterlesen
FoxTown, das Factory-Stores-Zentrum, liegt in Mendrisio, ca. 15 km von Lugano entfernt. Hier können Sie in rund 160 Fabrikläden mit vielen b… weiterlesen
Der Zug durch den Gotthard Basistunnel – mit 57 Kilometern der längste Eisenbahntunnel der Welt – legt seinen ersten Halt in der Hauptstadt… weiterlesen
 
Herbst Ausflugsideen

12 Gründe sich auf den Herbst zu freuen.

Herbst Special:
Fly & Race Herbstaktion
Herbst Special:
Herbst: Wanderrucksack Lötschental
Herbst Special:
Badewelt, Sauna & Hamam: Herbst-Aktion im aquabasilea
Herbst Special:
Herbst: Neuer Murmeli-Bau für kleine Naturforscher
Herbst Special:
Herbst: Der Kürbis ist los!
  Mehr
Die Geschenkidee. Schenken Sie Freude, Spass und Abwechslung.

Ausflugsziele.ch Erlebnis-Gutscheine gibt es für jeden Anlass und für jedes Alter. Alle Geschenkgutscheine finden Sie in unserem Erlebnis-Shop.

Geschenkgutschein: Brunnigebiet bei Engelberg im Sommer
Geschenkgutschein:
Brunnigebiet bei Engelberg im Sommer
CHF 40 Erlebnis Brunni b. Engelberg
Geschenkgutschein / Erlebnis-Gutschein

Werbeanzeige Werbeanzeige