Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Suldtal bei Aeschi: Langlaufparadies im Herzen des Berner Oberlandes

Fotos: © Aeschi Tourismus
Werbeanzeige

Suldtal bei Aeschi: Langlaufparadies im Herzen des Berner Oberlandes

Im Winter lässt sich das Naturparadies nur per Langlaufskis (klassisch und Skating) befahren. Die romantische Loipe führt durch den tief verschneiten Wald direkt entlang des Suldbaches. Eine unendliche Stille und ein Frieden liegen in der kalten Winterluft. Sport und Natur im Einklang…

Anfragenwww.aeschi-tourismus.ch

Bilder

Suldtal bei Aeschi: Langlaufparadies im Herzen des Berner Oberlandes Suldtal bei Aeschi: Langlaufparadies im Herzen des Berner Oberlandes Suldtal bei Aeschi: Langlaufparadies im Herzen des Berner Oberlandes Suldtal bei Aeschi: Langlaufparadies im Herzen des Berner Oberlandes Suldtal bei Aeschi: Langlaufparadies im Herzen des Berner Oberlandes Suldtal bei Aeschi: Langlaufparadies im Herzen des Berner Oberlandes

Video

Anreise
Mit dem Auto:
Von Norden her kommend benützen Sie die Autobahnen über Basel (A2) bzw. Zürich (A1) oder Genf (A1) nach Bern. Ab Bern folgen Sie der Autobahn A6 nach Thun und Spiez (Ausfahrt Nr. 19). Nach weiteren 5 km gut ausgebauter Hauptstrasse erreichen Sie Ihr Ferienziel Aeschi

Reisezeit ab Basel und Zürich 2 Stunden, ab Bern 3/4 Stunde.

Mit dem öffentlichen Verkehr:
Der Bahnhof mit halbstündlichen InterCity-Verbindungen liegt in Spiez 5 km von Aeschi-Dorfzentrum entfernt. Geniessen Sie die Anreise per Bahn – ohne Stress und Stau. Die restlichen 5 km fahren Sie mit PostAuto und geniessen während der Fahrt die schöne Landschaft.

Ab Bern erreichen Sie uns in nur 45 Minuten, ab Zürich und Basel in weniger als 2 Stunden.

Adresse
Aeschi Tourismus
Scheidgasse 8
3703 Aeschi

Telefon +41 33 654 14 24

Anfragenwww.aeschi-tourismus.ch

Zusätzliche Informationen:

Aeschi

Saison: Winter
Verwandte Rubriken: Langlauf und Loipen,
Stichwörter zu diesem Artikel: Aeschi, Langlauf, Langlaufen, Loipen, Natur, Suldtal, Wintersport

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige