Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen

    Kloster Disentis – Gastfreundschaft seit 1400 Jahren Kloster Disentis – Gastfreundschaft seit 1400 Jahren Kloster Disentis – Gastfreundschaft seit 1400 Jahren Kloster Disentis – Gastfreundschaft seit 1400 Jahren Kloster Disentis – Gastfreundschaft seit 1400 Jahren Kloster Disentis – Gastfreundschaft seit 1400 Jahren

Fotos: © Kloster Disentis

Kloster Disentis – Erlebnis für Leib und Seele. Kennen Sie die Choralgesänge der Mönche?


Die grosszügige Barockanlage des Benediktinerklosters beherrscht mit der Klosterkirche und ihren beiden Kuppeltürmen majestätisch die Tal-Ebene von Disentis. Das Kloster Disentis ist in erster Linie ein Ort der Andacht, der Stille, der Einkehr und des Gebets, es versteht sich als Gegenprogramm zum meist stressigen Alltag. Ein Raum, in dem man die Energie spüren kann, die hier an diesem ganz besonderen Ort in der Nähe der Rheinquelle ruht. Für kürzere oder längere Zeit in ein Kloster einzukehren, ist ein Erlebnis für Leib und Seele.

Anfragenwww.kloster-disentis.ch
Anfragen
Bilder
Kloster Disentis – Gastfreundschaft seit 1400 Jahren Kloster Disentis – Gastfreundschaft seit 1400 Jahren Kloster Disentis – Gastfreundschaft seit 1400 Jahren Kloster Disentis – Gastfreundschaft seit 1400 Jahren Kloster Disentis – Gastfreundschaft seit 1400 Jahren Kloster Disentis – Gastfreundschaft seit 1400 Jahren

Das Kloster – ein besonderer „Rahmen“
Das Kloster Disentis ist das wohl älteste, noch lebendige Benediktinerkloster nördlich der Alpen. Es hat im Januar 2017 neue Hotelzimmer im gehobenen Standard eröffnet. Damit erhöht sich die Übernachtungskapazität auf 40 Zimmer bzw. 63 Betten. Die wunderschönen, in hellem Fichtenholz gehaltenen Zimmer, sind bewusst ohne Fernseher ausgestattet, nichts soll von der Entschleunigung in dieser atemberaubenden Atmosphäre ablenken.

Nebst Raum und Platz und Speis und Trank bietet das Kloster eine einmalige „Kulisse“ und eine einzigartige Atmosphäre. Dazu eine reichhaltige „Schatztruhe“ religiös-kirchlicher, kulturgeschichtlicher, naturhistorischer und gesanglich-musikalischer Art: die Choralgesänge der Mönche bei ihren Stundengebeten, die Orgelvorträge von Pater Urban Affentranger oder Bruder Stefan Keusch, die Ausstellungen von Pater Theo Theiler im Klostermuseum und die Bausubstanz von Klosterkirche und Konventbau – das und vieles mehr können Sie im Kloster Disentis sehen, hören, erleben. Auf Wunsch mit fachkundiger Führung. Oder mit einem Vortrag. Oder mit einer Begegnung mit Mitgliedern der Mönchsgemeinschaft.

In der Stiva St. Placi trifft man sich täglich von 8 bis 17 Uhr, plaudert bei einem Kaffee oder geniesst das reichhaltige Frühstück oder Vesper mit feinen Klosterprodukten: Joghurt, Milch und Käse stammen aus der klostereigenen Sennaria, das Brot und die feine Bündner Nusstorte werden von Bäcker und Klosterbruder Gerhard gebacken.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Zu Agenda und speziellen Terminen

Adresse

Kontakt
Kloster Disentis
Via Claustra 1
7180 Disentis

Telefon +41 81 929 69 04
kkd@kloster-disentis.ch

Anfragenwww.kloster-disentis.ch




Kloster Disentis

Region: Graubünden Disentis
Saison: Winter
Stichwörter zu diesem Artikel:
Benediktiner, Choralgesänge, Klosterführung, Klosterhotel, Mönch, Orgelvortrag


Verwandte Themen: Abenteuer, Besichtigungen, Burgen / Schlösser, In der Halle / Indoor, Kultur, Museen, Sehenswürdigkeiten, Wetterunabhängig


Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Nachtschlitteln und Fondue-Plausch in Engelberg
Nachtschlitteln und Fondue-Plausch in Engelberg
Nachtschlitteln und Fondue-Plausch in Engelberg
Nachtschlitteln und Fondue-Plausch in Engelberg
SchlittelPark Adelboden – für Gemütliche und Draufgänger
SchlittelPark Adelboden – für Gemütliche und Draufgänger
SchlittelPark Adelboden – für Gemütliche und Draufgänger
SchlittelPark Adelboden – für Gemütliche und Draufgänger