Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Luzerner ChocoWelt von Aeschbach Chocolatier

Fotos © Aeschbach Chocolatier AG
Werbeanzeige

Luzerner ChocoWelt von Aeschbach Chocolatier

Erleben Sie direkt mit, wie die süssen Schokolade-Spezialitäten in Handarbeit hergestellt werden – und naschen, riechen und degustieren Sie Schoggi nach Herzenslust. Mit dem verführerischen ChocoLaden, dem ChocoCafé und dem ChocoBistro werden alle süssen Träume erfüllt. Herzlich willkommen in der Luzerner ChocoWelt von Aeschbach Chocolatier.

Anfragenwww.chocolatier.ch

Bilder

Einzigartige ChocoWelt Einzigartige ChocoWelt Einzigartige ChocoWelt Einzigartige ChocoWelt Einzigartige ChocoWelt Einzigartige ChocoWelt

Video

Informationen

Kakao-Transportschiff besteigen
In der interaktiven ChocoWelt lernen Sie die Geschichte und Verarbeitung von Schokolade kennen: Sie besteigen zuerst ein Kakao-Transportschiff, auf dem gezeigt wird, wo die wichtigsten Anbauländer sind und wie die Kakaobohnen geerntet und transportiert werden. Zu Ihrer Information stehen an allen Stationen der Ausstellung überdimensionierte Chocolatier-Rezeptbücher. Integriert in diese Bücher sind Tablets mit weiteren Sprachen und multimedialen Ergänzungen.

Schoggi-Goldtaler vom Goldesel
Bei Gross und Klein besonders beliebt ist der Goldesel, der menschliche Zuneigung mit dem Ausspucken von Schoggi-Goldtalern belohnt. Kinder lieben auch das Maskottchen CacoLino, welches sie durch die Ausstellung begleitet. Mit einem zwei Meter grossen Schoggitaler wird die Partnerschaft mit dem Schweizer Heimatschutz und mit Pro Natura vorgestellt.

Stadt Luzern aus Schokolade
Für das süsse Handwerk der Aeschbach Chocolatiers ist die ChocoWelt eine perfekte Bühne: Gezeigt wird z.B. der aufwändige Weg zum Schokoladenhasen, wie Kirschstängeli entstehen oder die kunstvolle Verzierung von Pralinés. Mit Schaustücken, unter anderem der Stadt Luzern aus Schokolade, wird die Handwerkskunst geehrt.

Zusatzangebot ChocoWelt Plus
Nebst im Eintrittspreis eingeschlossenen Degustationen von diversen Schokoladenspezialitäten erhalten die Besucher zudem die Möglichkeit das Zusatzangebot ChocoWelt Plus zu buchen und eine eigene 200g Schokoladen-Tafel mitten in der ChocoWelt zu kreieren. Dank einem sechs Meter langen gläsernen Kühlkanal kann das Werk gleich anschliessend verpackt und mitgenommen werden (Preis siehe Zusatzangebot ChocoWelt Plus).

Öffnungszeiten
Täglich ab 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr (letzter Einlass um 16.00 Uhr)

Die ChocoWelt ist Kinderwagen- und Rollstuhlgängig.

Preise
Erwachsene (ab 16 Jahren) CHF 15.-
Kinder (von 6 bis 16 Jahren)  CHF 8.-
Kinder unter 6 Jahren gratis

Im Eintrittspreis der Erwachsenen ist ein 5-Franken-Gutschein inklusive, welcher in allen ChocoLäden und im ChocoCafé eingelöst werden kann.

Angebot ChocoWelt Plus (begrenzte Teilnehmerzahl): Kreation einer eigenen 200 Gramm Schokoladen-Tafel: CHF 10 Aufpreis pro Person auf die regulären Eintrittspreise.

Anreise
Mit dem Auto: Autobahn A14 Zürich–Luzern, Ausfahrt Gisikon-Root, Kantonsstrasse Richtung Luzern oder Ausfahrt Buchrain, Kantonsstrasse Richtung Zug. Gratis-Parkplätze, auch für Reisebusse, stehen zur Verfügung.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Ab Zürich-Flughafen, Zürich, Bern, Basel, Genf und Luzern im Halbstundentakt: Umsteigen in die S-Bahn (S1) in Luzern, Zug oder Rotkreuz bis zur Haltestelle Root D4. Direkt an der Haltestelle gelegen.

Kontakt
Aeschbach Chocolatier AG
ChocoDromo 1
6037 Root
Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41417473333
Anfragenwww.chocolatier.ch

Weitere Ausflugsidee

Chocolatier zMorge – Sonntagsbrunch

Bei Aeschbach Chocolatier können Sie jeden Sonntag einen Sonntagsbrunch geniessen – den „Chocolatier zMorge“. Der Brunch…

Gruppenausflug

ChocoWelt von Aeschbach Chocolatier. Für Gruppen

Auf Anfrage

Erleben Sie mit Ihrer Gruppe, wie die süssen Schokolade-Spez…

Ausflugsziele Themen Special:

Zusätzliche Informationen:

Aeschbach Chocolatier

Saison: Winter
Stichwörter zu diesem Artikel:
ChocoWelt, Chocolatier, Degustation, Schoggi, Schokolade

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige