Kärpfwanderung – beliebte Bergwanderung
Zum Inhalt
Kärpfwanderung – beliebte Bergwanderung
Zum Inhalt
Kärpfwanderung – beliebte Bergwanderung
Zum Inhalt
Kärpfwanderung – beliebte Bergwanderung
Zum Inhalt
Kärpfwanderung – beliebte Bergwanderung
Zum Inhalt
Kärpfwanderung – beliebte Bergwanderung
Zum Inhalt
Kärpfwanderung – beliebte Bergwanderung
Zum Inhalt
Kärpfwanderung – beliebte Bergwanderung
Zum Inhalt
Kärpfwanderung – beliebte Bergwanderung
Zum Inhalt
Kärpfwanderung – beliebte Bergwanderung
Zum Inhalt
Kärpfwanderung – beliebte Bergwanderung
Zum Inhalt
Kärpfwanderung – beliebte Bergwanderung
Ausflüge Schweiz
Ausflugsziel
Werbeanzeige Werbung auf Ausflugsziele.ch

Kärpfwanderung – beliebte Bergwanderung

Region: Ostschweiz Schwanden

Die Kärpfwanderung Mettmen - Elm im Glarnerland ist eine beliebte Bergwanderung. Nutzen Sie unterwegs die Gelegenheit zur Wildbeobachtung. Feuerstellen für eine schöne Rast bieten sich entlang des Garichtisees. Die Kärpfwanderung eignet sich auch für Schulen und Gruppen. Der Kärpf ist übrigens ein 2794 Meter hoher Berg in den Glarner Alpen. Er liegt im Wildschutzgebiet Freiberg Kärpf dessen Namen das älteste Jagdbanngebiet Europas trägt. Die Jagd ist hier verboten oder eben gebannt.

Bilder

Kärpfwanderung Mettmen – Elm Kärpfwanderung Mettmen – Elm Kärpfwanderung Mettmen – Elm Kärpfwanderung Mettmen – Elm Kärpfwanderung Mettmen – Elm Kärpfwanderung Mettmen – Elm
Fotos: © Elm Ferienregion

Informationen

Rundreise
Schwanden – Kies: Bus
Kies – Mettmen: Luftseilbahn
Mettmen – Wildmadfurggeli – Ämpächli: Wanderung
Ämpächli – Talstation Sportbahnen Elm: Gondelbahn
Elm – Schwanden: Bus

Distanz: 9,6 km
Reine Wanderzeit: Rund 4 Std.
Schwierigkeit: mittel
Aufstieg: 693 Meter
Abstieg: 811 Meter

Route
Start der Wanderung auf der Mettmen Alp (1608 Meter ü.M.). Ein kurzer Aufstieg führt zum Garichtisee. Sie wandern dem Seeufer entlang, wo es verschiedene Feuerstellen gibt. Danach folgt ein leichter Aufstieg auf die Alp Ober Stafel. Auf rund 1926 Meter ü.M. verlassen Sie den Leglerhüttenweg und gehen dem Bach entlang, wandern weiter bis zum höchsten Punkt der Wanderung, dem Wildmadfurggeli. Geniessen Sie dieses wunderbare Panorama.

Jetzt geht's bergab. Nach kurzer Zeit sehen Sie rechts den Chüebodensee. Sie wandern hinunter zur Oberen Ämpächli Alp und dann weiter nach Unter Ämpächli. Wenn die Sicht gut ist, erblicken Sie gegenüber das berühmte Martinsloch im Weltnaturerbe Sardona. Mit der Gondelbahn der Sportbahnen Elm fahren Sie schliesslich nach Elm.

Öffnungszeiten
Fahrzeiten vom 8. Mai bis 31. Oktober 2021

ab Bahnhof Schwanden
08:02 / 09:02 / 10:02 / 11:02 / 14:02 / 15:02 / 16:02 / 17:02 Uhr

Abfahrt Talstation Kies
08:35 / 09:35 / 10:35 / 11:35 / 14:35 / 15:35 / 16:35 / 17:35 Uhr

Tipp: Gegen Aufpreis ist die Talfahrt ab Bergstation der Gondelbahn
auch mit dem Trottinett oder Mountaincart möglich.

Preise
Rundreisebillett Bus, Gondelbahn Sportbahnen Elm und Luftseilbahn Kies-Mettmen:
Erwachsene CHF 24.00
Halbtax CHF 22.00
Kinder CHF 16.00

Die Bahntickets für die Kärpfwanderung können ausschliesslich im Bus gelöst werden. Gruppentarife auf Anfrage.

Weitere Informationen

Anreise
Im Sommer 2021 ist die Talstation der Luftseilbahn Kies-Mettmen mit dem Shuttle-Bus im Halbstundentakt ab Bahnhof Schwanden und Bahnhof Nidfur (Park&Ride) erreichbar. Sie können Ihr Auto beim Bahnhof Nidfurn parkieren und bequem mit dem Shuttle-Bus über die Panoramastrasse zur Talstation Anreisen. Die Parksituation ist ab Grossraum Schwanden signalisiert.

Von 7.29 Uhr (erste Abfahrt ab Bahnhof Schwanden) bis 18.13 Uhr (letzte Abfahrt ab Talstation Kies) an Werktagen respektive 19.13 Uhr am Wochenende und an Feiertagen, verkehren die Busse im Halbstundentakt. Die Luftseilbahn Kies-Mettmen gewährt von 7.30 bis 18.00 Uhr (respektive von 7.00 bis 19.00 Uhr an Wochenenden und Feiertagen) den Anschluss an die Busse.

Die Anreise zur Talstation der Luftseilbahn Kies-Mettmen ist mit dem PW / Auto wegen eines Erdrutsches nicht möglich.

Detaillierte Fahrplan
Kies Mettmenalp - Sernftalbus

Kontakt
Elm Ferienregion
Obmoos
8767 Elm

Telefon: +41556426161
E-Mail: info@elm.ch

Kärpfwanderung – beliebte Bergwanderung auf der Karte

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Routenplaner

Zusätzliche Informationen zu Kärpfwanderung – beliebte Bergwanderung
Saison: Sommer
Ausflugsidee: Glarnerland Elm

Weitere Informationen im Destinationen Special:

Weitere Ausflugsideen

Werbeanzeige (171561) Diese Werbefläche kann gebucht werden
 
Folgende Ausflugsziele könnten Sie auch interessieren.
 
Im Appenzellerland hat das Baden im Holzfass schon fast Tradition. Meist bieten Hotpots eine wunderbare Aussicht auf die umliegende Landscha… weiterlesen
Lust auf ein 5-Seen-Picknick? - Kulinarische Wandertouren
Pizol und Flumserberg heissen die beiden Hausberge der Ferienregion Heidiland. Hier können Sie herrliche Kulinarische Wanderungen unternehme… weiterlesen
Zirkus Mugg – in der Glarner Naturlandschaft
In Muggs Zirkusstadt erleben Sie und Ihre Kinder die bunte Welt des Zirkus. Sie trainieren wie richtige Artisten im Zelt, stehen im Scheinwe… weiterlesen
 
Herbst Ausflugsideen

12 Gründe sich auf den Herbst zu freuen.

Herbst Special:
Im Herbst entdecken: Mosten – wie geht das?
Herbst Special:
HALLOWinter im Europa-Park
Herbst Special:
Fly & Race Herbstaktion
Herbst Special:
NEU Braukurse in der Brauerei Feldschlösschen
Herbst Special:
Herbst: Neuer Murmeli-Bau für kleine Naturforscher
  Mehr
Die Geschenkidee. Schenken Sie Freude, Spass und Abwechslung.

Ausflugsziele.ch Erlebnis-Gutscheine gibt es für jeden Anlass und für jedes Alter. Alle Geschenkgutscheine finden Sie in unserem Erlebnis-Shop.

Geschenkgutschein: Brunnigebiet bei Engelberg im Sommer
Geschenkgutschein:
Brunnigebiet bei Engelberg im Sommer
CHF 40 Erlebnis Brunni b. Engelberg
Geschenkgutschein / Erlebnis-Gutschein

Werbeanzeige Werbeanzeige