Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Grande Dixence – Staumauer der Rekorde

Fotos: © Grande Dixence SA, Text: © H+M MEDIA AG
Werbeanzeige

Grande Dixence – Staumauer der Rekorde

Sie ist die höchste Gewichtsstaumauer der Welt – Grande Dixence. 285 Meter hoch und rund 15 Millionen Tonnen schwer. Über 400 Millionen m3 Wasser werden hier jedes Jahr aufgestaut. Sie können Grande Dixence kennenlernen – in geführten Besichtigungen mit Licht- und Tonschau im Innern der Staumauer. Oder besuchen Sie die Staumauerkrone, sie bietet einen hinreissenden Rundblick und ist Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen.

Anfragenwww.grande-dixence.ch

Bilder

Grande Dixence – Staumauer der Rekorde Grande Dixence – Staumauer der Rekorde Grande Dixence – Staumauer der Rekorde Grande Dixence – Staumauer der Rekorde Grande Dixence – Staumauer der Rekorde Grande Dixence – Staumauer der Rekorde

Informationen

Die Staumauer Grande Dixence, auf 2365 m ü.M., liegt ganz hinten im Val des Dix. Rund 6 Millionen m3 Beton wurden hier zwischen den Bergen verbaut. Mit der gleichen Menge Beton könnte man eine Mauer rund um die Erde auf der Höhe des Äquators bauen, 1,5 Meter hoch und 10 Zentimeter breit. Oder starten Sie an der Staumauerkrone zu

An der Sohle weist die Staumauer eine Breite von 200 Metern auf, an der Krone erreicht sie 15 Meter. 2011 wurde die Staumauer Grande Dixence mit dem Preis für „International Milestone Concrete Dam Project“ ausgezeichnet. Der Preis geht an die wichtigsten Betonstaumauern der Welt.

Geführte Besichtigungen
Mit Licht- und Tonschau im Inneren der Staumauer
Von Mitte Juni bis Ende September täglich
Beginn der Führung vor dem Ausstellungspavillon am Fuss der Staumauer

Uhrzeiten: 11.30, 13.30, 15.00,16.30 Uhr.
Bei starkem Besucherandrang können zusätzliche Besichtigungen um 14.15 und 15.45 Uhr angeboten werden.
Dauer: ca. 1 Std.
Anmeldung: vor Ort
Teilnehmerzahl: max. 40 Personen pro Besichtigung

Staumauerkrone – Ausgangspunkt für Wanderungen
Der Aufstieg zur Staumauerkrone ist zu Fuss (ca. 45 Minuten) oder mit der Luftseilbahn möglich. Die Mauerkrone ist Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen, zum Beispiel für den Steinbock-Höhenweg. Dieser Naturlehrpfad ermöglicht, die Tier- und Pflanzenwelt im Val des Dix oberhalb der Staumauer zu entdecken.

Besichtigungen der Standorte
Alle Einrichtungen des Kraftwerkkomplexes Grande Dixence sind für die Öffentlichkeit zugänglich.

Für Auskünfte:
Frau Sarah Falcinelli
visites@grande-dixence.ch
Tel. +41 27 328 43 11

Öffnungszeiten
Die Staumauer ist von Mitte Juni bis Ende September für Besucher geöffnet.

Anreise
Mit dem Auto: Autobahn A9, Ausfahrt Sion Est, Richtung Val d’Hérens, Vex – Hérémence-Dixence.
Mit dem Bus : Cars Theytaz Excursions, ab Bahnhof Sitten. Dauer der Fahrt ab Sitten: ca. 1 Std.

Kontakt
Kontakt Grande Dixence SA Rue des Creusets 41 1950 SionTel. +41 27 328 43 11
Rue des Creusets 41
1950 Sion
Auf der Karte anzeigen

Anfragenwww.grande-dixence.ch

Zusätzliche Informationen:

Grande Dixence

Region: Wallis Sion
Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel:
Kraftwerk, Strom

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige