Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen

    Trails am Churer Hausberg Trails am Churer Hausberg Direkt aus der Stadt auf den Berg Trails am Churer Hausberg Trails am Churer Hausberg Direkt aus der Stadt auf den Berg Trails am Churer Hausberg

Bilder © Chur Tourismus

Der Alpenbikepark am Churer Hausberg


Sie fahren direkt aus der Stadt Chur mit den Bergbahnen 1000 Höhenmeter hinauf zum Churer Hausberg Brambrüesch. Hier beginnt die Downhill- und Freeride-Action für Mountainbiker. Die seit den MTB Schweizermeisterschaften 2009 bekannten Freeride Trails wurden seither stetig ausgebaut und beschildert. Im Sommer auch Abendbiken.

Anfragenwww.churtourismus.ch
Anfragen
Bilder
Direkt aus der Stadt auf den Berg Direkt aus der Stadt auf den Berg Trails am Churer Hausberg Trails am Churer Hausberg Trails am Churer Hausberg Trails am Churer Hausberg

Fünf Freeride-Trails
Fünf abwechslungsreiche Trails in drei Schwierigkeitsgraden (blau / rot / schwarz) stehen zur Verfügung. Ganze 1000 Meter Höhenunterschied liegen zwischen dem Startpunkt und der Talstation.

Auf den Trails gibt’s zahlreiche Elemente wie Steilwandkurven, Sprünge, Northshores, Drops, Wurzel- und Steinpassagen. Der atemberaubende Tiefblick ins Churer Rheintal lässt den Puls zusätzlich höher schlagen. Weitere Infos zu den Strecken

Einzigartige Zieleinfahrt
Auch die Zieleinfahrt in der Alpenstadt ist einzigartig: Wo sonst können Sie im gemütlichen Ambiente einer autofreien Altstadt einen Kaffee oder ein Glacé geniessen, bevor Sie wieder in die Bergbahn steigen und die nächste Abfahrt in Angriff nehmen…!

Kurse
Kurse für Fahrtechnik oder eine allgemeine Einführung im Alpenbikepark können bei www.ais-sportschule.ch sowie bei DropIn Bikeshop gebucht werden.

Freitag Abend Betrieb
Jeden Freitag Abend vom 16. Juni bis 25. August (gute Witterung vorausgesetzt) kommen Freerider in den Genuss von abendlichen Rides. Die Bergbahnen und die Freeridestrecken sind im Juni und Juli jeweils bis 21 Uhr und im August bis 20 Uhr geöffnet. Die Abendkarte (gültig ab 16 Uhr) kostet regulär CHF 25 (Jugendliche CHF 20 / Kinder CHF 15). Mitglieder des Alpenbikeparks sowie Besitzer eines BIKE Sommer Abos fahren zu Sonderkonditionen.

Unterhalt der Strecken & Haftung
Die Freeridestrecken werden unterhalten vom Verein Alpenbikepark. Beachte, dass die Benützung der Wege auf eigene Gefahr besteht. Die Bergbahnen Chur Dreibündenstein AG und der Verein Alpenbikepark lehnen jegliche Haftung ab.

Öffnungszeiten

Betriebszeiten

Saison 2017:
Saisonstart am 25. März mit Wochenend-Betrieb bis 23. April
(inkl. Karfreitag und Pfingstmontag)
Wochenend-Betrieb 3. – 11. Juni (inkl. Pfingstmontag)
Täglicher Betrieb 15. Juni – 22. Oktober
Wochenend-Betrieb 28. Oktober – 26. November
(Verlängerung je nach Wetter)
Freitag Abend-Betrieb 16. Juni – 25. August
(Juni/Juli bis 21 Uhr, August bis 20 Uhr)

Preise

Tarife
Die Brambrüeschbahn bietet spezielle Tageskarten für Biker sowie Bike-Saisonkarten an. Für Tagestouren nach Lenzerheide und Arosa empfiehlt sich das Biketicket to RIDE.

Vermietung
In unmittelbarer Nähe zur Talstation befindet sich das Geschäft DropIn Bikeshop für Miete, Kauf und Service von Downhill-, Freeride und Enduro-Bikes sowie Protektoren, Bekleidung und Ersatzteilen. Hier gibt es auch attraktive Packages für Miete und Tageskarte für den Alpenbikepark sowie optional Einführungskurse. In Chur gibt’s weitere Bikeshops.

Adresse

Kontakt
Chur Tourismus
Bahnhofplatz 3
7001 Chur
Telefon +41 81 252 18 18

Bergbahnen Chur-Dreibündenstein AG
Kasernenstrasse 15
7007 Chur
Infotelefon +41 81 250 55 99
Telefon Kasse +41 81 250 55 90

Anfragenwww.churtourismus.ch

Dienstag, 1. August 2017

1. August-Feier Chur

Feiern Sie den Schweizer Nationalfeiertag mit diversen Festivitäten rund um die Quaderwiese und einem grossen Feuerwwerk…

Stadtführung durch die älteste Stadt der Schweiz

Kennen Sie die älteste Stadt der Schweiz? Sie ist auch eine bedeutende Bischofsstadt und hat viel zu erzählen. Chur! Ob…

Panoramaweg Dreibündenstein – mit Rundreiseticket

Die Rundwanderung beginnt direkt in der Alpenstadt Chur – und sie endet auch wieder hier. Dazwischen liegen ein prächtig…

Kulinarik-Tour mit Start mitten in Chur

Auf der Kulinarik-Tour „Churer Rheinwanderung“ spazieren Sie genüsslich von der Vorspeise zum Hauptgang und danach zum D…

Freibad Obere Au in Chur

Sie liegt am Fusse des Calanda, die grosse Freibadanlage Obere Au in Chur, mit ihrer ausgedehnten Liegewiese mit schatti…

Badi Sand mitten in der Stadt Chur – kult

Das Freibad Sand gilt als ein Schwimmbad mit historischem Charakter. Bei den Einheimischen ist die „Badi Sand“ kult und…

Kulinarik-Tour Churer Höhenweg – Start im Stadtzentrum

Auf dem Churer Höhenweg spazieren Sie genüsslich von Gang zu Gang. Sie lernen dabei schönste Aussichten und Landschaften…

Anreise / Karte

Anreise
Sehr gute Erreichbarkeit mit Auto & ÖV
Gratis Parkplätze bei der Talstation (Autonummer an Kasse angeben)



Ausflugs- und Ferien-Destinationen-Specials:

Chur im Sommer


Chur Tourismus

Region: Graubünden Brambrüesch, Chur
Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel:
Alpenbikepark, Bike, Bikepark, Mountainbike


Verwandte Themen: Abenteuer, Outdoor, Velotouren / Bike


Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Chur-Bellinzona-Linie – eine geschichtliche Entdeckungstour
Chur-Bellinzona-Linie – eine geschichtliche Entdeckungstour
Chur-Bellinzona-Linie – eine geschichtliche Entdeckungstour
Chur-Bellinzona-Linie – eine geschichtliche Entdeckungstour
Traditions-Höhepunkte im Appenzellerland
Traditions-Höhepunkte im Appenzellerland
Traditions-Höhepunkte im Appenzellerland
Traditions-Höhepunkte im Appenzellerland
Panorama-Bergwelt «Mutthornhütte»
Panorama-Bergwelt «Mutthornhütte»
Panorama-Bergwelt «Mutthornhütte»
Panorama-Bergwelt «Mutthornhütte»