Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen

    Rebrundgang mit Degustation Rebrundgang mit Degustation Rebrundgang mit Degustation Rebrundgang mit Degustation Rebrundgang mit Degustation Rebrundgang mit Degustation Rebrundgang mit Degustation

Bilder © Heidiland Tourismus AG Text© H+M MEDIA

Rebrundgang mit Degustation – in der Bündner Herrschaft


In der Bündner Herrschaft im Heidiland gedeihen Trauben dank des milden Klimas prächtig. Nutzen Sie von April bis Oktober die Gelegenheit, bei einem Rundgang durch die Reben spannendes über den Weinbau zu erfahren. Die anschliessende Degustation rundet die Führung perfekt ab. Die Rebrundgänge für Einzelpersonen, Paare oder kleine Gruppen finden zu vorgegebenen Zeiten statt (siehe unten). Keine Anmeldung erforderlich. Für grössere Gruppen (ab 8 Personen) können individuelle Zeiten vereinbart werden.

Anfragenwww.heidiland.com
Anfragen
Bilder
Rebrundgang mit Degustation Rebrundgang mit Degustation Rebrundgang mit Degustation Rebrundgang mit Degustation Rebrundgang mit Degustation Rebrundgang mit Degustation

Rebrundgänge
Die Rebrundgänge dauern rund 90 Minuten. Die anschliessenden Degustationen finden im „Haus des Bündner Weins“ statt, im Erweiterungsbau beim Alten Torkel in Jenins (im Präsentationsraum). Das Haus des Bündner Weins gehört dem Branchenverband Graubünden Wein, dem rund 70 Weinbaubetriebe angehören.

Degustieren mit den Winzern
Neben den Rebrundgängen gibt es an den „Freitags-Degustationen“ Gelegenheit, die Bündner Weine mit den Produzenten kennenzulernen und zu degustieren. Von April bis Oktober jeden letzten Freitag im Monat ab 18.30 Uhr. Keine Anmeldung notwendig.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Rebrundgänge
von April bis Oktober, jeweils Freitag, 16.00 Uhr

Besammlung: vor dem „Haus des Bündner Weins“ (beim Alten Torkel in Jenins)
Anmeldung: keine Anmeldung notwendig

Gruppen: Für Gruppen ab 8 Personen können individuelle Termine vereinbart werden (sekretariat@graubuendenwein.ch)

Adresse

Adresse
graubündenWEIN
Leonhard Kunz
Krüzgass
7306 Fläsch

Telefon +41 81 302 87 08

Kontakt
Heidiland Tourismus AG
Infostelle Bad Ragaz
Am Platz 1
7310 Bad Ragaz

Telefon +41 81 300 40 20

Anfragenwww.heidiland.com

Heididorf – das Original der weltberühmten Heidi-Geschichte

Das Heididorf oberhalb von Maienfeld ist der Spielort der weltberühmten Heidigeschichte. Ein friedlicher Weiler mit dem…

Geheimtipp im Heidiland – die Älplibahn

In den 1940er Jahren, als die Älplibahn gebaut wurde, gehörte sie mit 3,5 km zu den längsten Seilbahnen der Schweiz. Noc…

Tamina Therme Bad Ragaz

Paracelsus würdigte die heilende Wirkung des Thermalwassers bereits 1535, als er die Quelle in der Ferienregion Heidilan…

Bad Ragartz Triennale der Skulptur

In Bad Ragaz und Vaduz findet vom 5. Mai bis 4. November 2018 die 7. Schweizerische Triennale der Skulptur statt. 77 Kün…

Kombi E-Bike und Tamina Therme

Rollen Sie gemütlich mit dem E-Bike über Strassen und Wege im Heidiland oder biken Sie sportlich über Stock und Stein. E…



Top Ausflugs- und Ferien-Destinationen Rebrundgang mit Degustation – in der Bündner Herrschaft:

Heidiland im Sommer


Heidiland Bad Ragaz

Region: Ostschweiz Fläsch, Jenins
Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel:
Bündner Herrschaft, Degustation, Führung, Reben, Rebrundgang, Rundgang, Wein


Verwandte Themen: Besichtigungen, Kultur


Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Spatz Männi Erlebnisweg für Kinder von 2 bis 10 Jahren
Spatz Männi Erlebnisweg für Kinder von 2 bis 10 Jahren
Spatz Männi Erlebnisweg für Kinder von 2 bis 10 Jahren
Spatz Männi Erlebnisweg für Kinder von 2 bis 10 Jahren
Knies Kinderzoo – Forschen und Entdecken
Knies Kinderzoo – Forschen und Entdecken
Knies Kinderzoo – Forschen und Entdecken
Knies Kinderzoo – Forschen und Entdecken
Mit der steilsten Zahnradbahn der Welt – auf den Pilatus
Mit der steilsten Zahnradbahn der Welt – auf den Pilatus
Mit der steilsten Zahnradbahn der Welt – auf den Pilatus
Mit der steilsten Zahnradbahn der Welt – auf den Pilatus