Rhein-Schleusenfahrt und Saline – Tagesausflug für Gruppen
ab CHF 55.- pro Person
Zum Inhalt
Rhein-Schleusenfahrt und Saline – Tagesausflug für Gruppen
ab CHF 55.- pro Person
Zum Inhalt
Rhein-Schleusenfahrt und Saline – Tagesausflug für Gruppen
ab CHF 55.- pro Person
Zum Inhalt
Rhein-Schleusenfahrt und Saline – Tagesausflug für Gruppen
ab CHF 55.- pro Person
Zum Inhalt
Rhein-Schleusenfahrt und Saline – Tagesausflug für Gruppen
ab CHF 55.- pro Person
Zum Inhalt
Rhein-Schleusenfahrt und Saline – Tagesausflug für Gruppen
ab CHF 55.- pro Person
Zum Inhalt
Rhein-Schleusenfahrt und Saline – Tagesausflug für Gruppen
ab CHF 55.- pro Person
Gruppenausflüge
Gruppenausflug

Rhein-Schleusenfahrt und Saline – Tagesausflug für Gruppen

Region: Nordwestschweiz Basel

ab CHF 55.- pro Person

"Rhein und Salz" heisst der Tagesausflug mit Schleusenfahrt und Salinenbesuch. Je nach Programmauswahl werden Sie vor oder nach der spannenden Führung durch die Schweizer Salinen mit einem köstlichen Mittagessen auf dem Schiff verwöhnt. Das Angebot ist ab 10 Personen buchbar.

Weiterlesen

Bilder

Rhein-Schleusenfahrt und Saline – für Gruppen Rhein-Schleusenfahrt und Saline – für Gruppen Rhein-Schleusenfahrt und Saline – für Gruppen Rhein-Schleusenfahrt und Saline – für Gruppen Rhein-Schleusenfahrt und Saline – für Gruppen Rhein-Schleusenfahrt und Saline – für Gruppen

Video

Informationen

Programmvorschlag in Kombination mit der Schleusenfahrt
Dienstag, Donnerstag und Samstag (Juli bis Oktober)
Donnerstag und Samstag (April bis Juni)

Start Saline Schweizerhalle:

  • 09.45 Uhr Führung durch die Saline Schweizerhalle
  • 11.45 Uhr Ende der Führung und ca. 10-minütiger Fussmarsch zum Schiffsanleger Schweizerhalle
  • 12.10 Uhr Abfahrt Schweizerhalle
  • Mittagessen an Bord
  • 14.40 Ankunft Schweizerhalle

Start Basel Dreiländereck:

  • 10.15 Uhr Abfahrt Basel Dreiländereck
  • Mittagessen an Bord
  • 13.30 Uhr Ankunft Rheinfelden
  • Individueller Transfer zur Saline Riburg
  • 14.00 Uhr Führung durch die Saline Riburg
  • 16.00 Uhr Ende der Führung

Leistungen
Preis CHF 65.00/Person
inklusive Schleusenfahrt, 2-Gang Mittagsmenü und Führung durch die Schweizer Saline

Programmvorschlag in Kombination mit der Stadt- und Hafenfahrt
Mittwoch und Freitag (Juli bis Oktober)
Freitag (April bis Juni)

  • 09.30 Uhr Führung durch die Saline Schweizerhalle
  • 11.30 Uhr Ende der Führung
  • Individueller Transfer zum Dreiländereck Basel
  • 12.20 Uhr Abfahrt Basel Dreiländereck
  • Mittagessen an Bord
  • 14.20 Uhr Ankunft Basel Dreiländereck
  • oder:

  • 09.15 Uhr Führung durch die Saline Riburg
  • 11.15 Uhr Ende der Führung
  • Individueller Transfer zum Dreiländereck Basel
  • 12.20 Uhr Abfahrt Basel Dreiländereck
  • Mittagessen an Bord
  • 14.20 Uhr Ankunft Basel Dreiländereck

Leistungen
Preis CHF 55.00/Person
inklusive Stadt- und Hafenfahrt, 2-Gang Mittagsmenü und Führung durch die Schweizer Saline

Diverses
Das Angebot ist buchbar ab 10 Personen
Preisänderungen vorbehalten
Buchungen möglich je nach Kapazität der Schiffe und Verfügbarkeit der Guides

Reisedaten
Dienstag bis Samstag (Juli bis Oktober)
Donnerstag bis Samstag (April bis Juni)

Nach Verfügbarkeit und auf Voranmeldung

Anreise
Ausgangspunkt je nach Programm Schweizerhalle/Pratteln oder Basel Dreiländereck

Kontakt
Schweizer Salinen AG
Schweizerhalle
Rheinstrasse 52
4133 Pratteln 1
Auskunft Telefon +41 61 825 51 51

Reservationen
Basler Personenschifffahrt AG
Westquaistrasse 62
4057 Basel
Telefon +41 61 639 95 00

Zusätzliche Informationen zu Rhein-Schleusenfahrt und Saline – Tagesausflug für Gruppen
Saison: Sommer
Verwandte Rubriken:
Stichwörter zu diesem Artikel: Gruppenausflug, Rhein, Saline, Salinenbesuch, Schleusenfahrt
Ausflugsidee: Schweizer Salinen

Weitere Informationen im Themen Special:
Werbeanzeige (171561) Diese Werbefläche kann gebucht werden

Folgende Gruppenausflüge könnten Sie auch interessieren.

In der Brauerei Feldschlösschen in Rheinfelden wird Bier gebraut….
Kennen Sie das Emmental mit seiner idyllischen Hügellandschaft und…
In der Unesco Biosphäre Entlebuch befindet sich die „schönste“ Kne…