Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Thun-Panorama – ältestes Rundbild der Welt

Bilder © Thun-Panorama
Werbeanzeige

Thun-Panorama – ältestes Rundbild der Welt

Das Thun-Panorama zeigt das erste Panoramabild der Schweiz, das 1814 vom Basler Künstler Marquard Wocher erschaffen wurde. Das Bild zeigt detailreich das Thuner Alltagsleben vor 200 Jahren. Mit seinen unzähligen Geschichten wird es zu einem Wimmelbild für Gross und Klein. Heute ist das Panorama das älteste erhaltene Rundbild der Welt und ein Depositum der Gottfried Keller-Stiftung.

Anfragenwww.thun-panorama.ch

Bilder

Thun-Panorama – ältestes Rundbild der Welt Thun-Panorama – ältestes Rundbild der Welt Thun-Panorama Thun-Panorama – ältestes Rundbild der Welt Thun-Panorama Thun-Panorama

Informationen

Fünf Jahre lang arbeitete Marquard Wocher im Alleingang an der Umsetzung des Panoramabildes. Dieses zeigt auf 7,5 m Höhe und 36 m Breite unzählige Einblicke in Wohnstuben, Schulzimmer und Gassen des morgendlichen Treibens in der Kleinstadt. Die dafür erbaute Rotunde befindet sich mitten im Thuner Schadaupark. Nach einer Restaurierungsphase im Sommer 2014 kann das Panoramabild nun erneut bestaunt werden. Begleitet wir das Bild von einer Dauerausstellung; ein Erweiterungsbau bietet Platz für weitere Projekte.

Öffnungszeiten
Dienstag – Sonntag, 11 – 17 Uhr
Montag geschlossen

Das Thun-Panorama ist saisonal geöffnet:
1. März – 1. Dezember 2019

Eintrittspreise
Erwachsene: CHF 9.–
Studenten, Lehrlinge, AHV, IV: CHF 8.–
Kinder / Jugendliche bis 16 Jahre und Schulklassen gratis
Gruppen ab 10 Personen 10% Rabatt
Gruppen ab 10 Personen nur mit Voranmeldung

Kombi-Tickets
Kombi-Ticket mit Kunstmuseum, CHF 15.– / 12.–

Kombi-Ticket Thun-Panorama und Schloss Thun, CHF 13.– / 10.–

Audioguides
Audioguides in Deutsch, Englisch, Französisch oder Berndeutsch sind im Eintrittspreis inbegriffen.

Anreise
Mit dem Auto: Ausfahrt Thun Nord (Richtung Oberhofen, Interlaken), Parkplätze vorhanden.

Mti dem öffentlichen Verkehr: Ab Bahnhof SBB ca. 15 Min. zu Fuss oder mit dem Bus STI Nr. 1 (Richtung Gwattzentrum) bis Haltestelle Scherzligen/Schadau.

Kontakt
Thun-Panorama
Seestrasse 45
3600 Thun
Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41332232462
Anfragenwww.thun-panorama.ch

Zusätzliche Informationen:

Thun-Panorama

Saison: Winter
Stichwörter zu diesem Artikel:
Ausstellung, Kunst, Marquard Wocher, Rundbild, Thun-Panorama

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige

Heidiland im Winter
Heidiland im Winter
Heidiland im Winter
Heidiland im Winter
Winterwandern in Sörenberg – zu den berühmten Meringues
Winterwandern in Sörenberg – zu den berühmten Meringues
Winterwandern in Sörenberg – zu den berühmten Meringues
Winterwandern in Sörenberg – zu den berühmten Meringues
LAC Lugano Arte e Cultura – Kulturzentrum
LAC Lugano Arte e Cultura – Kulturzentrum
LAC Lugano Arte e Cultura – Kulturzentrum
LAC Lugano Arte e Cultura – Kulturzentrum

Werde Archäologe –  spielerischer Indoor-Rundgang für Familien
Werde Archäologe – spielerischer Indoor-Rundgang für Familien
Werde Archäologe –  spielerischer Indoor-Rundgang für Familien
Werde Archäologe – spielerischer Indoor-Rundgang für Familien
Schilthorn – höchstgelegenes Skigebiet im Berner Oberland
Schilthorn – höchstgelegenes Skigebiet im Berner Oberland
Schilthorn – höchstgelegenes Skigebiet im Berner Oberland
Schilthorn – höchstgelegenes Skigebiet im Berner Oberland
Ice Flyer – über Gletscherspalten schweben
Ice Flyer – über Gletscherspalten schweben
Ice Flyer – über Gletscherspalten schweben
Ice Flyer – über Gletscherspalten schweben

Gotthard-Bernina-Rundreise an einem Tag
Gotthard-Bernina-Rundreise an einem Tag
Gotthard-Bernina-Rundreise an einem Tag
Gotthard-Bernina-Rundreise an einem Tag
Gipfel-Erlebnis auf fast 4000 Metern Höhe
Gipfel-Erlebnis auf fast 4000 Metern Höhe
Gipfel-Erlebnis auf fast 4000 Metern Höhe
Gipfel-Erlebnis auf fast 4000 Metern Höhe
Bernaqua – Erlebnisbad
Bernaqua – Erlebnisbad
Bernaqua – Erlebnisbad
Bernaqua – Erlebnisbad