Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen

    Stadtführung durch die kleinste Hauptstadt - GlarusStadtführung durch die kleinste Hauptstadt – Glarus Stadtführung durch die kleinste Hauptstadt - GlarusStadtführung durch die kleinste Hauptstadt – Glarus Stadtführung durch die kleinste Hauptstadt - GlarusStadtführung durch die kleinste Hauptstadt – Glarus Stadtführung durch die kleinste Hauptstadt - GlarusStadtführung durch die kleinste Hauptstadt – Glarus Stadtführung durch die kleinste Hauptstadt - GlarusStadtführung durch die kleinste Hauptstadt – Glarus Stadtführung durch die kleinste Hauptstadt - GlarusStadtführung durch die kleinste Hauptstadt – Glarus Stadtführung durch die kleinste Hauptstadt - GlarusStadtführung durch die kleinste Hauptstadt – Glarus

Fotos © kulturaktivGLARUS Text © H+M MEDIA

Stadtführung durch die kleinste Hauptstadt – Glarus im Winter


Urban und gleichzeitig naturnah, eingebettet zwischen markanten Bergen. In Glarus sind die Wege kurz. 1861 hat ein Grossbrand die alten Viertel zerstört. Seither sind die Strassen des Kantonshauptortes wie ein Schachbrettmuster angelegt, der Brand beeinflusst das jetzige Stadtbild massgebend. Alt-Glarus besteht nur noch als beeindruckendes Modell. Unsere Führungen zeigen den Wiederaufbau von Glarus bis heute. Dabei wird der Brand als roter Faden aufgenommen.

Anfragenwww.kulturaktiv.ch
Anfragen
Bilder
Stadtführung durch die kleinste Hauptstadt – Glarus Stadtführung durch die kleinste Hauptstadt – Glarus Stadtführung durch die kleinste Hauptstadt – Glarus Stadtführung durch die kleinste Hauptstadt – Glarus Stadtführung durch die kleinste Hauptstadt – Glarus Stadtführung durch die kleinste Hauptstadt – Glarus

Glarus gilt als ein konservativer Kanton mit innovativen Überraschungen. Soweit dies im Rahmen einer Stadtführung möglich ist, lernen Sie Menschen kennen, ihre Traditionen und Visionen. In Glarus gibt es auch im Kulinarischen Spezielles. Vor oder nach der Führung empfehlen wir das Landsgemeindemenü oder den Glarner Netzbraten als Mittagessen, die Glarnerpastete zu Kaffee und ein Zigerstöckli für zu Hause.

Stadtführung und Glarner Menu
Durchführung: Ganzjährig, jeden Tag möglich, auf Voranmeldung
Teilnehmerzahl: 6 – 60 (ab 30 Personen mit zwei Führer/innen)
Dauer: ½ Tag (Dauer der Stadtführung 1,5 Stunden)
Leistungen: Stadtführung vor oder nach dem Mittagessen, Glarner Menu, Kaffeehalt vor oder nach der Stadtführung
Preis: 6 – 10 Personen: CHF 52 pro Person; 10 – 20 Personen: CHF 47 pro Person; Ab 20 Personen: CHF 42 pro Person

Stadtführungen für Gruppen
Durchführung: Ganzjährig. Sie wählen eine klassische Stadtführung oder eine Themenführung (Anna Göldi, Wasser, Brunnen/Kunst)
Teilnehmerzahl: Bis 30 Personen
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: Normalführung CHF 180

Adresse

Kontakt / Buchung
kulturaktivGLARUS
Hauptstrasse 41
8750 Glarus
Tel. +41 (0)79 345 72 35

Anfragenwww.kulturaktiv.ch

Glarner Insider – Natur- & Stadtentdeckungen mit Übernachtung

Glarus wurde 1861 durch einen Brand fast vollständig zerstört. In Rekordzeit erstand die kleinste Hauptstadt im Schachbr…



Ausflugs- und Ferien-Destinationen-Specials:

Glarnerland im Winter


Glarnerland Glarus

Region: Ostschweiz
Saison: Winter
Stichwörter zu diesem Artikel:
Glarnerland, Glarus, Stadtführung


Verwandte Themen: Besichtigungen, City / Städte, Kultur, Winterspaziergänge


Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Allmendhubel – Winterparadies für Familien, Fussgänger und Schlittler!
Allmendhubel – Winterparadies für Familien, Fussgänger und Schlittler!
Allmendhubel – Winterparadies für Familien, Fussgänger und Schlittler!
Allmendhubel – Winterparadies für Familien, Fussgänger und Schlittler!
Schloss Wartegg – mitten in einer Oase
Schloss Wartegg – mitten in einer Oase
Schloss Wartegg – mitten in einer Oase
Schloss Wartegg – mitten in einer Oase
Kulinarische Winterwanderung im Tal des Lichts
Kulinarische Winterwanderung im Tal des Lichts
Kulinarische Winterwanderung im Tal des Lichts
Kulinarische Winterwanderung im Tal des Lichts