Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Freulerpalast – Geschichte erlebbar gemacht

Fotos © Museum des Landes Glarus
Werbeanzeige

Freulerpalast – Geschichte erlebbar gemacht

Das Museum des Landes Glarus in Näfels befindet sich in einem der schönsten Gebäude des Kantons. Der Freulerpalast wurde 1648 als Wohnhaus fertiggestellt und beinhaltet heute das spannende historische Museum. Die vielseitigen Ausstellungen zeigen Aspekte aus Kultur, Politik, Wirtschaft, Militär und Skisport des Kantons Glarus. Wechselnde Sonderausstellungen und viele Veranstaltungen zeigen immer wieder neue Aspekte des Glarnerlandes. Zahlreiche Kinderstationen machen den Besuch für Familien und Schulklassen zum Erlebnis.

Anfragenwww.freulerpalast.ch

Bilder

Freulerpalast – Geschichte erlebbar Freulerpalast – Geschichte erlebbar Freulerpalast – Geschichte erlebbar Freulerpalast – Geschichte erlebbar Freulerpalast – Geschichte erlebbar Freulerpalast – Geschichte erlebbar

Informationen

Führungen
Ein engagiertes Team führt Gruppen durch das Museum. Neben der allgemeinen Führung können auch verschiedene Schwerpunktthemen ausgewählt werden.
Dauer: 60-90 Minuten
Preis: CHF 150 pro Gruppe (bis 20 Pers.) plus Museumseintritt

Lupenspiel und Kinderquiz
Möchtest Du einmal Detektiv spielen? Dann komm ins Museum und trete in die Fussstapfen berühmter Detektive! Mit dem LupenSpiel (CHF 3.-) kannst Du das Museum auf neue Art entdecken.

Die Dauerausstellung ist mit zahlreichen interaktiven Stationen, dem Quiz für schlaue Kids und Kindertexten für einen Besuch mit Ihren Kleinen attraktiv.

Schulreise
Für den Besuch mit Schulklassen steht Ihnen ein attraktives Programm zur Verfügung. Wenn Sie das Museum auf eigene Faust besuchen möchten, finden Sie in jedem Raum einen Kindertext, der etwas Spannendes zum Raum oder zu einzelnen Ausstellungsobjekten erzählt. Ausserdem laden die 15 Stationen und das Kinderquiz (beides für 8–12-jährige Kinder geeignet) jederzeit zu einem kurzweiligen Rundgang durch den Freulerpalast ein.

Öffnungszeiten
1. April bis 30. November
Dienstag bis Freitag 10-12 Uhr / 14-17 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage 10-17 Uhr
Montag geschlossen

Rollstuhlfahrer werden um Voranmeldung gebeten.

Anreise
Mit dem Auto: Auf der Autobahn A3 (Zürich–Sargans–Chur) bis Ausfahrt Niederurnen, Glarus. Die Kantonsstrasse in Richtung Glarus führt direkt nach Näfels. Der Freulerpalast liegt mitten im Dorf an der Durchgangsstrasse in Richtung Glarus. Parkplätze befinden sich beim Dorf-Schulhaus (Kreuzung Hauptstrasse–Bahnhofstrasse) in der Nähe des Freulerpalastes.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Näfels liegt an der Bahnstrecke Ziegelbrücke–Linthal. Fernverkehr: Mit der SBB bis Ziegelbrücke. Umsteigen in Regionalzug in Richtung Glarus (Anschluss auf die Züge zwischen Zürich und Chur). Fahrt bis Bahnhof Näfels/Mollis (Fahrzeit Ziegelbrücke–Näfels 5 Min.). Vom Bahnhof Näfels aus ist der Freulerpalast zu Fuss in 5 Minuten erreichbar.

Kontakt
Museum des Landes Glarus
Freulerpalast
8752 Näfels
Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41556121378
Anfragenwww.freulerpalast.ch

Weitere Informationen im Destinationen Special:

Glarnerland im Winter

Zusätzliche Informationen:

Glarnerland Freulerpalast

Saison: Winter
Stichwörter zu diesem Artikel:
Freulerpalast, Geschichte, Historisches Museum
Verwandte Themen: Kultur, Museen, Sehenswürdigkeiten

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige