Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen

    Sonntagsführung – mit Brunch Rundgang durch die Welt des Bieres Rundgang durch die Welt des Bieres Sonntagsführung – mit Brunch Sonntagsführung – mit Brunch Sonntagsführung – mit Brunch Feldschlösschen entdecken! Sonntagsführung – mit Brunch Sonntagsführung – mit Abendessen Sonntagsführung – mit Brunch oder Abendessen

Fotos: © Feldschlösschen Getränke AG

Sonntagsführung in der Brauerei Feldschlösschen – mit Brunch


Entdecken Sie eine der weltweit schönsten Brauereien! Und zwar an einem Sonntag. In der Brauerei Feldschlösschen in Rheinfelden werden an ausgewählten Sonntagen spannende Rundgänge durchgeführt. Auf Wunsch mit Brunch oder Abendessen im Feldschlösschen Restaurant auf dem Areal. Anmeldung zum Voraus erforderlich.

www.schlossbesuch.ch
Anfragen
Bilder
Sonntagsführung – mit Brunch Sonntagsführung – mit Brunch Sonntagsführung – mit Abendessen Sonntagsführung – mit Brunch Sonntagsführung – mit Brunch Sonntagsführung – mit Brunch

Sonntagsführung
Auf dem Sonntags-Rundgang durch die Brauerei Feldschlösschen erhalten Sie einen spannenden Einblick in die Welt des Bieres. Sie erfahren Interessantes zur traditionellen Braukunst und zur heutigen Produktion. Lassen Sie sich ins Geheimnis von Feldschlösschen einweihen und durch eine der weltweit schönsten Brauereien führen.

Der Sonntags-Rundgang dauert ca. 90 Minuten zzgl. einem gemütlichen Apéro mit Getränken und ofenfrischen Bierbrezeln (im Preis enthalten). Hier online anmelden oder per Telefon 058 123 42 58.

Sonntagsbrunch
Die Sonntagsführungen lassen sich wunderbar mit einem Sonntagsbrunch im Feldschlösschen Restaurant verbinden. Reservation zum Voraus erforderlich.

Brunch von 10.30 bis 14.30 Uhr
Reservation Telefon +41 61 833 99 99

Frisches Brot und Gipfeli, verschiedende Cerealien, eine Auswahl an Wurst- und Käsesorten, verschiedene angemachte Salate und eine wechselnde Auswahl an warmen Gerichten. Diverse Süsse Leckerein wie Creme Catalan, Schokoladenmuffins oder eine reichhaltige Früchteplatte runden das umfangreiche Speisenangebot ab. Zusätzlich im Preis enthalten sind Kaffee, Mineral und eine Auswahl an Fruchtsäften. Weitere Informationen

Abendessen
Selbstverständlich ist im Feldschlösschen Restaurant auch ein Abendessen möglich.

Öffnungszeiten

Öffentliche Sonntagsführungen
jeweils um 13.30 Uhr und um 16.30 Uhr

Anmeldung erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl

Preise

Preise
Öffentliche Sonntagsführung CHF 15 pro Person

Brunch Erwachsene CHF 32.50
Brunch Kinder (6-14) CHF 16.50

Adresse

Adresse
Feldschlösschen Getränke AG
Theophil Roniger-Strasse
4310 Rheinfelden
Telefon +41 58 123 42 58
www.schlossbesuch.ch

Feldschlösschen Restaurant
Feldschlösschenstrasse 32
4310 Rheinfelden
Telefon +41 61 833 99 99
www.feldschloesschen-restaurant.ch

www.schlossbesuch.ch

Samstag, 29. April 2017

Feldschlösschen-Areal – Tag der offenen Tür mit buntem Programm

Am 29. April 2017 öffnet die Brauerei Feldschlösschen von 10 – 17 Uhr Tür und Tor des beliebten Schlosses in Rheinfelden…

Event in der Schlösslistube – auf Wunsch mit Brauereibesichtigung

Ab CHF 15.- pro Person

Die „Schlösslistube“ auf dem Areal der Feldschlösschen Braue…

Anreise / Karte

Anreise
Mit dem Auto: Autobahn A3 – Ausfahrt Rheinfelden Ost.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Die Brauerei Feldschlösschen in Rheinfelden erreichen Sie bequem per Bahn und einem 10 minütigen Fussmarsch.


Stichwörter zu diesem Artikel:
Brunch, Feldschlösschen, Führung, Sonntagsführung.
Region: Nordwestschweiz.


Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Matterhorn-Zermatt im Winter
Matterhorn-Zermatt im Winter
Matterhorn-Zermatt im Winter
Matterhorn-Zermatt im Winter
Ski & Wellness
Ski & Wellness
Ski & Wellness
Ski & Wellness
Das Schokoladenerlebnis in der Ostschweiz: Maestrani’s Chocolarium
Das Schokoladenerlebnis in der Ostschweiz: Maestrani’s Chocolarium
Das Schokoladenerlebnis in der Ostschweiz: Maestrani’s Chocolarium
Das Schokoladenerlebnis in der Ostschweiz: Maestrani’s Chocolarium