Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Schilthorn – höchstgelegenes Skigebiet im Berner Oberland

Bilder: Schilthornbahn AG
Werbeanzeige

Schilthorn – höchstgelegenes Skigebiet im Berner Oberland

Im höchstgelegenen Skigebiet im Berner Oberland erwarten Sie steile Hänge, schnelle Abfahrten, lange Pisten, die steilste Piste im Jungfrau-Gebiet, gemütliche Beizen mit grossen Sonnenterrassen und ein atemberaubendes Panorama. Übrigens: Auch ohne Ski und Snowboard ist das Schilthorn absolut faszinierend.

Anfragenwww.schilthorn.ch

Bilder

Schilthorn Skigebiet Schilthorn Skigebiet Schilthorn Skigebiet Schilthorn Skigebiet Schilthorn Skigebiet Schilthorn Skigebiet

Informationen

Stellen Sie sich vor, Sie stehen am frühen Morgen auf dem 2970 Meter hohen Schilthorngipfel, umgeben von einem fantastischen Panorama und vor Ihnen die frisch präparierte Gipfelabfahrt!

Steilste Piste
Der ultimative Winter-Kick! Rekord und Adrenalin sind auf der Piste Nr. 9 garantiert! Mit einer Neigung von 88% ist sie die steilste Piste im Jungfrau-Gebiet. Die Abfahrt startet bei der Station Birg und führt direkt in der Falllinie hinunter ins Engetal.

Skyline Snowpark
Freeskier und Snowboarder aufgepasst! Der SKYLINE SNOWPARK ist der perfekte Ort. Beim Sessellift Kandahar können sie sich voll auszutoben. Parallel zur Skipiste führen zwei Lines in den Schwierigkeitsstufen Beginner und Medium. Bei grossen Schneemengen wird eine weitere Expert Line für die ultimativen Cracks geöffnet.

Permanent Skicross
Neu befindet sich bei der Sesselbahn Winteregg eine permanente Skicross Strecke. Die Wellen, Steilwandkurven und Sprünge versprechen aufregende und rasante Fahrten.

Ohne Ski/Snowboard auf den Gipfel
Doch auch ohne Ski oder Snowboard unter den Füssen kann im Winterhalbjahr das Schilthorn erkundet werden. Folgen Sie den Spuren von James Bond: Die Panoramakabinen der Luftseilbahn bringen Sie ab Stechelberg in nur 32 Min. zum Schilthorngipfel. Die spannende Fahrt führt vorbei an steilen Klippen, zugefrorenen Wasserfällen und tief verschneiten Hängen. Zwischenhalte gibt es in Gimmelwald und Mürren (autofreie Bergdörfer) sowie auf über 2500 Meter Höhe auf Birg.

BOND WORLD
Geniessen Sie die Sicht vom 360°-Restaurant oder von der grossen Aussichtsterrasse auf dem Schilthorn aus auf Eiger, Mönch und Jungfrau und über 200 weitere Berggipfel. Besuchen Sie die zudem die BOND WORLD im Gipfelgebäude.

James Bond Brunch
Ein Wintertag beginnt besonders gediegen bei einem ausgiebigen Brunch im bekannten 360°-Restaurant auf dem Schilthorn. Das reichhaltige James Bond Brunch lädt zum Schlemmen bei unvergleichlichem 360-Grad-Panorama. Im ganzen Gebiet locken zudem rustikale Pistenbeizen und liebenswürdige Berghütten mit grossen Sonnenterrassen.

Betriebszeiten
Die Schilthornbahn ist während des ganzen Jahres in Betrieb (ausser während der Revisionszeiten).

Stechelberg – Gimmelwald – Mürren – Birg – Schilthorn:
Fahrten alle 30 Minuten ab Stechelberg, ab 7:25 bis 15:55 Uhr.
Bergfahrten ab Stechelberg jeweils xx:25 und xx:55 Uhr.
Talfahrten ab Schilthorn jeweils xx:03 und xx:33 Uhr. Letzte Fahrt 16.55 Uhr.

Betriebszeiten Wintersportanlagen
Durchgehender Betrieb: ab Samstag 14. Dezember 2019
Eingeschränkter Betrieb: ab 14. April 2020

Wochenendbetrieb:
7./8. Dezember 2019
25./26. April 2020

Pisten- und Schneebericht Telefon +41 33 856 21 40
Aktuelle Betriebszeiten Wintersportanlagen

Revisionen:
Herbst: 11.11. – 6.12.2019
Frühling: 20.04. – 24.04.2020
Herbst: 16.11. – 11.12.2020

Preise
Zur Tarifübersicht

Anreise
Die Talstation der Schilthornbahn befindet sich in Stechelberg (867 m.ü.M.), 18 Kilometer von Interlaken entfernt. Nach nur 32 Minuten Fahrt mit der Luftseilbahn ab der Talstation Stechelberg erreichen Sie den Gipfel des Schilthorns.

Mit dem Auto: Es stehen über 1500 Parkplätze zur Verfügung. Stechelberg kann das ganze Jahr über auf einer gute ausgebauten Strasse von der Autobahn (Ausfahrt Wilderswil / Interlaken) via Lauterbrunnen in zwanzig Minuten erreicht werden.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Nach Interlaken reisen Sie bequem per Bahn über Basel – Bern – Spiez oder über Luzern – Brünigpass. In Interlaken Ost steigen Sie um auf den Zug nach Lauterbrunnen, dort wartet ein Postauto und bringt Sie zur Talstation nach Stechelberg.

Kontakt
SCHILTHORNBAHN AG
Höheweg 2
3800 Interlaken
Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41338260007
Anfragenwww.schilthorn.ch

Weitere Informationen im Themen Special:

Schilthorn im Winter

Zusätzliche Informationen:

Schilthorn

Saison: Winter
Stichwörter zu diesem Artikel: Skicross, Skigebiet, Skyline Snowpark, Snowpark, Steilste Piste

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige