Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Mondscheinabfahrt im Matterhorn ski paradise – mit Gipfelfondue

Fotos © Zermatt Bergbahnen AG
Werbeanzeige

Mondscheinabfahrt im Matterhorn ski paradise – mit Gipfelfondue

Romantisch, geheimnisvoll, zauberhaft – die Mondscheinabfahrt am Rothorn oberhalb von Zermatt. Bevor Sie in das nächtliche Pistenerlebnis starten, steht ein kulinarisches Highlight auf dem Programm: ein traditionelles Fondue im Restaurant Rothorn. Anmeldung erforderlich.

Anfragenwww.matterhornparadise.ch

Bilder

Mondscheinabfahrt – mit Gipfelfondue Mondscheinabfahrt – mit Gipfelfondue Mondscheinabfahrt – mit Gipfelfondue

Informationen

Nächtliches Abenteuer
Es ist 22.30 Uhr. Sie befinden sich mitten im Matterhorn ski paradise. Unter dem Schein des Vollmonds gleiten Sie die fast menschenleeren Pisten hinab. Die umliegenden Gipfel sehen Sie im zarten Schein des Mondlichts.

Mitbringen
Trotz perfekt präparierter Pisten und Vollmond-Beleuchtung: Es wird empfohlen, zur Vorsicht eine eigene Stirn- oder Taschenlampe mitzubringen. Die Abfahrt wird vom Zermatter Pisten- und Rettungsdienst begleitet.

Anmeldung
Bis 15.00 Uhr am Vortag

Durchführung 2020
Januar: 08. & 09.
Februar: 07. & 09.
März: 07. & 09.
April: 06. & 07.

Treffpunkt
18.45 Uhr an der Talstation Sunnegga-Rothorn

Abfahrt
19.00 Uhr

Preise
Erwachsene: CHF 72.50
Kinder 9 – 15.99 Jahre: CHF 43.50

Inklusive
-einfache Bergfahrt Zermatt – Rothorn
-Fondue im Restaurant Rothorn
-Talabfahrt in Begleitung des Pisten- und Rettungsdienstes um 22.30 Uhr

Der Skipass ist nicht inkludiert!

Zur Buchung

Anreise
Mit dem Auto: Zermatt ist autofrei. Die Zufahrt für den Privatverkehr ist bis Täsch (5 km vor Zermatt) erlaubt. In Täsch stehen Ihnen Parkhäuser und Parkplätze zur Verfügung. Zwischen Täsch und Zermatt verkehren im 20-Minuten-Takt Shuttle-Züge. Im Matterhorn Terminal Täsch steigt man direkt und bequem in die modernen Shuttlezüge um. Die Shuttle-Fahrt zum Zermatter Bahnhofplatz, mitten im Herzen des Matterhorndorfs, dauert 12 Minuten.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Die Eisenbahn hat in Brig und Visp direkten Anschluss an die Schmalspurbahn der Matterhorn Gotthard Bahn. Sie erreicht Zermatt in anderthalbstündiger Fahrt durch das romantische Nikolaital.

Die Talstation Sunnegga – Rothorn erreichen Sie vom Bahnhof in Zermatt innert fünf Gehminuten.

Kontakt
Zermatt Bergbahnen AG
Schluhmattstrasse 28
3920 Zermatt
Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41279660101
Anfragenwww.matterhornparadise.ch

Weitere Ausflugsideen

Ausflugsziele Themen Special:

Weitere Informationen im Destinationen Special:

Matterhorn-Zermatt im Winter

Zusätzliche Informationen:

Zermatt

Region: Wallis Zermatt
Saison: Winter
Stichwörter zu diesem Artikel:
Fondue, Gipfelrestaurant, Matterhorn, Vollmond

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige