Mondscheinabfahrt - begleitete Talfahrt nach Zermatt, mit Fondue auf dem GipfelMondscheinabfahrt – mit Gipfelfondue Mondscheinabfahrt - begleitete Talfahrt nach Zermatt, mit Fondue auf dem GipfelMondscheinabfahrt – mit Gipfelfondue Mondscheinabfahrt - begleitete Talfahrt nach Zermatt, mit Fondue auf dem GipfelMondscheinabfahrt – mit Gipfelfondue Mondscheinabfahrt – mit Gipfelfondue Mondscheinabfahrt – mit Gipfelfondue Mondscheinabfahrt – mit Gipfelfondue

Fotos © Zermatt Bergbahnen AG

Sportlich-magische Mondscheinabfahrt mit Gipfelfondue


Der Tagesrummel längst vorbei, die Silhouetten der Berggipfel sternenklar im Nachthimmel und die Pisten vom Mondlicht hell beleuchtet: Die Mondscheinabfahrten vom Rothorn nach Zermatt werden zum einmaligen sportlich-magischen Erlebnis! Am Vorabend zu Silvester, am 30. Dezember 2017 oder an Neujahr, 1. Januar 2018 und weiteren Daten.

Anfragenwww.matterhornparadise.ch
Anfragen
Bilder
Mondscheinabfahrt – mit Gipfelfondue Mondscheinabfahrt – mit Gipfelfondue Mondscheinabfahrt – mit Gipfelfondue Mondscheinabfahrt – mit Gipfelfondue Mondscheinabfahrt – mit Gipfelfondue Mondscheinabfahrt – mit Gipfelfondue

Die Mondscheinabfahrt Rothorn beinhaltet
– Einfachfahrt Zermatt-Rothorn
– Fondue im Restaurant Rothorn

Talabfahrt in Begleitung des Pisten- und Rettungsdienstes um 22.30 Uhr

Treffpunkt
18.45 Uhr an der Talstation Sunnegga-Rothorn
19.00 Uhr Abfahrt
Stirn- oder Taschenlampe empfohlen

Öffnungszeiten

Daten
30.12.2017 / 01.01.2018
30./31.01.2018
01./02.03.2018
29./31.03.2018

Anmeldefrist
Bis um 15.00 Uhr am Vortag bei der Zermatt Bergbahnen AG.

Preise

Preise
Mondscheinabfahrt Rothorn:
Erwachsene: CHF 72.50
Kinder 9 bis 15.99 Jahre: CHF 43.50

Direkt zum Angebot

Adresse

Kontakt / Informationen
Zermatt Bergbahnen AG
Postfach 378
CH-3920 Zermatt

Telefon +41 27 966 01 01

Anfragenwww.matterhornparadise.ch

Jetzt Peak Pass entdecken: Ein Pass – berühmte Gipfel!

Nutzen Sie die Gelegenheit, die Destination Zermatt Matterhorn zu entdecken. Mit dem neuen Peak Pass. Der Peak Pass ist…

Unberührte Pisten – mit Gipfel-Frühstück

Unendliche Morgenruhe und noch unberührte Pisten – ein Traum! Sie zeichnen schon die ersten Schwünge in den Schnee bevor…

VIP-Gondel

Darf es ein bisschen Glamour sein? Mit der VIP-Gondel fahren Sie von Zermatt bis auf knapp 3’000 m.ü.M. nach Trockener S…

Höchstgelegenes Skigebiet der Alpen

Mit fast 4’000 Metern Höhe ist das Matterhorn ski paradise das höchstgelegene Skigebiet der Alpen. Die schneesichere Reg…

Bis 12’500 Höhenmeter an einem Tag

Die Matterhorn ski safari ist das absolute Highlight für jeden Schneesport-Fan: Messen Sie das gesamte internationale Sk…

Besichtigung der Schneianlagen beim Matterhorn

Blicken Sie hinter die Kulissen der Zermatter Schneianlagen während einer 45-minütigen Führung und erfahren Sie Spannend…

Gletscher-Palast – 15 Meter unter der Gletscheroberfläche

Im Gletscher-Palast auf dem Matterhorn glacier paradise erwartet Sie ein Wunder der Gletscherwelt: Bewundernswerte Eisfo…

Entlang des Matterhorn Glacier Trail – Schneeschuhtour-Package

Der Matterhorn Glacier Trail führt über ein einsames Hochplateau, von Berggrössen wie Matterhorn, Dent Blanche und Gabel…

Abend-Schlittelplausch in Zermatt

Im kleinen verschlafenen Weiler mit dem Namen Furi beginnt die Schlittelpiste. Eine Extrafahrt um 19.30 Uhr bringt Sie v…

Gipfel-Erlebnis auf fast 4000 Metern Höhe

Die höchstgelegene Luftseilbahn und Bergstation Europas befindet sich in luftigen 3‘883 Metern Höhe und heisst Matterhor…

Slow Slopes – gemütlich skifahren

Einfach easy unterwegs sein. Im Matterhorn ski paradise gibt es Slow Slopes. Hier geniessen Anfänger und geruhsame Skifa…

Eigenes Iglu bauen – Package im Matterhorn ski paradise

Nach einer kurzen Einführung in den klassischen Iglubau, bauen Sie unter Anleitung eines Iglu-Guides Ihr eigenes Iglu, i…

Ein Pass für berühmte Gipfel. Peak Pass für Fussgänger

Für Wander- und Ausflugsgäste gibt’s bis 15. April 2018 in der Destination Zermatt Matterhorn den neuen Peak Pass. Er bi…

Anreise / Karte

Anreise
Mit dem Auto: Zermatt ist autofrei. Die Zufahrt für den Privatverkehr ist bis Täsch (5 km vor Zermatt) erlaubt. In Täsch stehen Ihnen Parkhäuser und Parkplätze zur Verfügung. Zwischen Täsch und Zermatt verkehren im 20-Minuten-Takt Shuttle-Züge. Im Matterhorn Terminal Täsch steigt man direkt und bequem in die modernen Shuttlezüge um. Die Shuttle-Fahrt zum Zermatter Bahnhofplatz, mitten im Herzen des Matterhorndorfs, dauert 12 Minuten.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Die Eisenbahn hat in Brig und Visp direkten Anschluss an die Schmalspurbahn der Matterhorn Gotthard Bahn. Sie erreicht Zermatt in anderthalbstündiger Fahrt durch das romantische Nikolaital.
Die Talstation Sunnegga – Rothorn erreichen Sie vom Bahnhof der Matterhorn Gotthard Bahn in Zermatt innert fünf Gehminuten.



Ausflugs- und Ferien-Destinationen-Specials:

Matterhorn-Zermatt im Winter


Zermatt

Region: Wallis Zermatt
Saison: Winter
Stichwörter zu diesem Artikel:
Fondue, Matterhorn, Mondscheinabfahrt, Vollmond


Verwandte Themen: Abenteuer, Erlebnis Restaurants, Romantik zu Zweit, Ski und Snowboard


Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Ferne Epochen sinnlich nachfühlen – Historisches Museum Thurgau
Ferne Epochen sinnlich nachfühlen – Historisches Museum Thurgau
Ferne Epochen sinnlich nachfühlen – Historisches Museum Thurgau
Ferne Epochen sinnlich nachfühlen – Historisches Museum Thurgau
Wellness im Bernaqua
Wellness im Bernaqua
Wellness im Bernaqua
Wellness im Bernaqua
Schenken Sie Ausflüge und Zeit zu Weihnachten
Schenken Sie Ausflüge und Zeit zu Weihnachten
Schenken Sie Ausflüge und Zeit zu Weihnachten
Schenken Sie Ausflüge und Zeit zu Weihnachten