Ballyana-Museum Ballyana-Museum Industrie- und Modegeschichte erleben Am ersten und dritten Sonntag des Monats Ballyana-Museum Ballyana-Museum Industrie- und Modegeschichte erleben Am ersten und dritten Sonntag des Monats Ballyana-Museum

Bilder © Museum Ballyana

Ballyana - Industriegeschichte live


Fast 200 Jahre lang haben die Bally Schuhfabriken die Gegend von Schönenwerd geprägt und schweizerische wie internationale Industrie- und Modegeschichte geschrieben. Viele ihrer Schuhmodelle erlangten Kultstatus. Im multimedialen Ballyana-Museum in Schönenwerd erleben Sie auf eindrückliche Weise, warum Bally zum weltgrössten Schuhproduzenten aufstieg.

Anfragenwww.ballyana.ch
Anfragen
Bilder
Industrie- und Modegeschichte erleben Ballyana-Museum Industrie- und Modegeschichte erleben Ballyana-Museum Ballyana-Museum Am ersten und dritten Sonntag des Monats
Video / Film - Bally-Schuhe: Mensch – Maschine – MeisterwerkVideo / Film

Erfahren Sie im Ballyana-Museum, welches die Geheimnisse des Erfolgs waren. Danach lädt der schöne Bally-Park zum Flanieren ein.

Bally-Band-Shedhalle
Das Ballyana-Museum befindet sich in der Shedhalle der ehemaligen Bally Band-Fabrik im Schönenwerder Schachen. Denn die Geschichte der Weltfirma Bally hat damals nicht mit Schuhen begonnen, sondern mit Bandweberei.

Die Highlights des Museums

  • Zahlreiche historische und moderne Webmaschinen, die meisten funktionierend; älteste Sulzer-Dampfmaschine von 1862 (funktionierend).
  • Bally zum Anfassen: der Weg von der Idee zum fertigen Schuh. Zahlreiche Exponate und Instrumente aus der Produktion, illustriert mit alten Filmausschnitten. Die schönsten Bally-Schuhe.
  • Grosser Maschinenteil mit den wichtigsten Stationen der mechanischen Schuhproduktion. Viele der Maschinen können im Betrieb bewundert werden.
  • Einblicke in die Bally-Familien-, Sozial- und Modegeschichte.
  • Einzigartige Fotosammlung aller Bally-Fabrikmitarbeitenden von 1951.
  • Museumsshop mit Bändern, Büchern, Bally-Nippsachen und Bally-Wein.


Der Schweizer Heimatschutz hat Ballyana 2016 in die Reihe der 50 schönsten Schweizer Museen aufgenommen.

Bally-Park
Der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts angelegte öffentliche Bally-Park, im Besitz der Gemeinden Schönenwerd, Gretzenbach und Niedergösgen, bildet eine schöne Ergänzung zum Museum. Der Park ist 2016 ebenfalls mit einem Preis der Schweizer Heimatschutzes bedacht worden.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Jeweils am ersten und dritten Sonntag des Monats,
14 bis 17 Uhr.

Führungen auf Anfrage jederzeit: ausstellung@ballyana.ch , auf Wunsch mit Apero.

Preise

Eintritt
Erwachsene CHF 10
Kinder CHF 5

Führungen
1 Std. Führung CHF 80 zuzüglich CHF 10 Eintritt pro Person.

Apéros
Apéros auf Vorbestellung.

„Zwicker Schoppe“ CHF 9 pro Person
Einfacher Apéro mit Beilagen wie Chips, Nüssli, Salzgebäck, Landjägerrädli, Käsewürfeli, Saisonfrüchten etc. sowie Mineralwasser und Orangensaft

„Schuester z’Vieri“ CHF 18 pro Person
2 – 3 Sandwiches pro Person, frisches Obst und Gemüsesticks je nach Saison, sowie Mineralwasser und Orangensaft

Dazu: Wein von der „Tenuta Bally“ Rot- oder Weisswein pro Flasche CHF 28

Adresse

Adresse
Ballyana-Museum
Schachenstrasse 24
Postfach 182
5012 Schönenwerd

Telefon +41 62 849 91 09

Anfragenwww.ballyana.ch

Bally – Industriegeschichte live. Gruppenausflug

Ab CHF 14.- pro Person

Erleben Sie mit Ihrem Verein, Team oder Gruppe die authentis…

Anreise / Karte

Anreise
Mit dem Auto:
von Aarau her: noch vor dem Schönenwerder Zentrum Abzweigung rechts „Industrie Feld“ nehmen (Stauwehrstrasse), unter der Bahnlinie durch, danach bei Storen Schenker links in die Wiesenstrasse (30 km/h), dann zweite Abbiegung links Richtung Balimo.

von Olten her: nach dem Hotel Storchen links Richtung Bahnhof, dann gleich wieder rechts und in S-Kurve am Coop vorbei unter der Bahnlinie durch, dann Ballyana-Schildern folgen.

Mit dem Zug:
am Bahnhof Aarau Buslinie 3 Richtung Gretzenbach, Haltestelle Schachenstrasse Schönenwerd gleich beim Museum. Von Olten her: zu Fuss am Bahnhof Schönenwerd beim Fashion Fish rechts die Hauptstrasse nehmen, nach ca 500 Metern den Ballyana-Schildern folgen (5-10′).

Zum Ortsplanausschnitt




Ballyana

Region: Nordwestschweiz Schönenwerd
Saison: Winter
Stichwörter zu diesem Artikel:
Bally, Betriebsbesichtigung, Industriegeschichte, Mode, Museum, Schönenwerd


Verwandte Themen: Besichtigungen, Kultur, Museen


Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schloss Chillon – Felseninsel im Genfersee
Schloss Chillon – Felseninsel im Genfersee
Schloss Chillon – Felseninsel im Genfersee
Schloss Chillon – Felseninsel im Genfersee
Sternenschlitteln am Niederhorn – auf Wunsch mit Fondue
Sternenschlitteln am Niederhorn – auf Wunsch mit Fondue
Sternenschlitteln am Niederhorn – auf Wunsch mit Fondue
Sternenschlitteln am Niederhorn – auf Wunsch mit Fondue
Alpenzoo Innsbruck – auch im Winter fast alle Tiere zu sehen
Alpenzoo Innsbruck – auch im Winter fast alle Tiere zu sehen
Alpenzoo Innsbruck – auch im Winter fast alle Tiere zu sehen
Alpenzoo Innsbruck – auch im Winter fast alle Tiere zu sehen