Veranstaltung
Samstag, 29. August 2020
Tag der offenen Weinkeller im Tessin: Cantine Aperte
Werbeanzeige Diese Werbefläche kann gebucht werden

29.8. bis 30.8.2020

Tag der offenen Weinkeller im Tessin: Cantine Aperte

Seit über 20 Jahren findet im Tessin jeweils an Pfingsten der Tag der offenen Weinkeller statt. Dieses Jahr wurde die faszinierende Tradition verschoben: auf den 29. und 30. August 2020.

Im Tessin lassen passionierte Winzer edle Tropfen entstehen, die den internationalen Vergleich nicht zu scheuen brauchen. Viele Weinkeller sind darüber hinaus architektonische Schmuckstücke inmitten idyllischer Rebberge.

Die beiden Tage der offenen Weinkeller bieten für Weinliebhaber eine schöne Gelegenheit, die Keller und Weinberge in der Sonnenstube der Schweiz zu besichtigen, mit den Produzenten zu sprechen und den Wein direkt vor Ort zu verkosten. In der Regel öffnen an die 80 Tessiner Winzer ihre Türen.

Übrigens: In vielen Weingütern gibt es neben der Weinverkostung auch Mittag- und Abendessen mit lokalen Produkten, Unterhaltung, Musik, Ausstellungen und kulturellen Veranstaltungen.

Casa del vino Ticino
Das Zentrum zur Förderung der Tessiner Weine befindet sich in Morbio Inferiore, in den Räumen des Mulino Ghitello, am Eingang des Parks der Breggia-Schluchten (6834 Morbio Inferiore, Via Ghitello 3, Tel. +41 91 695 75 52, www.casadelvinoticino.ch)

Kontakt
Ticino Weine
Telefon +41 91 690 13 53
info@ticinowine.ch

Bilder © Ticino Turismo - Cantina delea Losone, Sondereggerfotos.ch

Zusätzliche Informationen zu Tag der offenen Weinkeller im Tessin: Cantine Aperte
Saison: Sommer
Verwandte Rubriken: Wetterunabhängig, Besichtigungen,
Stichwörter zu diesem Artikel: Cantine Aperte, Tag der offenen Tür, Wein, Weinkeller
Ausflugsidee: Tessin Lugano

Weitere Informationen im Destinationen Special:

Sonderangebot / Aktion

Übernachtung mit Zusatzleistung: Special Packages im Tessin

2 Nächte mit Zusatzleistung: Entdecken Sie die exklusiven thematischen Pauschalangebote im Tessin. Zu den Angeboten Bilder © Ticino Turismo... Weiterlesen

Weitere Ausflugsideen

Museum Hermann Hesse in Montagnola

Der Schriftsteller, Dichter und Maler Hermann Hesse verbrachte die letzten 43 Jahre seines Lebens in Montagnola. Hier entstanden viele seiner wichtigsten Werke, wie z.B. Klingsors letzter Sommer, Sidh... Weiterlesen

Monte Brè – vom Stadtzentrum in die Natur

Auf den Monte Brè führt seit 1912 eine Standseilbahn vom Stadtzentrum Lugano aus. In wenigen Minuten gelangen Sie so vom Stadtleben mitten in die unberührte Natur. Entdecken Sie die beeindruckende Lan... Weiterlesen

Swissminiatur – die Schweiz im Kleinformat

Auf dem Gelände der Swissminiatur in Melide stehen mehr als 120 handgefertigte Modelle der bekanntesten Gebäude, Denkmäler und Transportmittel der Schweiz, alle im Massstab 1:25. Eine 3‘560 Meter lang... Weiterlesen

Lido di Lugano

Das Lido in Lugano bietet vieles: einen feinen Sandstrand bis zum Seeufer, ein beheiztes olympisches Schwimmbecken, ein Sprungbecken mit Sprungbrettern bis 10 Meter hoch, ein mittelgrosses Schwimmbeck... Weiterlesen

Museo in Erba

Das Museo in Erba in Lugano präsentiert sich als erster ausländischer Ableger des Musée en herbe in Paris. Das Museum bietet Kindern und Jugendlichen Gelegenheit, sich auf spielerische Art der Kunst u... Weiterlesen

Sport- und Badezentrum Capriasca

Im Sport- und Badezentrum in Tesserete erwartet Sie eine faszinierende Wasserlandschaft mit drei zusammenhängenden Pools. Zum Schwimmen, Spielen und Ausspannen. Mit dreispuriger Rutschbahn. Geniessen... Weiterlesen

Malerisches Uferdorf Gandria – sehen wie es einst war

Gandria mit seinem romantischen Flair ist ein ehemaliges Fischerdorf und liegt am Fusse des Monte Bré. Pittoresk und gut erhalten präsentiert sich das Dorfzentrum. Bewundern Sie die schönen Fassaden,... Weiterlesen

Spaziergang dem Luganersee entlang – von Caprino nach Gandria

Wandern Sie dem Luganer See entlang. Auf dieser rund 1,5-stündigen Tour geniessen Sie den Blick auf die Stadt und die umliegenden Berge. Entdecken Sie die Dörfer Caprino und Gandria, und probieren Sie... Weiterlesen

Weg der Wunder im Tessin

Auf dem rund 2-stündigen Weg der Wunder in der Region Malcantone unternehmen Sie eine kleine Reise in die Vergangenheit. Auf der Rundtour durch Wälder und Dörfer können Sie zahlreiche historische Zeug... Weiterlesen

San Salvatore – Weg vom Gipfel zum See

Lassen Sie sich vom Monte San Salvatore im Tessin bezaubern: Der Weg vom Gipfel zum See in Morcote dauert ca. 3,5 Stunden und führt durch herrliche Kastanienwälder. Die Route eignet sich vor allem für... Weiterlesen

Lido Riva San Vitale – am Zipfel des Luganersees

Das Lido Riva San Vitale gilt als eines der schönsten öffentlichen Bäder in der Schweiz. Mit Strand, Wiese, Spielplatz, Umkleidekabinen, Imbissstand, Bar, Trampolin. Mitten in einer schönen Kulisse de... Weiterlesen

Monte San Salvatore – der Zuckerhut der Schweiz

Auf den Monte San Salvatore oberhalb von Lugano gelangen Sie mit der Standseilbahn ab Lugano-Paradiso. Der Gipfel auf 912 Meter über Meer bietet eine grandiose Aussicht auf See, Poebene und Alpen. Auf... Weiterlesen

LAC Lugano Arte e Cultura – Kulturzentrum

Das LAC Lugano Arte e Cultura ist den bildenden und darstellenden Künsten gewidmet. Das Kulturzentrum in Lugano bietet ein breites Programm von Ausstellungen und Veranstaltungen, Musik, Theater- und T... Weiterlesen

Park San Grato – botanische Wunderwelt

Der Park San Grato entspricht einer botanischen Wunderwelt. Azaleen, Kamelien und Rhododendren erstrahlen während der Blütezeit in den schönsten Farben. Der Park liegt 10 km von Lugano entfernt, auf 6... Weiterlesen

Park Scherrer – eine Reise durch Raum und Zeit

Im Park Scherrer in Morcote haben Sie Gelegenheit, eine Reise durch Raum und Zeit zu unternehmen. Vergangenheit und Gegenwart verschmelzen miteinander, ebenso Geschichte und Natur. Ein griechischer Te... Weiterlesen

Lugano – Stadt der Parks und Palazzi

Flanieren Sie durch die grösste Stadt im Tessin und erleben Sie das mediterrane, legere und weltoffene Lugano. Wie wär’s mit einem Spaziergang durch den idyllischen Parco Ciani? Die Piazza della Rifor... Weiterlesen

Morcote – das schönste Dorf der Schweiz

Morcote, das malerische, ehemalige Fischerdorf, gehört zu den Dörfern, die sich im Wettbewerb um den Titel des “schönsten Dorfes der Schweiz” durchgesetzt haben. Tatsächlich beweist es mit seiner Lage... Weiterlesen

Ticino Ticket für Übernachtungsgäste

Ticino Ticket: Übernachten Sie in einem Hotel, einer Jugendherberge oder einem Campingplatz im Tessin und geniessen Sie freie Fahrt mit dem Öffentlichen Verkehr; ausserdem erhalten Sie Vergünstigungen... Weiterlesen

Scroll Up