Thurgauer Köpfe – startet noch einmal durch!
Zum Inhalt
Thurgauer Köpfe – startet noch einmal durch!
Zum Inhalt
Thurgauer Köpfe – startet noch einmal durch!
Zum Inhalt
Thurgauer Köpfe – startet noch einmal durch!
Ausflüge Schweiz
News
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Thurgauer Köpfe – startet noch einmal durch!

Region: Ostschweiz Frauenfeld

Aufgrund der pandemiebedingt verkürzten Laufzeit im vergangenen Jahr startet die Sonderausstellung "Thurgauer Köpfe – Tot oder lebendig" des Historischen Museums Thurgau am Sonntag, 28. März 2021 noch einmal durch – mit neuen sowie bewährten Angeboten im Gepäck. Eintritt frei.

Eine Tatsache zeigt die Sonderausstellung im Alten Zeughaus Frauenfeld klar und deutlich: Wer an die Spitze will, muss aus der Masse herausstechen. Der neuste Clou im Programm sind exklusive Ausstellungstalks mit prominenten Thurgauer Persönlichkeiten sowie Wissenshäppchen-Tage.

Wie wird man zum Kopf?
Jeroen van Rooijen, Diana Gutjahr, Peter Stamm, Florian Rexer, Reto Scherrer und Andreas Schelling – sie alle sind im Thurgau verwurzelt und schweizweit bekannt. Wie sind sie zum Kopf geworden? Jeweils am zweiten Samstag im Monat stellt sich eine oder einer von ihnen in der Ausstellung den Fragen des Museums. Das Historische Museum Thurgau fühlt den Puls seiner prominenten Gäste und schält heraus, wie man im Thurgau zu Ruhm und Ehre gelangt. Anmeldung für die Ausstellungstalks erforderlich: Zum Programm und zur Anmeldung

Wissenshäppchen-Tage
Wen nach Expertenwissen dürstet, legt seinen Besuch auf einen Wissenshäppchen-Tag. Dann vertiefen Ausstellungs-Guides ausgewählte Aspekte in spontanen Kurzführungen: ad-hoc, exklusiv und coronakonform in kleinen Gruppen.

Eigener Kopf auf dem Prüfstand
Ihre Tauglichkeit als Kopf können Sie anhand eines interaktiven Rundgangs prüfen und sich die Frage stellen: Habe ich das Zeug zu einer öffentlichen Person, und zwar nicht nur heute, sondern auch vor 50 oder gar 100 Jahren? Die Ausstellung bietet eine aufschlussreiche Horizonterweiterung – nicht nur für Thurgauerinnen und Thurgauer.

Schulen und Rahmenprogramm
Spezialangebote für Schulen sowie das gesamte Rahmenprogramm zur Ausstellung finden Sie hier online.

Dauer der Sonderausstellung
28. März bis 24. Oktober 2021
Altes Zeughaus Frauenfeld
Öffnungszeiten Di–So 13–17 Uhr, Eintritt frei

Weitere Informationen zur Sonderausstellung

Kontakt
Historisches Museum Thurgau
Telefon +41 58 345 73 90
historisches.museum@tg.ch
historisches-museum.tg.ch

Bilder © Historisches Museum Thurgau / Meinrad Schade Text © H+M MEDIA

Thurgauer Köpfe – startet noch einmal durch!" auf der Karte

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Zusätzliche Informationen zu Thurgauer Köpfe – startet noch einmal durch!
Saison: Sommer
Verwandte Rubriken: Wetterunabhängig,
Museen,
Stichwörter zu diesem Artikel: Ausstellung, Sonderausstellung, Thurgauer Köpfe

Weitere Informationen im Themen Special:
Werbeanzeige (171561)
Diese Werbefläche kann gebucht werden
Folgende Ausflugsziele könnten Sie auch interessieren.
 
Der tiefblaue Oberblegisee in Braunwald zählt nicht nur zu den schönsten Bergseen der Schweiz, er versprüht auch viel Mystik wegen seines un… weiterlesen
Unternehmen Sie ein Rätselabenteuer von Detektiv Dachs. Sie folgen der Wegbeschreibung, lösen die Rätsel und knacken am Ende den Code. Das R… weiterlesen
Wissen Sie, wie Wasser klingt? Haben Sie schon einmal erlebt, wie ein Baum Töne transportiert? Oder kennen Sie die Musik, welche ein Fels er… weiterlesen

Die Geschenkidee. Schenken Sie Freude, Spass und Abwechslung.

Ausflugsziele.ch Erlebnis-Gutscheine gibt es für jeden Anlass und für jedes Alter. Alle Geschenkgutscheine finden Sie in unserem Erlebnis-Shop.

Geschenkgutschein: aquabasilea – Hamam, Bad, Sauna
Geschenkgutschein:
aquabasilea – Hamam, Bad, Sauna
CHF 42.50 für 1 Person
Geschenkgutschein / Erlebnis-Gutschein

Werbeanzeige
Werbeanzeige