News
Jenseits des Panoramas. Sonderausstellung im Thun-Panorama
Werbeanzeige Diese Werbefläche kann gebucht werden

Jenseits des Panoramas. Sonderausstellung im Thun-Panorama

Besuchen Sie im Thun-Panorama die Sonderausstellung: "Jenseits des Panoramas. Zur Konstruktion von Landschaft". Die Ausstellung wirft einen neuen Blick auf das Panorama.

Die Hochblüte dieses Mediums gegen Ende des 19. Jahrhunderts fiel in die Zeit der ersten Filme, wo das Spiel mit der Illusion in konstruierter Landschaft auf neue Art inszeniert wurde. So auch an der Landesausstellung in Genf 1896 mit Filmen des damals topmodernen Cinématographe Lumière.

Die Ausstellung untersucht, wie jenseits des Panoramas die Medien Film, Video und digitale Kunst die Möglichkeiten zur Darstellung von Landschaft neu ausloten. Werke von Gary Beydler, Rémy Zaugg/René Pulfer und Philipp Gasser treffen dabei auf ein 3D-Stereo anaglyph Video zur Rekonstruktion einer Stadtlandschaft von 1896.

Dauer der Sonderausstellung
30.06. - 29.11.2020
Dienstag – Sonntag 11 – 17 Uhr

Gemäss der Anordnung des Kanton Bern betreffend Corona ist das Kunstmuseum Thun und das Thun-Panorama bis 24. November 2020 geschlossen.

Öffentliche Themenführung
01.11.2020, 11.15 Uhr
Anmeldung erforderlich bis spätestens 29. Oktober 2020 über kunstmuseum@thun.ch

Weitere Informationen zur Sonderausstellung

Kontakt
Thun-Panorama
Schadaupark
3602 Thun

panorama@thun.ch
Telefon +41 33 223 24 62

www.thun-panorama.ch

Bild © Aufnahmesituation für den Film Projection am 25. August 1990. Von l.n.r: Reinhard Manz, Rémy Zaugg, René Pulfer, Kurt Würmli. Sustenpass, Berner Oberland, unterhalb der Passhöhe (2224 m ü. M.), Blick auf den Steingletscher. Foto: Judith Riner

Zusätzliche Informationen zu Jenseits des Panoramas. Sonderausstellung im Thun-Panorama
Saison: Sommer
Verwandte Rubriken: Wetterunabhängig, Museen,
Ausflugsidee: Thun-Panorama

Weitere Informationen im Themen Special:

Weitere Ausflugsidee

Thun-Panorama – Ältestes Rundbild der Welt

Das Thun-Panorama zeigt das erste Panoramabild der Schweiz, das 1814 vom Basler Künstler Marquard Wocher erschaffen wurde. Das Bild zeigt detailreich das Thuner Alltagsleben vor 200 Jahren. Mit seinen... Weiterlesen