Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
News:
Coronavirus: Massnahmen des Bundes
Werbeanzeige

Coronavirus: Massnahmen des Bundes

Ab dem 6. Juli 2020 gilt im gesamten ÖV eine Maskenpflicht. Zudem müssen sich Einreisende aus gewissen Gebieten in Quarantäne begeben. Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen bleiben bis mindestens Ende August verboten.

Öffentlich zugängliche Einrichtungen, Schulen und Veranstaltungen müssen weiterhin über ein Schutzkonzept verfügen.

Aktuelle Situation
Eine Übersicht der aktuellen und bisherigen Lockerungen und Beschränkungen finden Sie in der Tabelle Lockerung der Massnahmen und mögliche nächste Schritte, Stand 19. Juni 2020. Trotz den Lockerungen schützen Sie sich weiterhin am besten indem Sie regelmässig die Hände mit Seife waschen und Abstand zu anderen halten.

Geändert seit 20. Juni 2020
An Demonstrationen gibt es keine Obergrenze mehr für die Anzahl Teilnehmenden. Dafür müssen neu alle Teilnehmenden eine Hygienemaske tragen.

Geändert seit 22. Juni 2020

  • Treffen von mehr als 30 Personen im öffentlichen Raum sind erlaubt.
  • Der empfohlene Mindestabstand zwischen zwei Personen wird von 2 auf 1,5 Meter reduziert.
  • Veranstaltungen mit bis 1000 Personen sind erlaubt. Bei mehr als 300 Personen braucht es jedoch Unterteilungen in Sektoren von maximal 300 Personen.
  • Konsumationen in Restaurants, Bars und Clubs müssen nicht mehr sitzend erfolgen. Zudem sind die Sperrstunden aufgehoben.
  • Wettkämpfe in Sportarten mit engem Körperkontakt dürfen stattfinden.
  • Die Bestimmungen zum Schutz von besonders gefährdeten Personen sind aufgehoben.
  • Die Homeoffice-Empfehlung ist aufgehoben.

Weiterhin verboten
Grossveranstaltungen mit über 1000 Personen bleiben bis mindestens am 31. August 2020 untersagt.

Weitere und ausführlichere Informationen des Bundesamts für Gesundheit BAG

02.07.2020

Neuste Informationen jederzeit beim Bundesamt für Gesundheit BAG
So schützen wir uns

Zusätzliche Informationen:

Region: Schweiz
Saison: Sommer, Winter
Verwandte Rubriken:
Stichwörter zu diesem Artikel: Bundesamt für Gesundheit BAG, COVID19, Coronavirus

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige
Seitenanfang Menü Alle News