News
Bündner Bergbahnen schliessen wegen COVID 19
Werbeanzeige (17154) Diese Werbefläche kann gebucht werden

Bündner Bergbahnen schliessen wegen COVID 19

Per Montag, 16. März 2020 um 6 Uhr müssen die Bergbahnen in Graubünden aufgrund der hoheitlichen Anordnung des Bundesrates bzw. des Kantons Graubünden ihren Betrieb einstellen.

Die Gesundheit der Gäste, der Bevölkerung und Mitarbeitenden geht vor. Deshalb versteht Bergbahnen Graubünden (BBGR) dieses Vorgehen. Weitere Informationen

Zusätzliche Informationen zu Bündner Bergbahnen schliessen wegen COVID 19
Region: Graubünden
Saison: Winter
Verwandte Rubriken: Berge und Bergausflüge Winter,
Stichwörter zu diesem Artikel: Bergbahnen Graubünden, COVID19, Coronavirus