Schulreise ins Lötschental: Maskenschnitzen und Brotbacken
Ab CHF 40.- pro Person
Zum Inhalt
Schulreise ins Lötschental: Maskenschnitzen und Brotbacken
Ab CHF 40.- pro Person
Zum Inhalt
Schulreise ins Lötschental: Maskenschnitzen und Brotbacken
Ab CHF 40.- pro Person
Zum Inhalt
Schulreise ins Lötschental: Maskenschnitzen und Brotbacken
Ab CHF 40.- pro Person
Zum Inhalt
Schulreise ins Lötschental: Maskenschnitzen und Brotbacken
Ab CHF 40.- pro Person
Zum Inhalt
Schulreise ins Lötschental: Maskenschnitzen und Brotbacken
Ab CHF 40.- pro Person
Gruppenausflüge
Gruppenausflug
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Schulreise ins Lötschental: Maskenschnitzen und Brotbacken

Region: Wallis Wiler

Ab CHF 40.- pro Person

Das Lötschental liegt eingebettet zwischen den Berner und Walliser Alpen im UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch Gebiet. Das Lötschental wird auch etwa das magische Tal genannt. Es besticht durch seinen bodenständigen Charme und beeindruckt durch seine einzigartigen Naturschönheiten. Lassen Sie Ihre Schüler auf der Schulreise ihre eigene Maske schnitzen oder gemeinsam im Dorfbackofen von Blatten Roggenbrot backen. Ein urchiges Erlebnis.

Bilder

Schulreise ins Lötschental – zum Maskenschnitzen und Brotbacken Schulreise ins Lötschental – zum Maskenschnitzen und Brotbacken Schulreise ins Lötschental – zum Maskenschnitzen und Brotbacken Schulreise ins Lötschental – zum Maskenschnitzen und Brotbacken Schulreise ins Lötschental – zum Maskenschnitzen und Brotbacken Schulreise ins Lötschental – zum Maskenschnitzen und Brotbacken

Informationen

Programm

Maskenschnitzen
Das Maskenschnitzen wird unter fachkundiger Anleitung in der Schnitzstube in Ferden durchgeführt. Die Schüler begeben sich dabei auf die Spuren der Tschäggättä und kreieren ihre eigene Lötschentaler Maske, die sie mit nach Hause nehmen können. Für Gruppen ab 5 Personen. Auf Voranmeldung.
Im Lötschentaler Museum sind 60 Holzmasken ausgestellt. Das Maskenschnitzen lässt sich gut mit einem Besuch des Museums kombinieren.

Roggenbrotbacken
Seit Jahrhunderten wird im Wallis Roggen angebaut. Der Gemeindebackofen wurde in den Walliser Dörfern nur einmal pro Monat eingefeuert, so auch in Blatten im Lötschental. Es musste also ein Brot gebacken werden, das sich über eine lange Zeit aufbewahren liess: das Roggenbrot! Das gemeinsame Roggenbrotbacken ist vor diesem Hintergrund erst recht ein einzigartiges Erlebnis für Schulklassen. Für Gruppen von mind. 6, max. 20 Personen. Die Schüler backen einen Schuss traditionelles Roggenbrot (ca. 40 Brote). Für den vollen Durchlauf des Backens müssen rund 4 Stunden eingeplant werden. Selbstverständlich dürfen die selbstgebackenen Brote mit nach Hause genommen werden.

Lötschentaler Museum
Im Lötschentaler Museum in Kippel werden Sie in eine Welt voller Traditionen und Bräuche geführt. Über 60 Holzmasken bieten ein lückenloses Panorama der Entwicklung des Maskenwesens im Lötschental von 1900 bis heute. Auf dem Rundgang treffen Sie weiter auf Sakralkunst von früher und auf Volkskunst von heute. Sie begegnen Zeugnissen über Wohnkultur, Alpwirtschaft und Tourismus und entdecken die Darstellung von Land und Leuten in Fotografie und Kunst.

Geeignet für
Primarschule, Sekundarschule, Berufsschulen

Dauer
Tagesausflug

Verpflegung
Die Erlebnisse lassen sich gut mit einer kleinen Wanderung und/oder Picknick draussen kombinieren.

Anmeldung
Maskenschnitzen:
Lötschental Tourismus, Wiler,
Telefon 027 938 88 88
(Voranmeldung mind. 2 Tage vor dem gewünschten Termin)

Roggenbrotbacken:
Gemeindeverwaltung Blatten
Telefon 027 939 12 05 oder info@blatten-vs.ch
(Voranmeldung mind. 7 Tage vor dem gewünschten Datum)

Lötschentaler Museum Kippel:
Auch ausserhalb der regulären Öffnungszeiten auf Anfrage möglich.
Führungen und Spezialangebote nach Ihren Wünschen.
Telefon 027 939 18 71

Ort
Ferden, Blatten oder Kippel im Lötschental

Übernachten
Übernachtungsmöglichkeiten für Schulklassen finden Sie hier.

Anreise
Der RegioExpress Lötschberger verkehrt jeden Tag stündlich direkt zwischen Bern und Brig. Ab Bern erreichen Sie das Lötschental in ca. 1 ½ Stunden, ab Zürich und Basel in ca. 3 Stunden.

Preise

Maskenschnitzen
CHF 45.00 / Erw.
CHF 40.00 / Kind

Roggenbrotbacken
Der Preis für einen Schuss (ca. 40 Brote) liegt bei CHF 700.- (Esswaren und ein Aperitif während dem Backen inklusive).

Kontakt
Lötschental Tourismus
Dorfstrasse 82
3918 Wiler

Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41279388888

Zusätzliche Informationen zu Schulreise ins Lötschental: Maskenschnitzen und Brotbacken
Region: Wallis Wiler
Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel: Schulreise
Ausflugsidee: Lötschental

Weitere Informationen im Destinationen Special:

Weitere Ausflugsideen

Werbeanzeige (171561)
Diese Werbefläche kann gebucht werden

Folgende Gruppenausflüge könnten Sie auch interessieren.

Unternehmen Sie mit Ihrer Klasse einen erlebnisreichen und spannenden Tag. Vom See zum Berg und umgekehrt: Auf der „Erlebnisrundfahrt“ kommen Sie gleich in den Genuss von zwei nostalgischen Zahnradbah… weiterlesen
Bitte einsteigen mit Ihrer Schulklasse! Im Swiss Vapeur Parc fahren Sie mit liebevoll gestalteten Miniatureisenbahnen durch eine bezaubernde Miniaturlandschaft, vorbei am Schloss Aigle, den Markthalle… weiterlesen
Das Sonnenkraftwerk auf dem Mont-Soleil im Berner Jura ist die grösste Schweizer Forschungs- und Demonstrationsanlage für die Solartechnologie. Bei optimaler Sonneneinstrahlung reichen die dortigen So… weiterlesen