Fatboy E-Scooter: Riden Sie Ihren Event!
Ab CHF 25.00 pro Person
Zum Inhalt
Fatboy E-Scooter: Riden Sie Ihren Event!
Ab CHF 25.00 pro Person
Zum Inhalt
Fatboy E-Scooter: Riden Sie Ihren Event!
Ab CHF 25.00 pro Person
Zum Inhalt
Fatboy E-Scooter: Riden Sie Ihren Event!
Ab CHF 25.00 pro Person
Zum Inhalt
Fatboy E-Scooter: Riden Sie Ihren Event!
Ab CHF 25.00 pro Person
Zum Inhalt
Fatboy E-Scooter: Riden Sie Ihren Event!
Ab CHF 25.00 pro Person
Zum Inhalt
Fatboy E-Scooter: Riden Sie Ihren Event!
Ab CHF 25.00 pro Person
Zum Inhalt
Fatboy E-Scooter: Riden Sie Ihren Event!
Ab CHF 25.00 pro Person
Zum Inhalt
Fatboy E-Scooter: Riden Sie Ihren Event!
Ab CHF 25.00 pro Person
Gruppenausflüge
Gruppenausflug
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Fatboy E-Scooter: Riden Sie Ihren Event!

Region: Region Zürich Kollbrunn

Ab CHF 25.00 pro Person

Ob Geburtstag, Polterabend, Team-Event oder Vereinausflug: Rauf auf den Fatboy Elektro-Scooter und los geht's! Der Fatboy Scooter ist Velo und Motorrad zugleich. Sie haben auch freie Fahrt auf den meisten asphaltierten Velowegen, die sich durch die wunderschöne und idyllische Landschaft des Tösstals schlängeln. Wie wär's mit einem Abstecher zum Bichelsee? Mit einem Picknick unterwegs? Oder doch lieber einen Halt im Restaurant? Bis 30 Personen.

Bilder

Tösstal Ride Tösstal Ride Tösstal Ride Tösstal Ride Tösstal Ride Tösstal Ride

Video

Informationen

Dauer
Sie entscheiden, wie weit die Reise führen soll: ob für eine Stunde für einen erfrischenden Sprung in die Töss oder für einen ganzen Tagesausflug.

Start
Der Start in Ihr Abenteuer befindet sich an der Homebase von Tösstal-Ride, in Kollbrunn.

Route
Gerne wird Ihnen geholfen, um die optimale Route zusammenzustellen. Sollten Sie sich nicht um die Route kümmern wollen, können Sie sich von einem Tourguide begleiten lassen (Aufpreis).

Routenvorschlag
Es gibt eine schöne Tour alles der Töss entlang, mit verschiedenen Picknick-Plätzen unterwegs. Kollbrunn - Winterthur - Kollbrunn, 21 km, reine Fahrzeit ca. 1 Std. 45 Min (mit Pausen ca. 3-4 Std.)

Anzahl
Es stehen insgesamt 30 Scooter zur Verfügung.

Geschwindigkeit
Die Elektro-Scooter verfügen über eine max. Leistung von 500 Watt und eine Maximal-Geschwindigkeit von 20 km/h.

Alter
Jugendliche ab 14 Jahren mit Begleitung eines Erwachsenen oder ohne Begleitung ab 16 Jahren. Ab 14 Jahren mit Töffliprüfung Kat. M erforderlich. Ab 16 Jahren ohne Prüfung.

Verpflegung
Auf Wunsch wird Ihnen gerne ein Catering organisiert.

Öffnungszeiten
Die Scooter können Frühling/Sommer/Herbst jeden Tag gemietet werden.
10.00 - 20.00 Uhr
Reservation zum Voraus erforderlich: Telefon +41 76 802 84 83

Preise
Miete Fatboy E-Scooter

Ganzer Tag 10 - 18 Uhr:
CHF 80.00 pro Fahrzeug

Pro Stunde:
CHF 25.00 pro Fahrzeug

Kinderanhänger:
CHF 20.00

DoppelScooter mit Zweiersitz (Kindersitz):
CHF 20.00

Kontakt
Tösstal Ride
Weisslingerstrasse 1
8483 Kollbrunn

Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41768028483

Zusätzliche Informationen zu Fatboy E-Scooter: Riden Sie Ihren Event!
Saison: Sommer
Verwandte Rubriken:
Stichwörter zu diesem Artikel: Elektro-Scooter, Gruppenerlebnis, Ride, Scooter, Tösstal
Ausflugsidee: Tösstal Ride

Fatboy E-Scooter: Riden Sie Ihren Event!" auf der Karte

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.
Werbeanzeige (171561)
Diese Werbefläche kann gebucht werden

Folgende Gruppenausflüge könnten Sie auch interessieren.

Adrenalin auf dem Kletterparcours – für Firmen, Teams und Vereine!
Ausflugsziele.ch
Im Kletterparcours erwartet Sie ein spannendes Abenteuer mit viel Spass und intensiven Erlebnissen. Jede Gruppe wird durch erfahrene Coaches während dem ganzen Aufenthalt betreut. weiterlesen
Die Jetboat-Tour für Reisegruppen ist ein preislich spannendes, zeitlich kurzweiliges Soft-Adventure Angebot auf dem türkisfarbenen Brienzersee. Geniessen Sie eine spektakuläre Bootstour ab Jet-Port… weiterlesen
Streifen Sie mit Ihrer Gruppe auf einer geführten, leichten Rundwanderung durch das grösste Moorgebiet der Biosphäre Entlebuch. Wer noch nie eine Moorwanderung gemacht hat: Die rund 3-stündige Exkursi… weiterlesen