Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Rundwanderung Gletschertor – 3-stündige Bergwanderung im Lötschental

Bilder © Lötschental Tourismus
Werbeanzeige

Rundwanderung Gletschertor – 3-stündige Bergwanderung im Lötschental

Die gesamte Strecke dieser Bergwanderung liegt im UNESCO Welterbe Jungfrau – Aletsch. Die Auen- und Moränenlandschaft im hintersten Teil ist von nationaler Bedeutung, ein Gebiet von atemberaubender Wildheit. Nehmen Sie ihren Hund bitte an die Leine, die Jungen der Alpenbraunelle und das Rehkitz werden es Ihnen danken.

Anfragenwww.loetschental.ch

Bilder

Rundwanderung Gletschertor Rundwanderung Gletschertor Rundwanderung Gletschertor Rundwanderung Gletschertor Rundwanderung Gletschertor Rundwanderung Gletschertor

Informationen

Ausgangspunkt: Parkplatz Fafleralp
Ziel: Parkplatz Fafleralp
Dauer: 2 Stunden 50 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel, Auf- und Abstieg je 440 Meter
Niedrigster Punkt: 1770 Meter
Höchster Punkt: 2115 Meter
Saison: Juni bis Oktober, je nach Schneelage

Die Route führt von der Fafleralp über Grundsee – Langgletscher – Anunbachbrücke – Guggisee – Guggistafel – zurück auf die Fafleralp.

Auf der Fafleralp gibt’s ein Restaurant.

Wanderkarte
Mit der Wanderkarte 1:25’000 sind Sie perfekt ausgestattet. Erhältlich bei Lötschental Tourismus in Wiler.

Zu Ihrer Sicherheit
Beachten Sie folgende Sicherheitshinweise:
– Planen Sie jede Bergwanderung sorgfältig.
– Achten Sie auf eine geeignete und vollständige Ausrüstung.
– Gehen Sie nie allein auf eine Tour.
– Informieren Sie Angehörige, Bekannte, den Hüttenwart oder den Hotelportier über Ihre Tour. Melden Sie sich bei der Ankunft am Ziel zurück.
– Beobachten Sie ständig die Wetterentwicklung.
– Beachten Sie den Grundsatz: im Zweifel umkehren!

Anreise
Mit dem Auto: Von Goppenstein aus fahren Sie ins Lötschental, vorbei an den Dörfern Ferden, Kippel, Wiler, Blatten bis zum Parkplatz Fafleralp. Sie können Ihr Auto am Parkplatz Fafleralp (gebührenpflichtig) parkieren.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Ab Gampel/Steg bzw. Goppenstein bringt Sie das PostAuto stündlich nach Fafleralp. PostAutohaltestelle „Fafleralp“.

Kontakt
Lötschental Tourismus
Dorfstrasse 82
3918 Wiler
Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41279388888
Anfragenwww.loetschental.ch

Weitere Ausflugsideen

Lötschentaler Museum

Masken, Trachten, Herrgottsgrenadiere: Die Schauseite des Lötschentals ist ebenso spektakulär wie geheimnisvoll. Das Tal

Lötschental- Entdecken Sie das magische Tal

Das Lötschental liegt eingebettet zwischen den Berner und Walliser Alpen im UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch Gebiet. Der

Wandern, pilgern, wallfahren im Lötschental

Geniessen Sie 6 besinnliche Rundwanderungen entlang der 54 Kirchen, Kappellen und Bildstöckli im magischen Tal. Dass das

Lötschentaler Höhen- und Sagenweg

Das Lötschental ist wahrhaftig ein magisches Tal, reich an spannenden Sagen, aussergewöhnlichen Traditionen und Brauchtü

Themen- und Lehrpfad zu Klima und Gletscherlandschaft

Landschaften bestehen nicht ewig – sie verändern sich im Laufe der Zeit unter dem Einfluss von Natur und Mensch. Der The

Maskenschnitzen – auf den Spuren der Tschäggättä

Begeben Sie sich auf die Spuren der Tschäggättä und kreieren Sie Ihre eigene Lötschentaler Maske! Gemeinsames Maskenschn

Monstertrottinett im Lötschental

Ein spassiges Erlebnis! Von der Bergstation Lauchernalp im Lötschental können Sie auf einem Monster-Trottinett ins Tal b

Bike EasyTour durch das magische Tal

Biker Herzen schlagen höher im Lötschental. Es gibt im magischen Tal eine Vielzahl von spannenden Bikemöglichkeiten. Die

E-Bike-Tour: an Walliser Dörfern vorbeischweben

Sie wollen es gemütlich angehen? Diese E-Bike-Tour ist perfekt dafür. Die einfache Route verläuft vor allem über Asphalt


Weitere Informationen im Destinationen Special:

Lötschental im Sommer

Zusätzliche Informationen:

Lötschental

Saison: Sommer

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige