Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Rheinufer-Rundweg durch die zwei Städte Rheinfelden

Bilder © Tourismus Rheinfelden
Werbeanzeige

Rheinufer-Rundweg durch die zwei Städte Rheinfelden

Der Rheinufer-Rundweg führt von der alten Rheinbrücke in Rheinfelden bis zum neuen Wasserkraftwerk und auf der anderen Rheinseite zurück.

Anfragen

Bilder

Rundweg durch zwei Rheinfelden Rundweg durch zwei Rheinfelden Rundweg durch zwei Rheinfelden Rundweg durch zwei Rheinfelden Rundweg durch zwei Rheinfelden Rundweg durch zwei Rheinfelden

Informationen

Ausgangspunkt: Alte Rheinbrücke in Rheinfelden
Ziel: Alte Rheinbrücke in Rheinfelden
Dauer: ca. 100 Minuten
Distanz: 6 km, hin und her über die Grenze
Speziell: Ganzjährig begehbar

Der Spaziergang ermöglicht Ihnen Eindrücke und Einblicke in 900 Jahre Brücken- und Siedlungsgeschichte. Sie erfahren auf dem Weg die Dynamik des Rheins, erhalten Informationen über die technische Nutzung der Wasserkraft, geniessen die vielfältige Natur, den grosszügigen ehemaligen Kurpark, die historische Altstadt und das Burgstell mit Inseli inmitten der Fluten. Diesen Natur- und Kulturschatz in ihrer Mitte pflegen die beiden Rheinfelden gemeinsam, er bindet die Städte spürbar zusammen.

Hintergrund
Rheinfelden auf der Schweizer Seite ist eine Stadt, die eine bewegte Geschichte hinter sich hat und seit bald 900 Jahren das Stadtrecht besitzt. Das deutsche Rheinfelden auf der anderen Seite des Rheins ist eine noch junge Stadt, die im Zusammenhang mit dem Bau des Wasserkraftwerks entstanden ist.

Rheinfelden

Kontakt
Tourismus Rheinfelden
4310 Rheinfelden

Telefon +41 61 835 52 00

Anfragen

Zusätzliche Informationen:

Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel:
Rundweg

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige