Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Themenweg GeoGalerie – Entstehung der Berge erforschen

Fotos: © Bergbahnen Flumserberg AG
Werbeanzeige

Themenweg GeoGalerie – Entstehung der Berge erforschen

Spüren und sehen Sie die gewaltige Kraft der Alpenfaltung. Bestaunen und berühren Sie fossile Versteinerungen und Verwitterungsphänomene. Die natürlichen “Kunstwerke” säumen den Höhenweg GeoGalerie Flumserberg. Die rund zweistündige, gemütliche Wanderung führt um den Ziger und weiter zum Prodkamm. Ein nachhaltiges Erlebnis für Jung und Alt, für Familien und Gruppen. Auf dem rund 4 km langen Weg erwarten Sie über 15 Stationen mit spannenden Informationen, wie die Alpen entstanden sind.

Anfragenwww.heidiland.com

Bilder

Sehen Sie die natürlichen “Kunstwerke”? Sehen Sie die natürlichen “Kunstwerke”? Sehen Sie die natürlichen “Kunstwerke”?

Informationen

Start: Flumserberg, Maschgenkamm
Route: Maschgenkamm – Zigerfurgglen – Maschgenlücke – Prodkamm
Dauer: 2 Stunden
Distanz: 4 km
Aufstieg: 153 Meter
Abstieg: 230 Meter
Max. Höhe: 2020 m ü.M.

Die GeoGalerie erreichen Sie mit der Gondelbahn BergJet.

UNESCO Forscherrucksack
Es gibt einen UNESCO Forscherrucksack, der unter UNESCO Sardona bestellt werden kann. Mit dem Forscherruck­sack erleben Kinder ab 8 Jahren Spass und Kurzweil rund um Steine und Felsen.

Betriebszeiten
Mitte Juni bis Ende Oktober

Rundreiseticket
Heidi-Ticket: BergJet (Tannenboden – Maschgenkamm), 8er-Sesselbahn und Prodalp Express (Prodkamm -Tannenheim)

Erwachsene: CHF 32.00
Jugendliche (12-18 Jahre): CHF 21.00
mit Halbtax-Abo & GA: 50% Rabatt
Speziell für Familien: Gratisfahrt für Kinder bis zum 12. Geburtstag in Begleitung Erwachsener (ausgenommen Kindergruppen aller Art &Schulen).

Preisänderungen vorbehalten.

Anreise
Mit dem Auto: Über Zürich via A3 (Zürich-Chur), 60 bis 90 Minuten Fahrzeit. Über Bodenseeregion via A13 (Bodensee-Sargans-Chur), rund 60 Minuten Fahrzeit. Nur 15 Minuten ab Autobahnausfahrt Flums. Nutzen Sie zahlreiche Parkiermöglichkeiten und attraktive Transfers. Zu den Parkmöglichkeiten

Mit dem öffentlichen Verkehr: Mit dem Regionalzug gelangen Sie ab Ziegelbrücke nach Unterterzen. Ab Untertezen gelangen Sie mit der 8er Gondelbahn direkt an den Flumserberg. Neu fährt im Sommer an den Wochenenden Samstag und Sonntag sowie an allgemeinen Feiertagen auch die S2 bis nach Unterterzen. Ab Sargans führen regelmässige Postautoverbindungen nach Flumserberg. Weitere Informationen

Kontakt
Heidiland Tourismus AG - Infostelle Flumserberg
Flumserbergstrasse 196
8898 Flumserberg Tannenboden
Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41817201818
Anfragenwww.heidiland.com


Weitere Informationen im Destinationen Special:

Heidiland im Sommer

Zusätzliche Informationen:

Heidiland Flumserberg

Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel: Fossilien, Geologie, Höhenweg, Themenweg

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige