Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

E-Bike Heididorf: gemütliche Rundtour zur Heidigeschichte

Bilder © Heidiland Tourismus AG, Rolf Mutzner Text © H+M MEDIA
Werbeanzeige

E-Bike Heididorf: gemütliche Rundtour zur Heidigeschichte

Gut eine Stunde dauert die E-Bike Tour zu Johanna Spyris Heidigeschichte. Nach dem Start in Bad Ragaz fahren Sie dem Rhein entlang, durch das mit dem Wakker-Preis ausgezeichnete Weinbaudorf Fläsch und das historische Städtchen Maienfeld zum Heididorf. Das „Dörfli“ aus dem weltberühmten Roman beschert eine emotionale Zeitreise in die Schweizer Bergwelt des 19. Jahrhunderts. Alles ist hier der Geschichte von Heidi nachempfunden. Die Tour endet am Ausgangspunkt bei der Tamina Therme in Bad Ragaz. Wenn kein Schnee liegt, eignet sich die E-Bike Tour auch schon früh im Frühling (ab Februar) und bis in den Spätherbst.

Anfragenwww.heidiland.com

Bilder

E-Bike Heididorf E-Bike Heididorf E-Bike Heididorf E-Bike Heididorf E-Bike Heididorf E-Bike Heididorf

Informationen

Start: E-Bike Station Bad Ragaz, bei der Tamina Therme
Ziel: E-Bike Station Bad Ragaz, bei der Tamina Therme
Strecke: 15,3 km
Dauer: 1 Std. 10 Min.
Schwierigkeit: leicht
Geeignet für: Erwachsene, Familien

Höchster Punkt: 696 m
Tiefster Punkt: 494 m
Aufstieg: 210 hm
Abstieg: 210 hm

Einkehrmöglichkeit:
Restaurant Falknis (Bahnhofstrasse 10, 7304 Maienfeld, Telefon +41 81 302 18 18)
Giessenpark Restaurant (Seestrasse 41, 7310 Bad Ragaz, Telefon +41 81 661 23 45)

Route
Nach Start in Bad Ragaz fahren Sie durch den Giessenpark und dem Rhein entlang ins Winzerdorf Fläsch. Jetzt folgt eine Steigung, die den Blick frei gibt ins Churer Rheintal. Sie endet im Heididorf – The Original. Vom Heidihaus, dem Geissenstall und dem Dorfladen bis hin zum Museum über die Autorin und der Poststelle mit Heididorf-Sonderstempel ist alles der Geschichte von Heidi nachempfunden.

Zurück geht’s mit Schuss über die sanften Hügel der herrschäftlichen Rebberge, durch das historische Städtchen Maienfeld, an Patrizierhäusern und dem Schloss Salenegg vorbei. Sie fahren über den Rhein und danach nochmals durch den Giessenpark zum Ziel bei der Tamina Therme in Bad Ragaz.

Heidibrunnen
Beachten Sie in Maienfeld den Heidibrunnen. Er wurde 1953 zum Gedenken an die Schriftstellerin Johanna Spyri gebaut.

Anreise
Mit dem Auto: Die Tamina Therme Bad Ragaz ist rund eine Stunde von St. Gallen und Zürich sowie 30 Minuten von Feldkirch entfernt. Autobahnausfahrt Maienfeld, folgen Sie den Hinweisschildern. Öffentliche Parkplätze im Parkhaus der Tamina Therme vorhanden (kostenpflichtig).

Mit dem öffentlichen Verkehr: Ab St. Gallen und Zürich sind Sie in gut einer Stunde in Bad Ragaz. Der Bahnhof liegt 15 Gehminuten von der Tamina Therme entfernt. Das Postauto hält direkt vor der Tamina Therme.

Kontakt
Heidiland Tourismus – Infostelle Bad Ragaz
Telefon +41 81 200 40 20

E-Bike Station Bad Ragaz:
Telefon +41 81 735 32 70

Anfragenwww.heidiland.com


Weitere Informationen im Destinationen Special:

Heidiland im Sommer

Zusätzliche Informationen:

Heidiland Bad Ragaz

Saison: Sommer
Verwandte Rubriken: Familien, Velotouren und Bike,
Stichwörter zu diesem Artikel: E-Bike, Heididorf, Johanna Spyri

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige