Rundwanderung mit Rundreiseticket Start und Ziel in Chur Panoramaweg Dreibündenstein Rundwanderung mit Rundreiseticket Panoramaweg Dreibündenstein Start und Ziel in Chur Panoramaweg Dreibündenstein Panoramaweg Dreibündenstein Rundwanderung mit Rundreiseticket

Fotos: © Chur Tourismus
Werbung

Panoramaweg Dreibündenstein – mit Rundreiseticket

Die Rundwanderung beginnt direkt in der Alpenstadt Chur – und sie endet auch wieder hier. Dazwischen liegen ein prächtiger Panoramaweg, herrliche Aussichten und eine reiche Alpenflora. Aber auch Berg- und Gondelbahn sowie die Rhätische Bahn. Und das Beste: Alle Fahrten sind im attraktiven Rundreiseticket inklusive.

Anfragenwww.chur.graubuenden.ch

Bilder

Panoramaweg Dreibündenstein Rundwanderung mit Rundreiseticket Rundwanderung mit Rundreiseticket Rundwanderung mit Rundreiseticket Panoramaweg Dreibündenstein Panoramaweg Dreibündenstein

Informationen

Ausgangspunkt: Chur
Ziel: Chur
Route: Chur – Brambrüesch – Dreibündenstein – Feldis – Rhäzüns – Chur
Länge: 13 km
Höhenmeter/Anstieg: 630 m
Max. Höhe: 2174 m ü.M.
Zeit: 4 Std. 30 Min.
Anforderungen: mittel

Beschreibung
Sie fahren mit der Bergbahn ab Chur zum Hochplateau Brambrüesch. Hier, rund 1000 Meter über der Stadt Chur, startet der Panoramaweg. Bis zum Dreibündenstein gilt es 600 Höhenmeter zu überwinden. Auf der neuen Panoramatafel am höchsten Punkt der Wanderung (Furggabüel) sind die umliegenden Gipfel sowie die Tektonikarena Sardona zu finden.

Auf dem Abstieg ins Bergdorf Feldis geniessen Sie eine reiche Alpenflora, idyllische Landschaften mit Wäldern, Alpsiedlungen und dem malerischen Bergsee Leg Palus. Ab Feldis geht es mit der Gondelbahn nach Rhäzüns und mit der Rhätischen Bahn zurück nach Chur.

Betriebszeiten Bergbahn
Ab Mitte Juni bis Mitte Oktober täglicher Betrieb

Zu den detaillierten Betriebszeiten

Anreise
Die Talstation der Bergbahnen Chur-Dreibündenstein befindet sich an der Kasernenstrasse 15 in Chur.

Mit dem Auto: Chur ist leicht erreichbar über die A 13 aus Richtung St.Gallen/Bodensee (Nord) und aus Richtung Milano/Lugano (Süd) sowie über die A3/13 aus Richtung Zürich.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Chur ist Endstation der SBB und verfügt über ausgezeichnete Schnellzugsverbindungen aus Zürich / Flughafen und dem nördlichen Ausland.

Kontakt
Chur Tourismus
Bahnhofplatz 3
7000 Chur
Telefon +41 81 252 18 18

Adresse
Chur Bergbahnen
Kasernenstrasse 15
7000 Chur
Telefon +41 81 250 55 90

Anfragenwww.chur.graubuenden.ch

Weitere Ausflugsideen

Stadtführung durch die älteste Stadt der Schweiz

Kennen Sie die älteste Stadt der Schweiz? Sie ist auch eine bedeutende Bischofsstadt und hat viel zu erzählen. Chur! Ob…

Kulinarik-Tour „Churer Rheinwanderung“ – Start mitten in Chur

Auf der Kulinarik-Tour „Churer Rheinwanderung“ spazieren Sie genüsslich von der Vorspeise zum Hauptgang und danach zum D…

Freibad Obere Au in Chur

Sie liegt am Fusse des Calanda, die grosse Freibadanlage Obere Au in Chur, mit ihrer ausgedehnten Liegewiese mit schatti…

Badi Sand mitten in der Stadt Chur – kult

Das Freibad Sand gilt als ein Schwimmbad mit historischem Charakter. Bei den Einheimischen ist die „Badi Sand“ kult und…

Kulinarik-Tour Churer Höhenweg – ab Stadtzentrum

Auf dem Churer Höhenweg spazieren Sie genüsslich von Gang zu Gang. Sie lernen dabei schönste Aussichten und Landschaften…

Der Alpenbikepark am Churer Hausberg

Sie fahren direkt aus der Stadt Chur mit den Bergbahnen 1000 Höhenmeter hinauf zum Churer Hausberg Brambrüesch. Hier beg…

Kulinarik-Tour Fünf Weinbaudörfer – mit Velo/E-Bike

Kennen Sie die Weinbaudörfer zwischen Chur und Landquart? Auf der Kulinarik-Tour mit Velo oder E-Bike können Sie diese e…

FoodTrail Chur – kulinarische Schnitzeljagd

FoodTrail Chur – das ist eine Schnitzeljagd durch die Alpenstadt Chur mit 6 bekannten regionalen Spezialitäten zum Essen…

Genusswanderung mit Rodelbahn – für die ganze Familie!

Auf der „Genusswanderung mit Pfiff“ ist alles inklusive: Aufstieg mit der Bergbahn, Verpflegung, Rodelbahn-Abfahrt und R…

Weitere Informationen im Destinationen Special:

Chur – Die Alpenstadt

Zusätzliche Informationen:

Chur Tourismus

Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel:
Brambrüesch, Dreibündenstein, Rundwanderung, Rundweg

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Freulerpalast – Geschichte erlebbar
Freulerpalast – Geschichte erlebbar
Freulerpalast – Geschichte erlebbar
Freulerpalast – Geschichte erlebbar
Biosphärenakademie – Ausflugswelt Entlebuch entdecken
Biosphärenakademie – Ausflugswelt Entlebuch entdecken
Biosphärenakademie – Ausflugswelt Entlebuch entdecken
Biosphärenakademie – Ausflugswelt Entlebuch entdecken
Ausflüge in der Zentralschweiz im Sommer
Ausflüge in der Zentralschweiz im Sommer
Ausflüge in der Zentralschweiz im Sommer
Ausflüge in der Zentralschweiz im Sommer

Pilatus – 2132 Möglichkeiten über Meer
Pilatus – 2132 Möglichkeiten über Meer
Pilatus – 2132 Möglichkeiten über Meer
Pilatus – 2132 Möglichkeiten über Meer
Schloss Hallwyl – Kultur und Natur im Wasserschloss
Schloss Hallwyl – Kultur und Natur im Wasserschloss
Schloss Hallwyl – Kultur und Natur im Wasserschloss
Schloss Hallwyl – Kultur und Natur im Wasserschloss
Rhätische Bahn – Bahnerlebnisse
Rhätische Bahn – Bahnerlebnisse
Rhätische Bahn – Bahnerlebnisse
Rhätische Bahn – Bahnerlebnisse

Wildtier-Touren – dem Biber, Bartgeier und Steinwild auf der Spur
Wildtier-Touren – dem Biber, Bartgeier und Steinwild auf der Spur
Wildtier-Touren – dem Biber, Bartgeier und Steinwild auf der Spur
Wildtier-Touren – dem Biber, Bartgeier und Steinwild auf der Spur
Frühstück an der Seelöwen-Lagune im Conny-Land
Frühstück an der Seelöwen-Lagune im Conny-Land
Frühstück an der Seelöwen-Lagune im Conny-Land
Frühstück an der Seelöwen-Lagune im Conny-Land
JazzAscona – Openair Festival am Lago Maggiore
JazzAscona – Openair Festival am Lago Maggiore
JazzAscona – Openair Festival am Lago Maggiore
JazzAscona – Openair Festival am Lago Maggiore