Kulinarik-Tour – Start mitten in Chur Churer Rheinwanderung Churer Rheinwanderung Kulinarik-Tour – Start mitten in Chur Kulinarik-Tour – Start mitten in Chur Churer Rheinwanderung

Fotos: © Chur Tourismus
Werbung

Kulinarik-Tour „Churer Rheinwanderung“ – Start mitten in Chur

Auf der Kulinarik-Tour „Churer Rheinwanderung“ spazieren Sie genüsslich von der Vorspeise zum Hauptgang und danach zum Dessert und entdecken dabei die Gewässer Mühlebach, Alpenrhein und Plessur. Das Erlebnis dauert 3,5 bis 4 Stunden, die Wanderzeit beträgt rund 1,45 Stunden. Eine gemütliche Rundtour und Genusswanderung, Start am Bahnhof in Chur. Buchung mindestens 3 Tage zum Voraus.

Anfragenwww.chur.graubuenden.ch

Bilder

Churer Rheinwanderung Kulinarik-Tour – Start mitten in Chur Kulinarik-Tour – Start mitten in Chur Churer Rheinwanderung Kulinarik-Tour – Start mitten in Chur Churer Rheinwanderung

Informationen

Route
Der Start erfolgt am Bahnhof Chur, wo Sie bald der Plessur folgen, die später in den Rhein mündet. Am bewaldeten Rheinufer spazieren Sie dann am Fusse des mächtigen Calanda Massivs. Auf dem Weg zurück in die Stadt lernen Sie auch noch den Mühlebach kennen und kommen am Skulpturenpark beim Forum Würth vorbei, welches auf einer Fläche von rund 1’200 m2 Kunstwerke von namhaften Künstlern wie Jean Tinguely, Bernhard Luginbühl, Not Vital oder Niki de Saint Phalle umfasst.

Menu
1. Gang:
Restaurant Moby Dick, Chur
Hausgemachte Vegi Frühlingsrolle mit Salatgarnitur und Süss-Sauersauce

2. Gang:
Restaurant Camp Au, Chur
Bündner Pizockels im Pfännli
oder
Raclette Rösti mit Tomaten

3. Gang:
Café Restaurant Merz Wiesental, Chur
Patisserie mit einer Tasse Kaffee/ Tee

Empfohlene Startzeit
10.30 Uhr

Dauer
ca. 3.5 – 4 Std.

Wanderzeit
ca. 1.45 Std.

Buchung
Täglich und ganzjährig. Bitte beachten Sie, dass eine Vorbuchungsfrist von 3 Tagen besteht.

Zur Buchung

Preis
Ab CHF 49.– pro Person
exkl. Getränke

Leistungen:
Routenplan mit ausführlicher Beschreibung, 3-Gang-Menü entlang der Route

Anreise
Das Erlebnis beginnt am Bahnhof Chur.

Mit dem Auto: Chur ist leicht erreichbar über die A 13 aus Richtung St.Gallen/Bodensee (Nord) und aus Richtung Milano/Lugano (Süd) sowie über die A3/13 aus Richtung Zürich.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Chur ist Endstation der SBB und verfügt über ausgezeichnete Schnellzugsverbindungen aus Zürich / Flughafen und dem nördlichen Ausland.

Kontakt
Chur Tourismus
Bahnhofplatz 3
7000 Chur

Telefon +41 81 252 18 18

Anfragenwww.chur.graubuenden.ch

Weitere Ausflugsideen

Stadtführung durch die älteste Stadt der Schweiz

Kennen Sie die älteste Stadt der Schweiz? Sie ist auch eine bedeutende Bischofsstadt und hat viel zu erzählen. Chur! Ob…

Panoramaweg Dreibündenstein – mit Rundreiseticket

Die Rundwanderung beginnt direkt in der Alpenstadt Chur – und sie endet auch wieder hier. Dazwischen liegen ein prächtig…

Freibad Obere Au in Chur

Sie liegt am Fusse des Calanda, die grosse Freibadanlage Obere Au in Chur, mit ihrer ausgedehnten Liegewiese mit schatti…

Badi Sand mitten in der Stadt Chur – kult

Das Freibad Sand gilt als ein Schwimmbad mit historischem Charakter. Bei den Einheimischen ist die „Badi Sand“ kult und…

Kulinarik-Tour Churer Höhenweg – ab Stadtzentrum

Auf dem Churer Höhenweg spazieren Sie genüsslich von Gang zu Gang. Sie lernen dabei schönste Aussichten und Landschaften…

Der Alpenbikepark am Churer Hausberg

Sie fahren direkt aus der Stadt Chur mit den Bergbahnen 1000 Höhenmeter hinauf zum Churer Hausberg Brambrüesch. Hier beg…

Kulinarik-Tour Fünf Weinbaudörfer – mit Velo/E-Bike

Kennen Sie die Weinbaudörfer zwischen Chur und Landquart? Auf der Kulinarik-Tour mit Velo oder E-Bike können Sie diese e…

FoodTrail Chur – kulinarische Schnitzeljagd

FoodTrail Chur – das ist eine Schnitzeljagd durch die Alpenstadt Chur mit 6 bekannten regionalen Spezialitäten zum Essen…

Genusswanderung mit Rodelbahn – für die ganze Familie!

Auf der „Genusswanderung mit Pfiff“ ist alles inklusive: Aufstieg mit der Bergbahn, Verpflegung, Rodelbahn-Abfahrt und R…

Weitere Informationen im Destinationen Special:

Chur – Die Alpenstadt

Zusätzliche Informationen:

Chur Tourismus

Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel:
Erlebnisweg, Kulinariktour, Rheinwanderung, Rundwanderung, Rundweg

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Stadtführung durch die älteste Stadt der Schweiz
Stadtführung durch die älteste Stadt der Schweiz
Stadtführung durch die älteste Stadt der Schweiz
Stadtführung durch die älteste Stadt der Schweiz
Tamina Therme – Jetzt wird’s heiss!
Tamina Therme – Jetzt wird’s heiss!
Tamina Therme – Jetzt wird’s heiss!
Tamina Therme – Jetzt wird’s heiss!
BERGE SEEN am Stockhorn
BERGE SEEN am Stockhorn
BERGE SEEN am Stockhorn
BERGE SEEN am Stockhorn

Seen-Weg der Val Piora – Rundwanderung
Seen-Weg der Val Piora – Rundwanderung
Seen-Weg der Val Piora – Rundwanderung
Seen-Weg der Val Piora – Rundwanderung
Salz erleben – im Salz Museum
Salz erleben – im Salz Museum
Salz erleben – im Salz Museum
Salz erleben – im Salz Museum
Helikopterflug mit urchigem Gletscher-Zmittag
Helikopterflug mit urchigem Gletscher-Zmittag
Helikopterflug mit urchigem Gletscher-Zmittag
Helikopterflug mit urchigem Gletscher-Zmittag

Wildtier-Touren – dem Biber, Bartgeier und Steinwild auf der Spur
Wildtier-Touren – dem Biber, Bartgeier und Steinwild auf der Spur
Wildtier-Touren – dem Biber, Bartgeier und Steinwild auf der Spur
Wildtier-Touren – dem Biber, Bartgeier und Steinwild auf der Spur
Sonderausstellungen
Sonderausstellungen
Sonderausstellungen
Sonderausstellungen
Pfingsten: Sing- & Wandertage in Breil/Brigels. Jetzt anmelden
Pfingsten: Sing- & Wandertage in Breil/Brigels. Jetzt anmelden
Pfingsten: Sing- & Wandertage in Breil/Brigels. Jetzt anmelden
Pfingsten: Sing- & Wandertage in Breil/Brigels. Jetzt anmelden