Mont-Soleil: Sonnen- und Windkraftwerk
Zum Inhalt
Mont-Soleil: Sonnen- und Windkraftwerk
Zum Inhalt
Mont-Soleil: Sonnen- und Windkraftwerk
Ausflüge Schweiz
Ausflugsziel
  Werbung  
  Werbung  

Mont-Soleil: Sonnen- und Windkraftwerk

Super Lucky Punch

Gewinnen Sie tolle Familienausflüge im Wert von bis zu 1000 Franken

Besuchen Sie "Mont-Soleil: Sonnen- und Windkraftwerk" und knipsen ein Selfie mit dem Fotobeweis und senden uns das Foto. Weitere Infos zum Super Lucky Punch.

Region: Westschweiz Mont Soleil, St-Imier

Wisse Sie, wie's im Innern einer Windturbine aussieht? Auf dem Mont Soleil erfahren Sie's. Hier auf 1250 Meter über Meer entdecken Sie den grössten Windpark der Schweiz und das grösste Schweizer Forschungs- und Demonstrationszentrum für Photovoltaik-Anlagen. Imposante Windturbinen ragen in den Himmel. Es gibt zwei Daten für Individualführungen. Gruppenführungen ganzjährig auf Voranmeldung.

Weiterlesen

Bilder

Mont-Soleil: Sonnen- und Windkraftwerk besuchen – Bild Daniel Hager Photography & Film Mont-Soleil: Sonnen- und Windkraftwerk besuchen – Bild arsborges.com Mont-Soleil: Sonnen- und Windkraftwerk besuchen – Bild Daniel Hager Photography & Film
Bilder © Daniel Hager Photography & Film; arsborges.com

Individualführungen
7. September sowie 19. Oktober 2024
Führungen jeweils um 11.00 Uhr und 13.30 Uhr
Dauer: 90 Minuten

Gruppenführungen
Sonnen- oder Windkraftwerk:
Bis 10 Personen pauschal CHF 90.- und ab 11 Personen CHF 9.- pro Person

Kombiführung Sonnenkraftwerk und Windturbine:
Bis 10 Personen pauschal CHF 130.- und ab 11 Personen CHF 13.- pro Person

Anmeldung mind. 7 Tage zum Voraus erforderlich
Zur Anmeldung

Mindestalter
Empfohlenes Mindestalter 6 Jahre

Kleidung
Bitte passen Sie Ihre Kleidung dem Wetter und der Jahreszeit an. Das Kraftwerk liegt auf 1250 m über Meer.

Führung Sonnenkraftwerk – 60 Minuten
Auf dem Rundgang sehen und erleben Sie, wie Sonnenlicht in elektrischen Strom umgewandelt wird. Sie erfahren, wo die Möglichkeiten und Grenzen der Sonnenenergie liegen.

Führung Windkraftwerk – 60 Minuten
Sind Sie neugierig, wie es im Innern einer Windturbine aussieht? Auf einer geführten Besichtigung lernen Sie ihr Innenleben kennen. Kompetente Besucherführerinnen und Besucherführer vermitteln Ihnen aus erster Hand Wissen zum Thema Windenergie.

Kombiführung Sonnenkraft und Windturbine – 90 Minuten
Während 90 Minuten erhalten Sie auf dem Mont-Soleil Einblick in zwei Technologien der erneuerbaren Stromgewinnung und lernen neben verschiedenen Solarpanels auch das Innenleben einer Windturbine kennen.

Übrigens: Grillplatz
Gegenüber dem Sonnenkraftwerk befindet sich ein Grillplatz.

Anreise
Mit dem Auto: Fahren Sie via St-Imier auf den Mont-Soleil. Von der Strasse bis zum Sonnenkraftwerk besteht ein Fahrverbot (ca. 7 Min. Fussmarsch). Hinweis: Anreise mit dem Reisecar ist via St-Imier nicht möglich.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Folgen Sie ab dem SBB-Bahnhof St-Imier stadteinwärts dem signalisierten Weg zur Standseilbahn (ca. 20 Min. Fussmarsch). Diese bringt Sie in vierminütiger Fahrt auf den Mont-Soleil. Anschliessend 25 Min. ansteigender Fussmarsch von der Bergstation zum
Sonnenkraftwerk. Mehr Infos: www.funisolaire.ch

Kontakt
BKW Energie AG

Mont-Soleil: Sonnen- und Windkraftwerk auf der Karte

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Routenplaner

Zusätzliche Informationen zu Mont-Soleil: Sonnen- und Windkraftwerk
Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel: BKW, Mont Soleil, Sonnenkraftwerk, Windkraftwerk, Windturbine

Folgende Ausflugsziele könnten Sie auch interessieren.

Die Geschenkidee. Ausflugsziele.ch Erlebnis-Gutscheine

Ausflugsziele.ch Erlebnis-Gutscheine gibt es für jeden Anlass und für jedes Alter. Alle Erlebnis-Geschenke finden Sie in unserem Erlebnis-Shop.

Geschenkgutschein: Eine Boeing 777 fliegen: im Flugsimulator
Eine Boeing 777 fliegen: im Flugsimulator
CHF 229.00
für 1 Person

Werbeanzeige
  Werbung  
  Werbung  
Werbeanzeige

Folgen und motivieren Sie uns auf Social Media

Jeder neue Follower stärkt uns und gibt uns zusätzlich Motivation, Ausflugsziele.ch immer weiter voranzutreiben.